Unglaubliche Vielfalt an Sportmöglichkeiten auf Kreuzfahrtschiffen

 

Langeweile ist woanders, auf keinen Fall an Bord der Kreuzfahrtschiffe! Ob aktive Sportprogramme, erholsame Wellness-Angebote, Volleyball, Basketball, Golf, Bowling oder Tischtennis, Bridge, Bingo oder Brettspiele, Jogging, Walking Klettern, Lifestyle- oder Computer – Kurse, Gesundheitsseminar oder Kochvorführungen … An Bord findet der Gast eine unendliche Vielfalt an Möglichkeiten.

Wer sich dazu entschließt, etwas zu tun, damit die  kulinarischen Köstlichkeiten sich nicht an den Hüften festsetzen, kann der Tageszeitung auf den Kreuzfahrtschiffen ein breites Angebot an Bewegungsmöglichkeiten entnehmen. Er wird sogar Mühe haben, terminlich alle Angebote in seiner individuellen Tagesgestaltung unterzubringen.

Der Gast kann den Tag schon sportlich mit einer morgendlichen Joggingrunde mit andern Laufbegeisterten an Deck beginnen oder  auch noch vor dem Frühstück das Fitnesscenter aufsuchen. Auf den modernen innovativen Kreuzfahrtschiffen  befinden sich auch kleiner Golf- und Tennisplätze. Außerdem bieten viele Kreuzfahrtschiffe Sportkurse, wie Yoga und Aerobic an.

Auch außergewöhnlichen Sportarten wie Tontaubenschießen und Klettern werden auf manchen Kreuzfahrtschiffen angeboten. Der Gast kann auch neben den bekannten Sportarten auch „Trendy-Sportarten“  ausprobieren.

Die Ausrede, auf der Kreuzfahrt keine passende Sportkleidung dabei zu haben, zieht nicht; denn der Gast kann sich in den Boutiquen mit der erforderlichen Kleidung eindecken, damit der körperlichen Fitness und einer Menge Spaß nichts im Wege steht.

Auf den Spuren von Christoph Kolumbus

 

Noch bis zum Jahresende 2009 bietet TUI Cruises einige Karibik-Kreuzfahrten mit „Mein Schiff“ an. Beide Karibik-Routen starten in Santo Domingo. 

Besondere Highlights dieser Karibik-Exkursionen sind:

Santo Domingo

aufwändig restaurierte Bauten aus der Kolonialzeit

Grenada

Gewürzinsel, Symphonie aus Farben und Gerüchen

Barbados

Endlose feinsandige Karibikstrände,  Zuckerrohrfelder, Rumdestillerien, herrschaftliche Plantagenhäuser, Orchideen-Garten, Wasserschildkröten

St. Lucia

Regenwald, Kakao- und Bananenplantagen

Castries

Bunter Markt mit Obst, Gemüse, Fisch und inseltypischen Batik-Druck-Produkten

Antigua

365 palmengesäumten weißen Sandstränden und zahlreichen kleinen Buchten und Häfen,  noch unberührtes Naturparadies mit faszinierenden exotischen Vögeln

Martinique

reich an tropischen Pflanzen und Tierarten

Dominica

tropischer Regenwald mit unzähligen Flüssen und Wasserfällen, Boiling Lake, einer der größten Kraterseen in der Welt

St. Maarten

Grenzdenkmal, Geschichtsmuseum in Philipsburg, Fort Amsterdam und Fort Williams nahe Philipsburg Schmetter-lingsfarm St. Martin, Loterie Farm Flyzone

Guadeloupe

wunderschöne tropisch-üppige Landschaft, Forts, Museen, Buchten mit hohen Wellen,    schönste und turbulenteste Markt           Marché St.- Antoine/ Point-à- Pitre

Termine

1. Südliche Antillen

27.11.09, 11.12.09,25.12.09, 08.01.10, 22.01.10, 05.02.10, 19.02.10, 05.03.10, 19.03.10

2. Nördliche Antillen

20.11.09, 04.12.09, 18.12.09, 01.01.10,15.01.10, 29.01.10, 12.02.10, 26.02.10, 12.03.10

1 Millionster Gast an Bord von MSC Kreuzfahrten!

 

„Am vergangenen Sonntag, den 25. Oktober, wurde ein glücklicher 13-jähriger Junge aus Vercelli in Norditalien als 1 Millionster Passagier von MSC in diesem Jahr geehrt, als er in Genua an Bord der MSC Fantasia ging. Als Überraschung erhielt der junge Gast mit seiner Familie ein Upgrade in den luxuriösen MSC Yacht Club.

Der 1 Millionste Gast ist eine wichtige Marke für das familiengeführte Kreuzfahrtunternehmen und unterstreicht das beeindruckende Wachstum von MSC. MSC Kreuzfahrten geht von einer Gesamtbesucherzahl von 1.085.000 in diesem Jahr aus. Dieser außergewöhnliche Erfolg in Zeiten der Wirtschaftkrise zeigt, wie stark das Konzept des Unternehmens und das damit verbundene Preis-Leistungs-Verhältnis im Kreuzfahrtsektor angenommen wird.

Pierfrancesco Vago, CEO von MSC Crociere, sagt: „Wir sind sehr stolz, mit diesem jungen Passagier auf der MSC Fantasia den 1 Millionsten Gast an Bord feiern zu dürfen. Der Erfolg spiegelt unser enormes Wachstum wider. Die Kapazitäten unserer Flotte – welche die modernste der Welt ist – hat sich in den vergangenen fünf Jahren verzehnfacht. Aber das Wachstum bezieht sich nicht nur auf die reinen Zahlen. Der hohe Standard, die Professionalität und die technologische Innovation haben auch die Qualität unserer Flotte verbessert. Unsere Schiffe sind weltweit bekannt als italienische Prachtstücke hinsichtlich Stil, Eleganz, Design und Umweltbewusstsein.

MSC Kreuzfahrten verfügt derzeit über 10 Schiffe, die das ganze Jahr über in fünf Regionen der Welt unterwegs sind. 2010 bekommt die Flotte Zuwachs von der MSC Magnifica, welche am 6. März 2010 in Hamburg feierlich getauft wird.“

Quelle: Pressemitteilung MSC

Themenkreuzfahrt für Golfliebhaber in die paradiesische Karibik

 

Die Karibik ist sicherlich ganzjährig ein  besondere Destination für Kreuzfahrten. Für Liebhaber des Golfsports bietet TUI Cruises die spezielle Karibik-Kreuzfahrt mit „Mein Schiff“ in der Zeit vom 20. 11. 2009 bis 04. 12. 2009 zu den sechs schönsten Golfplätzen auf den nördlichen und südlichen Antillen an.

Diese Golfkreuzfahrt beinhaltet auch eine  professionelle Trainingswoche, in der die Pros Betty Hauert, Mitglied der Ladies European Tour, und Benjamin Schlichting, EPD Tour, die Gäste gemeinsam mit den Golf-Pros der „Mein Schiff“ trainieren und betreuen.

Auf die erste Trainingswoche auf drei Plätzen folgt dann  in der zweiten Woche auf drei weiteren Plätzen die Turnierwoche. Ganz besonders können sich die Golfer auf den Cedar Valley Championchip Course auf Antigua und den Barbados Golf Club auf Barbados freuen. Abgerundet werden Training und Turniere durch Schwunganalysen und Putt-Wettbewerbe.

TUI Cruises bietet Pilatesprogramm auf Karibik-Kreuzfahrt

 

Diese Karibik-Kreuzfahrt tut Körper und Seele gut; denn während  „Mein Schiff“ vom 11. bis 18. Dezember 2009 zu den  südlichen Antillen in der Karibik unterwegs ist, können die Gäste sich an Bord einen kotenlosen Pilates-Kurs gönnen. Als prominente Kursleiterin konnte TUI Cruises die Moderatorin und Pilates-Expertin Nandini Mitra gewinnen, den den TV-Zuschauern aus der VOX-Sendung „Fit for Fun“ bekannt ist und die Zuschauer an die schönsten Orte der Welt entführte und ihnen verriet, was neu und trendy ist. Die TV-Fitness- und Wellness-Expertin Nandini Mitra  tauchte beispielsweise mit Haien auf den Bahamas, ritt Rodeo in Wyoming oder stand auf Wasserskiern im Senegal.

Auf Wiedersehen Winter!

 

Die Costa-Kreuzfahrtschiffe entführen auch deutsche Urlauber zwischen dem 2. Januar 2010 und dem 27. März 2010 auf insgesamt 24 Kreuzfahrten aus dem kühlen Deutschland zu den paradiesischen Inseln der Karibik. Im Reisepreis dieser  Karibik- Kreuzfahrten sind die Linienflüge mit Lufthansa ab/bis Deutschland sowie die Transfers vor Ort bereits inklusive.

Die Costa Atlantica und die Costa Fortuna beginnen die 14-tägigen Karibik-Kreuzfahrten in  Fort Lauderdale, Florida, eine Woche durch die westliche und eine Woche durch die östliche Karibik.

Die Costa Atlantica besucht unter anderem das mexikanische Festland, Honduras, St. Thomas und Bahamas, während Jamaika, Grand Cayman, Puerto Rico und die Turks- und Caicos-Inseln zu den Zielen der Costa Fortuna gehören.

Programmänderungen für die Celebrity Century

 

Mit der Umstrukturierung für die Saison 2010 reagiert die Reederei Celebrity Cruises auf die große Nachfrage der Kunden.

Statt in der Karibik kreuzt die Celebrity Century im kommenden Sommer im Mittelmeer.  Umbuchung auf die Celebrity Solstice, ist möglich.

Vom  November 2009 bis Mai 2010 bietet die  Celebrity Century 4- und 5-Nächte-Kreuzfahrten von Miami, Florida, an. Im Mai 2010 steht die Atlantiküberquerung an, und danach können die Gäste auf den 14-tägigen Mittelmeerkreuzfahrten die schönsten Destinationen wie die Azoren, Lissabon, Sevilla, Málaga und Barcelona erkunden

Ab dem 3. Juni 2010 beginnt die Celebrity Century ihre 12-Nächte-Kreuzfahrten durch das Mittelmeer. Die Routen variieren dabei abhängig vom Abfahrtsdatum. Und bringen die Gäste nachz Cannes, Monte Carlo, Nizza, Salerno, Florenz, Rom und Venedig

Im  östlichen Mittelmeer werden die  Häfen von Ephesos in der Türkei, Athen und Mykonos in Griechenland sowie Dubrovnik und Split in Kroatien angesteuert. Den Abschluss der Sommersaison in Europa bildet am 25. Oktober 2010 für die Celebrity Century die 14-Nächte-Überführungsfahrt von Barcelona zurück nach Miami.

Kulinarische Genüsse auf Kreuzfahrtschiff Silver Spirit

 

Auf der erstmaligen Genusskreuzfahrt der  Silversea Cruises ab dem  23. Dezember 2009 erwarten die Passagiere internationale Gaumenfreuden. Sechs verschiedene Restaurants und Bars bieten an Bord des Kreuzfahrtschiffes Silver Spirit die unterschiedlichsten Spezialitäten für jeden Geschmack. Der Gast kann seine Essenszeit selbst bestimmen.

Auswahl der Restaurants

Das Restaurant

Haute Cousine in besonders eleganter Atmosphäre /  moderne internationale Köstlichkeiten und die exklusiv für Silversea von Relais & Château kreierten Menüs La Collection du Monde

La Terrazza

180 Grad Blick auf den Horizont und Frühstück und Lunch in legerer Atmosphäre / abendliches Dinner mit feinster italienischer Küche

Le Champagne

Wein-Restaurant von Relais & Château / speziell komponierte Menüs.

Regionale Gaumenfreuden auf Flusskreuzfahrt von Basel nach Amsterdam

 

Eine außergewöhnliche Kombination aus Erkundung reizvoller Orte und kulinarischem Genuss erwartet die Teilnehmer der Flusskreuzfahrt mit der Viking Helvetia von Basel nach Amsterdam.

Ziele der Themenkreuzfahrt sind das Elsass und Speyer mit Stadtrundgängen in Colmar und Riquewihr, das Flammkuchenessen in Obernai sowie die Stadtrundfahrt in Straßburg verbunden mit einer Kanalfahrt und einer Gugelhupf-Kostprobe.

In Speyer kann ein Stadtrundgang mit Bierprobe in der Domhofbrauerei gebucht werden und in Mainz eine Sektprobe im Hause Kupferberg .

Nach einem Stadtrundgang in Oberwesel findet anschließend an Bord eine Weinprobe statt. Abends kann in Koblenz ein abendlicher, begleiteter Spaziergang unternommen werden.

In Köln  wird zunächst ein Stadtrundgang mit Einkehr in das Brauhaus angeboten, und am Nachmittag besteht die Möglichkeit, das Schokoladenmuseum zu besuchen.

Am nächsten Tag unternehmen die Gäste einen Ausflug zum  zum Königlichen Palast Het Loo in Arnheim und können dort Kaffee und den original holländischen Waffeln genießen.

Abschließend führt die Themenkreuzfahrt nach Amsterdam mit einem Besuch im Van-Gogh-Museum, einer Grachtenfahrt und einer Genever-Verkostung in einer Destillerie am Nachmittag.

Eine musikalische Kreuzfahrt mit Hurtigruten

 

Die MS Trollfjord verwandelt sich zu Neujahrsbeginn in eine musikalische Bühne. Im Mittelpunkt der siebentägigen Hurtigruten-Konzertreise  steht die Verbindung von Natur und klassischer Musik.

Bereits zum zweiten Male bietet Hurtigruten auf einer Kreuzfahrt ein erlesenes Musikprogramm. Während die Passagiere an majestätischen Fjorden, schneebedeckten Bergen und malerischen Fischerdörfern vorbeigleiten, lauschen sie Musikern und Solisten der „Norwegischen Staatsoper“ im Panorama-Salon der MS Trollfjord. Ein ganzer Abend ist dem norwegischen Komponisten Edvard Grieg gewidmet. Highlight der musikalischen Kreuzfahrt ist der Besuch des Neujahrskonzertes in der neuen „Norwegischen Staatsoper“ in Oslo.

Die siebentägige Konzertreise auf MS Trollfjord beginnt am 4. Januar 2010 und endet am 10. Januar 2010. Die Reiseroute beginnt im  nördlichen Tromsø und führt über den Polarkreis Richtung Bergen bis nach Oslo

Die Passagiere können sich auf die winterliche Berg- und Fjordlandschaft ebenso freuen wie auf das  abwechslungsreiche Unterhaltungs- und Konzertprogramm