Von Rio de Janeiro auf den Amazonas

 

Mit der MS VISTAMAR bietet Plantours&Partner in der Zeit vom 03.02.2010 bis 21.02.2010 eine Kreuzfahrt durch Brasilien auf dem Amazonas an. Die Reise beginnt in der lebendigen Metropole Rio de Janaeiro, der zweitgrößten Stadt Brasiliens unmittelbar an der Guanabara-Bucht mit der riesigen Christus-Figur, und die MS Vistamar nimmt dann Kurs auf Salvador de Bahia, Recife, Itaqui und Belém und erreicht dann über die Breves-Kanäle das ausgedehnte Amazonas-Delta. Auf dieser Flussreise erlebt der Gast eine tropische Regenwald-Landschaft, kleine Indianerdörfer und den gewaltigen Amazonas, der stellenweise 100 Meter tief ist, aber mit 1cm/km ein geringes Gefälle hat.

Die erfahrenen Lektoren an Bord werden  den Gästen alles Wissenswerte, Mystische, Interessante und Sagenhafte über den Amazonas während der Vorträge an Bord und während der Landausflüge berichten. Und es gibt vieles über den Mythos „Amazonas“ zu erfahren!

Von seinem Ursprung in den peruanischen Anden durch Basilien bis zur Mündung am Atlantik legt der Amazonas 6518 Kilometer zurück und ändert seinen Namen. Den gewaltigen Stromspeisen 100 Nebenflüsse, deren Wasser bisweilen verschiedene Farben aufweist.  Das Flusswassersystem des Amazonas führt mehr als ein sechstel der gesamten Süßwassermenge der Erde.

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar