COSTA-FLOTTE mit 15 modernen Kreuzfahrtschiffen

Alle Schiffe der Costa-Flotte sind im traditionellen italienischen Stil gebaut und verbreiten trotz internationaler Passagiere stets ein italienisches Flair. Alle Kreuzfahrtschiffe von Costa Kreuzfahrten verbinden Schönheit und Eleganz mit abwechslungsreicher Unterhaltung. Die Passagiere genießen auf den Kreuzfahrten zu insgesamt 250 Destinationen höchsten Komfort, modernste Einrichtungen, besten Service und ein ganz besondere Annehmlichkeiten. Die Costa-Schiffe verfügen über überdurchschnittlich große Kabinen, und bislang konnte sich der Anbieter über eine 78 %-ige Wiederholungsrate erfreuen.

Die Kreuzfahrtschiffe sind mit Originalarbeiten im Wert von mehreren Millionen Euro ausgestattet, zu denen Skulpturen, Gemälde, Wandbilder, Wanddekorationen und handgefertigte Einrichtungsgegenstände gehören.

Mit einer Flotte von 15 außergewöhnlichen Schiffen ist Costa die Kreuzfahrtgesellschaft in Europa mit dem größten Angebot an Routen, Schiffen und auch Destinationen. Auch die deutschen Gäste genießen an Bord der Costa-Schiffe italienisches Flair. Costa wirbt mit dem Slogan:

Wir verstehen unsere Gäste.

Costa bietet weltweit garantiert deutschsprachige Ausflüge an, verfügt über deutschsprachiges Personal, aktuelle Nachrichten sind ebenfalls in deutsch gehalten, Durchsagen und das Tagesprogramm gibt es ebenfalls in deutscher Sprache und letztlich gibt es an Bord drei deutschsprachige TV-Programme.

Wichtig zu wissen sind die familienfreundlichen Angebote, denn Kids und Teens bis zum 18. Lebensjahr fahren gratis mit.

Auf Anfrage hat COSTA eine Übersicht über die Costa-Schiffe zur Verfügung gestellt.

Schiff Baujahr Taufe Ort der Taufe Taufpatin
Costa Marina 1969 1990 **) Genua
Costa Allegra 1969 1992 **) Genua Bianca Costa
Costa Classica 1991 1991 Venedig Emilia Costa

Viganengo

Costa Romantica 1993 1993 Venedig Maria Alessandra

Fantoni Costa

Costa Victoria 1996 1996 Bremerhaven Carla Ardissone Costa
Costa Atlantica 2000 2000 Venedig Claudia Cardinale
Costa Mediterranea 2003 2003 Neapel Inés Sastre
Costa Fortuna 2003 2003 Genua Maria Grazia Cucinotta
Costa Magica 2004 2004 Barcelona Paz Vega
Costa Concordia 2006 2006 Civitavecchia / Rom Eva Herzigova
Costa Serena 2007 2007 Marseille Marion Cotillard
Costa Luminosa 2009 2009 Genua Valentina Vezzali
Costa Pacifica 2009 2009 Genua Noa
Costa Deliziosa 2010 2010 Dubai Tala Dionisi
Costa Favolosa 2011 2011
Costa Fascinosa 2012 2012

*) Indienststellung Costa **) nach komplettem Umbau

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar