Kategorien

Archiv

Wollten Sie schon immer mal auf große Kreuzfahrt gehen, eines der AIDA Schiffe erleben, ein MEIN TUI SCHIFF kennenlernen, mit der Starclipper segeln oder Norwegen mit der Hurtigrute erkunden?

 

Dann suchen Sie nach Ihrer Lieblingskreuzfahrt doch einfach auf unserem Kreuzfahrtportal mit dem riesigen Angebot!

Das Rostocker Unternehmen A-ROSA kommt mit der Innovation „Der A-ROSA Kids Club“ den Eltern besonders entgegen, die als Familie auf eine Flussreise verzichteten. Bislang war für die Kids an Bord eines Flussschiffes verhältnismäßig wenig angeboten. Nun aber machen die Rostocker den Eltern ein besodneres Angebot. In Begleitung eines erziehungsberechtigten Erwachsenen im Tarif Premium alles inklusive reisen Kids bis zum 15. .Lebensjahr kostenfrei mit.

Mit dem A-ROSA Kids Club verwandelt sich die Reise in ein wahres Abenteuer

An Bord von A-ROSA kommen auch die Kleinen ganz groß raus. Leinen los für das Kreuzfahrtabenteuer. Während Ihre Kinder in fantastische Welten entführt werden, bleibt den Eltern viel Zeit zu zweit.

Die A-ROSA Kinder- und Jugendbetreuung ( Alter 4 bis 15 Jahre )lässt keine Langeweile aufkommen. Leckere Lieblingsgerichte, Familientische und besondere Überraschungen warten auf allen Flüssen. An Bord kümmert sich ein erfahrener Animateur um die Betreuung der Jüngsten.

Animationsprogramm:

  • T-Shirt Stempel-Studio
  • Kinder/Jugendshow
  • Kreativ-Atelier
  • Gesellschaftsspiele
  • Pop-Up Karten
  • Mal- und Bastelangebote
  • Schiffsrallye
  • Bewegungsangebote
  • Schminkeria
  • Foto und Filmaktionen
  • Thementage wie z.B. Piratentag
  • Schiffszeitungen u.v.m.

Das konkrete Programm richtet sich immer nach den Bedingungen vor Ort: u.a. Wetter, Platzangebot, Anzahl, Alter und Interessen der Kinder und Jugendlichen.
Animations-Zeiten: 
08:00 – 12:30 Uhr
14:00 – 18:30 Uhr
19:30 – 21:00 Uhr

Zeitraum:

2. Juli. bis 3. September 2016

Ostern 2017 und 2. Juli. bis 10. September 2017

Quelle: A-ROSA Newsletter v. 16.05.16

Die meisten Phoenix-Reisen sind stets gut gebucht. Glücklicherweise gibt es aber für Kurzentschlossene noch einige freien Plätze, die an Bord der SWISS CROWN eine äußerst reizvolle Donau-Flussreise genießen wollen.

048 094

Die siebentägige Donauflussreise „Donausymphonie“ bietet das Bonner UnternehmenPhoenix Reisen ab 14., 21. und 28. Juli 2016 sowie an den Termionen 4. und 11. August 2016 an.

Wer mehr Zeit für diese höchst interessante und  abwechslungsreiche Donauflussreise investieren kann, bucht bei Phoenix Reisen die 15-tägige Donauflussreise „Donauglanzlichter“, auf der  die Gäste auch Rumänien, Bulgarien, Serbien sowie die Metropolen Belgrad und Bukarest sowie das Donaudelta kennen lernen. Reizvoll ist auch die Passage der Kataraktstrecke am „Eisernen Tor“. Termine sind noch für den 22. Juni 2016, den 18. August 2016 und den 2. September 2016 frei.

 

Einfach das machen, worauf sie Lust hat   das ist Lena Meyer-Landruts Motto. Der Erfolg gibt ihr Recht: Seit ihrem Durchbruch beim Eurovision Song Contest 2010 singt sich die Hannoveranerin in die Herzen ihrer Fans. Dass sie jetzt auch Lust hat, die Mein Schiff 5 zu taufen, freut TUI Cruises CEO Wybcke Meier sehr:  Lena begeistert mit ihrer natürlich, frischen Art Menschen jeden Alters   so wie unsere Flotte unsere Gäste. Für uns ist sie die ideale Taufpatin für unser neuestes Wohlfühlschiff.  Am 15. Juli 2016 wird Lena Meyer-Landrut vor Lübeck-Travemünde die obligatorische Champagnerflasche am Bug der Mein Schiff 5 zum Zerschellen bringen. Ein außergewöhnlicher Moment für die junge Sängerin:  Es ist total aufregend und spannend die Mein Schiff 5 taufen zu dürfen. So etwas habe ich noch nie gemacht und mache es wahrscheinlich auch nur einmal im Leben. Ich kann den Tag der Taufe kaum erwarten.

Wassertaufe und Beachparty in Travemünde

Am 15. Juli 2016 wird die Mein Schiff 5 im Rahmen einer glanzvollen Zeremonie vor Lübeck-Travemünde getauft. Kurz vor der Travemünder Woche erwartet Feriengäste und Bewohner der Region also bereits ein großes Highlight. Gegen 21:00 Uhr wird die Mein Schiff 5 in der Lübecker Bucht einlaufen und in all ihrer Pracht und Größe vom Strand aus zu bewundern sein. Mit einer Länge von fast 300 Metern ist die Mein Schiff 5 das größte Passagierschiff, das jemals in die Travemündung eingelaufen ist. Nach einem spektakulären Drehmanöver in der Siechenbucht wird das Schiff um 22:30 Uhr auf seiner Taufposition vor dem Hauptstrand aufstoppen. Der Taufakt wird an Land auf großen Leinwänden übertragen, so dass auch hier die Zuschauer  live  mit dabei sein können. An der Strandpromenade bieten Gastronomiestände den Besuchern ein kulinarisches Angebot. Gekrönt wird der Abend um circa 23:00 Uhr durch ein großes Feuerwerk. Alle Informationen zur Taufe der Mein Schiff 5 und vieles mehr finden Interessierte unterwww.tuicruises.com/taufe.

Aktuell liegt die Mein Schiff 5 noch an der Ausrüstungspier in der Meyer Turku Oy Werft in Finnland. Während letzte Hand an Innen- und Außenbereiche angelegt wird, beginnt schon in Kürze die Einarbeitung der zukünftigen Besatzung in Turku. Am 21. Juni 2016 wird das Schiff planmäßig ausgeliefert, am 29. Juni 2016 starten die ersten Testfahrten. Nach der Taufe geht die Mein Schiff 5 dann vom 16. bis 24. Juli 2016 ins Baltikum: Ab/bis Kiel steuert sie die Ostseehäfen Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm an und es gibt noch freie Kabinen. Die Jungfernfahrt inklusive Premium Alles Inklusive kostet ab 2.289 Euro pro Person in einer Balkonkabine bei Doppelbelegung.

Über Lena Meyer-Landrut

Die Sängerin und Songwriterin gehört zu den bekanntesten Musikstars in Deutschland und ist auch aus der europäischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Dabei ist sie immer gut gelaunt, ein bisschen verrückt und authentisch   eben unverwechselbar in ihrem ganz persönlichen Lena-Stil. Ihr aktuelles Album  Crystal Sky  ist seit Mai 2015 im Handel. Elektronischer, noch ausgefallener, ihren ganz persönlichen Musikgeschmack noch mehr auslebend   so beschreibt Lena ihr aktuelles Album.

Quelle: ZUI Cruises Pressemitteilung v. 23.05.2016

Die Anzahl der Urlauber, die sich für eine Kreuzfahrt entscheiden, nimmt ständig zu. Die Lust aufs Schiff ist ungebrochen, und besonders der deutsche Urlauber lässt sich trotz vielfältiger Einbußen seinen Jahresurlaub nicht nehmen und entscheidet sich für einen maritimen Urlaub.

Norwegian Cruise Line präsentiert in dem neuen Reisekatalog für den Zeitraum Juni 2016 bis Oktober 2017 viele neue Destinationen mit der einzigartigen Freiheit einer NCL-Kreuzfahrt.

Schlagworte wie

Lust auf Luftmatratze statt Bürostuhl?“

Lust auf die Erfüllung Ihrer Träume?“

Lust auf Mehr als nur eine Kreuzfahrt?“

Lust auf spektakuläres Entertainment, das berührt?“

Lust auf immer neue Ausblicke?“

Lust auf einen Urlaub ganz nach Ihren Vorstellungen?“

(Quelle: NCL, Sonderprospekt)

wecken beim Leser durchaus die Lust, den nächsten Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff zu verbringen. Bei der Entscheidung für einem der fünf spektakulären Schiffe der NCL-Kreuzfahrtflotte kann der Gast einen einzigartigen Seeurlaub verbringen. Bei Premium All Inclusive sind eine riesige Getränkeauswahl, die Trinkgelder, das spektakuläre Entertainment und auch die vielfältigen Restaurant-Erlebnisse im Reisepreis inkludiert.

U.a. bietet die Reederei in einem Sonderprospekt folgende Reiseziele an:

  • Adria & Griechenland ab Venedig mit der Norwegian Jade

    7 Nächte, 25. Juni 2016, Flug ab Hamburg

  • Westliches Mittelmeer ab Barcelona mit der Norwegian Epic

    7 Nächte, 14. August 2016, Flug ab Frankfurt

  • Griechische Inseln ab Venedig mit der Norwegian Jade

    7 Nächte, ab 4. Juni 2016 bis 17. September 2016

  • Norwegische Fjorde ab Hamburg mit der Norwegian Jade

    9 Nächte, 4. Juni 2017, 13. Juni 2017

Ein altes Wiener Sprichwort sagt: „Wie man es macht, macht man es verkehrt.“ Doch schon während der ersten Schritte in dieser bezaubernden Donaumetropole fragt man sich, woher diese Redensart eigentlich kommt – wird hier doch so viel richtig gemacht. Hier werden alte Traditionen wie die Kaffeehauskultur gepflegt, architektonische Meisterwerke wie der Kaiserpalast erhalten, und trotzdem wird der Blick in die Zukunft gerichtet. So entsteht ein unwiderstehlicher Mix aus Tradition und Moderne. Und von einer Hauptstadt geht es direkt weiter zur nächsten. Denn schon am nächsten Tag gehen Sie in Budapest auf Erkundungstour. Was sofort auffällt, ist die Herzlichkeit, mit der die Bewohner einem entgegentreten. Diese Aufgeschlossenheit ist typisch für ganz Ungarn, doch hier noch mal besonders ausgeprägt. Zu guter Letzt erleben Sie mit Bratislava eine dritte europäische Hauptstadt. Hier, direkt am Dreiländereck, können Sie die Quirligkeit der Slowaken erleben und auch kulinarisch neue Wege gehen. Unsere Empfehlung: Brimsennocken. Eine Gericht aus Kartoffelnocken, Schafskäse und Speck. Einfach köstlich!

Termine: 3., 8., 13., 18., 23. Oktober 2016

Fühbucherermäßigung bei Buchung bis Ende August 2016

Quelle: A-ROSA Newsletter v. 19.05.16

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt ist in Southampton eingetroffen und steht für die ersten Schnupperreisen bereit. Mit 362 Meter Länge und 66,5 Meter Breite übertrifft die Harmony of the Seas alle bisherigen Kreuzfahrtschiffe. Das Mega-Kreuzfahrtschiff nimmt 6414 Passagiere zu den Destinationen in der ganzen Welt mit. Mit einer Höhe von 66,5 Meter ist das auf der französischen STX -Werft erbaute Super-Kreuzfahrtschiff beispielsweise höher als der Pariser Eiffelturm. Das neue RCL-Kreuzfahrtschiff ist ein Kreuzfahrtschiff der Superlative.

Ein Park mit Tausenden Pflanzen, drei mehrstöckige Wasserrutschen, 23 Swimmingpools und 20 Speisesäle sind nur einige der ganz besonderen Highlights an Bord: die Harmony of the Seas“ ist eine schwimmende Stadt. er Meeresgigant bietet noch nie da gewesene Erlebnis-Trends und Nervenkitzel für Groß und Klein.

Mit Fug und Recht kann unterstrichen werden, dass die Harmony of the Seas allein schon die Destination für Kreuzfahrten ist. Der Gast wird Mühe haben, die innovationsreiche „schwimmende Kleinstadt“ auf der Kreuzfahrt zu erkunden. Die gilt für das Angebot der Gastronomie ebenso wir alle Erlebnisse, was Wellness, Sport und Freizeit, Entspannung und Unterhaltung betrifft. Jeder Gast wird sein individuelles Maßband seiner Erkundung anlegen und völlig überwältigt wieder von Bord gehen können. Damit sich der Gast an Bord so richtig wohl fühlt, empfiehlt die Reederei RCL tagsüber eine legere und bequeme Bekleidung. Am Abend hingegen sollte der Gast, je nach Programm, eine etwas festlichere Kleidung parat haben.

RHEIN FEINSCHMECKER 5 NÄCHTE: ab € 1.299 p. P.
A-ROSA Premium alles inklusive
Inkl. An- und Abreise mit der Bahn in der 1. Klasse
ROUTE: Ab Köln über Koblenz, Mannheim, Speyer, Straßburg (Kehl) und Mainz nach Köln.
TERMIN: 12.08.2016

Vor Ihnen dampft der Espresso, und Sie schauen glücklich durch das Panoramafenster auf die vor- beiziehende Landschaft. Sie beschließen, an Deck noch einen kleinen Verdauungsspaziergang einzulegen, bevor
es in die Kabine geht. Der ist auch bitter nötig, denn hinter Ihnen liegt ein fantastisches Gourmet-Dinner von einem unserer Spitzen-Gastköche. Sehr lecker! Sogar so lecker, dass Sie eigentlich viel zu viel gegessen haben. Während des Spaziergangs ruft Ihr Geschmacksgedächtnis noch einmal die Komponenten der einzelnen Gänge auf Ihrer Zunge ab. Heute werden Sie gut schlafen. Ganz besonders weil Sie wissen, dass noch zwei weitere Gourmet-Dinner und viele andere kulinarische Highlights auf Ihrer Rheinkreuzfahrt folgen werden.

Inklusiv-Leistungen:

  • 3 Feinschmecker-Dinner, zubereitet von unseren Gastköchen Rudolf Pellkofer und Alex Seifermann unddem A-ROSA Chef-Patissier Oliver Edelmann.
  • Weinberatung durch unsere Expertin, der Sommelière Verena Herzog.
  • Dessert, Schokolade und Portwein, eine Degustation mit Sommelière Verena Herzog und Chef-Pâtissier Oliver Edelmann.
  • Präsentation und Verkostung von Wein und Käse aus der Region mit unsere Sommelière Verena Herzog.
  • Präsentation und Verkostung von Olivenöl mit Bastian Jordan.
  • Ausflug mit Sektkellereiführung und Lunch auf dem Kupferberg bei Eva Eppard.
  • Neben den Menüs unserer Gastköche erwarten Sie hochwertige Feinschmecker-Buffets unseres A-ROSA Küchenchefs.
  • Weitere kulinarische Highlights unserer Küchen-Crew, z. B. BBQ an Deck oder Fisch & Austern.

Vor Ihnen dampft der Espresso, und Sie schauen glücklich durch das Panoramafenster auf die vor- beiziehende Landschaft. Sie beschließen, an Deck noch einen kleinen Verdauungsspaziergang einzulegen, bevor
es in die Kabine geht. Der ist auch bitter nötig, denn hinter Ihnen liegt ein fantastisches Gourmet-Dinner von einem unserer Spitzen-Gastköche. Sehr lecker! Sogar so lecker, dass Sie eigentlich viel zu viel gegessen haben. Während des Spaziergangs ruft Ihr Geschmacksgedächtnis noch einmal die Komponenten der einzelnen Gänge auf Ihrer Zunge ab. Heute werden Sie gut schlafen. Ganz besonders weil Sie wissen, dass noch zwei weitere Gourmet-Dinner und viele andere kulinarische Highlights auf Ihrer Rheinkreuzfahrt folgen werden.

Quelle: A-ROSA Newsletter 17.05.16

Wer auf seinem Sommerurlaub ganz besondere Erlebnisse und Erfahrungen mit nach Hause bringen möchte, bucht am besten eine 14tägige Nilkreuzfahrt beim Bonner Reiseunternehmen Phoenix Reisen. Die Gäste erleben auf dieser einzigartigen Flussreise das üppig bewachsene Niltal mit der dahinter liegenden Wüste, die Geschichte der Pharaonen hautnah mit den einzigartigen Baudenkmälern. Es sind nicht nur die 4.500 Jahre alten Pyramiden von Gizeh, die alle Besucher in ihren Bann ziehen, sondern auch die vielen und vielfältigen Tempelanlagen, die bei einem kurzen Fußweg unmittelbar an den Anlegestellen der Flussschiffe auf die Besucher warten. Weiter entfernt liegende Grabstätten und Baudenkmäler werden mit dem Bus angefahren, und die erfahrene Phoenix-Reiseleitung setzt alles daran, dass auch betagte Reiseteilnehmer die Besichtigungstouren bewältigen können.

Die Phoenix-Nil-Flussschiffe haben den großen Vorteil, dass lediglich 130 bis 140 Gäste gemeinsam unterwegs sind. Wer´s besonders ruhig an Bord mag, bucht am besten eine Kabine auf dem Mitteldeck.

Der Sommer steht vor der Tür und die Mein Schiff Flotte ist zurück in deutschen Gewässern. Den Auftakt machte am 15.05.2016 die Mein Schiff 4. Mit im Gepäck: ein besonderer musikalischer Leckerbissen. Gemeinsam mit der Hamburg Tourismus GmbH und der Elbphilharmonie Hamburg lud die Kreuzfahrtreederei zu einem Konzert des 2. Internationalen Musikfests ein.

Besonderes Konzerterlebnis in besonderer Atmosphäre   dies war das Motto an Bord der Mein Schiff 4. Für diesen Anlass diente das Klanghaus an Bord des Wohlfühlschiffes als Kulisse. Die Philharmonie ist der erste Konzertsaal auf einem Kreuzfahrtschiff und bietet von Oper oder klassischer Musik bis hin zu Kammermusik und Kabarett ein breites Spektrum an Unterhaltung. Im Rahmen des 2. Internationalen Musikfests Hamburg empfing die Mein Schiff 4 hier das Ensemble  Wishful Singing . Die fünf ausgezeichneten Vokalistinnen aus den Niederlanden präsentieren im Klanghaus des Wohlfühlschiffes ihr umfangreiches Programm –  von Ligeti bis Kodály über traditionelle nordische Volksmusik bis hin zu Evergreens von den Beatles und den Andrew Schwestern.

Quelle: Presse TUI Cruises v. 15.05.16