Weltumrundungen 2012/2013 – Kreuzfahrtbegeisterte mit Zeit und Geld

Neben meist 14-tägigen Kreuzfahrten – bisweilen auch Kreuzfahrten mit einer Dauer von acht Tagen oder auch Kurztrips –haben verschiedene Reedereien auch Touren rund u8m den Globus in ihr Jahresprogramm aufgenommen. Doch leider bleibt für die meisten Kreuzfahrtenthusiasten eine Kreuzfahrt um den Globus mit einer Dauer von 80 bis 180 Tagen ein unerfüllter Traum. Doch auf diesen finden sich immer wieder „Wiederholu8ngstäter“, die ausreichend Zeit und Geld zur Verfügung haben, um die Weltmeere zu bereisen und die verschiedensten Länder, Menschen und Kulturen kennen zu lernen. Diese „betuchte“ Klientel kann sich den Luxus einer mehrmonatigen Kreuzfahrt leisten, denn ist nicht gleich . Die verschiedenen Reedereien schicken auch ganz verschiedene Kreuzfahrtschiffe auf und wählen ganz verschiedene Routen, damit die Gäste stets in wärmeren Gefilden die Welt erkunden können. Vorwiegend setzt sich die Gruppe der Wiederholungstäter aus der älteren Generation zusammen, die ein gut gefülltes Portemonnaie haben, über ausreichend Zeit verfügen können, gesundheitlich noch fit und vor allem aber auch mit großem Interesse den letzten Lebensabschnitt genießen wollen.

Die meisten Weltenbummler buchen schon lange im Voraus. So hat der Autor auf Reisen Kreuzfahrtliebhaber angetroffen, die keineswegs mit vollen Händen das Geld ausgeben können, sondern zu Hause in einer Mietwohnung leben, bescheiden den Alltag meistern, kein Luxusauto fahren und die übrige Zeit, wenn sie nicht auf Weltreise sind, sparen und nochmals sparen, denn das Reisen ist diesen Gästen zum Lebensinhalt geworden, den sie auch dadurch genießen können, dass sie sich fit halten, damit sie in 80 bis 180 Tagen dann das gewählte Kreuzfahrtschiff als Zuhause finden und jeden Tag genießen können.

Der Besuch im fundierten Reisebüro lohnt sich. Hier erfährt der Gast eine fundierte Beratung. Wohlgemerkt, nur ein geringer Prozentsatz der Kreuzfahrtenthusiasten leistet sich die komplette Weltumrundung. Wer weniger Zeit und auch weniger Geld investieren kann, bucht Einzeletappen und wählt die Tourabschnitte aus, die seine Erwartungen erfüllen können.

Neben meist 14-tägigen Kreuzfahrten – bisweilen auch Kreuzfahrten mit einer Dauer von acht Tagen oder auch Kurztrips –haben verschiedene Reedereien auch Touren rund u8m den Globus in ihr Jahresprogramm aufgenommen. Doch leider bleibt für die meisten Kreuzfahrtenthusiasten eine Kreuzfahrt um den Globus mit einer Dauer von 80 bis 180 Tagen ein unerfüllter Traum. Doch auf diesen Weltreisen finden sich immer wieder „Wiederholu8ngstäter“, die ausreichend Zeit und Geld zur Verfügung haben, um die Weltmeere zu bereisen und die verschiedensten Länder, Menschen und Kulturen kennen zu lernen. Diese „betuchte“ Klientel kann sich den Luxus einer mehrmonatigen Kreuzfahrt leisten, denn Weltreise ist nicht gleich Weltreise. Die verschiedenen Reedereien schicken auch ganz verschiedene Kreuzfahrtschiffe auf Weltreise und wählen ganz verschiedene Routen, damit die Gäste stets in wärmeren Gefilden die Welt erkunden können. Vorwiegend setzt sich die Gruppe der Wiederholungstäter aus der älteren Generation zusammen, die ein gut gefülltes Portemonnaie haben, über ausreichend Zeit verfügen können, gesundheitlich noch fit und vor allem aber auch mit großem Interesse den letzten Lebensabschnitt genießen wollen.

Die meisten Weltenbummler buchen schon lange im Voraus. So hat der Autor auf Reisen Kreuzfahrtliebhaber angetroffen, die keineswegs mit vollen Händen das Geld ausgeben können, sondern zu Hause in einer Mietwohnung leben, bescheiden den Alltag meistern, kein Luxusauto fahren und die übrige Zeit, wenn sie nicht auf Weltreise sind, sparen und nochmals sparen, denn das Reisen ist diesen Gästen zum Lebensinhalt geworden, den sie auch dadurch genießen können, dass sie sich fit halten, damit sie in 80 bis 180 Tagen dann das gewählte Kreuzfahrtschiff als Zuhause finden und jeden Tag genießen können.

Der Besuch im fundierten Reisebüro lohnt sich. Hier erfährt der Gast eine fundierte Beratung. Wohlgemerkt, nur ein geringer Prozentsatz der Kreuzfahrtenthusiasten leistet sich die komplette Weltumrundung. Wer weniger Zeit und auch weniger Geld investieren kann, bucht Einzeletappen und wählt die Tourabschnitte aus, die seine Erwartungen erfüllen können.

 

Reederei

Phoenix-

Reisen

Holland

America Line

Hapag-Lloyd-

Kreuzfahrten

Line

Costa Crociere

Schiff

Amadea

Amsterdam

Columbus 2

Queen Victoria

Costa Deliziosa

Termin

20.12.12-

13.05.13

05.01.13-

30.04.13

27.10.12-18.04.13

1001.13-

26.04.13

06.01.13-

16.04.13

Dauer

144 Tage

115 Tage

172 Tage

105 Tage

100 Tage

Route

Hamburg-

Kanaren-Südamerika-

Mexiko-

USA

Kanada-

Japan-

Taiwan-

Malaysia-

Sri Lanka-

Indien-

Arabien-

Nizza

Fort Lauderdale-

Karibik- Südamerika-

Australien-

Indonesien-

Hongkong-

Vietnam-

Singapur-

Madagaskar-

Südl.Afrika-

Brasilien-

USA

Monaco –

Madeira-

USA Ost

Bahamas-

Karibik-

Südsee-

Australien-

Indonesien-

Vietnam-

Thailand-

Indien-

Ägypten-

Monaco

Southampton-

USA-

Karibik-

Mexiko-

Hawaii-

Neuseeland-

Australien-

Indonesien-

China-

Vietnam-

Indien-

Ägypten-

Southhampton

Savona-

Frankreich-

Spanien-

Madeira-

Karibik-

Kolumbien-

Mexiko-

USA-

Südsee-

Australien-

Indien-

Arabien-

Savona

Kabinen

314

690

349

990

1130

Highlight

Wellness-

Fitness-

Theater-

Golf-Abschlagplatz

Platzangebot

3 Restaurants-

7 Bars-

Theater-

Wellness-

Fitness-

Vorführküche

4 Restaurants-

3 Bars-

Golf-Abschlagplatz-

Wellness-

Fitness-

Theater

Service-

4 Restaurants-

13 Bars-

Wellness-

Fitness-

Inneneinrichtung

4 Restaurants-

11 Bars-

Wellness-

Fitness-

Theater

ital.Flair

 

 

 

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar