AIDA Cruises – Interessierte Fußball-Kids auf Soccer Camp mit Borussia Dortmund

Seit bald zehn Jahren gibt es effektive Zusammenarbeit der Kreuzfahrt-Reederei AIDA Crusies mit dem renommierte Fußballclub und Deutschen Meister 2011 und 2012 Borussia Dortmund. Künftig bieten beide Partner währen der Schulherbstferien in der Zeit vom 26. Oktober bis 2. November 2013 das BVB Soccer Camp auf dem AIDA Kreuzfahrtschiff AIDAsol an. Zunächst bringt die AIDAsol die 60 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 7 und 13 Jahren nach London zum berühmten Wembley-Stadion . Dort erwartet die Kinder eine exklusive Stadion-Führung mit einem Überraschungsgast und ein Fußball-Turnier direkt neben der Arena. Weitere Highlights dieser Fußball-Kreuzfahrt sind ein Training auf dem Clubgelände der weltberühmten Fußballschule von Ajax Amsterdam sowie ein Ausflug nach Paris. Ausflüge nach Zeebrügge/Belgien, Beachsoccer-Turniere am Nordseestrand sowie ein Vorprogramm bei Hamburgs Derby-Rivalen HSV und St. Pauli runden diese einmalige AIDA Fußball-Kreuzfahrt ab.
 
An Bord vder AIDAsol wird das Sport- und Sonnendeck in kleine Fußball-Arenen verwandelt. Außer den Trainingseinheiten sind auch im Fitnessbereich und auf dem Jogging-Parcours Sportaktivitäten und Wettbewerbe geplant. Neben den Ball-Aktivitäten gibt es exklusive Gesprächsrunden mit dem Kapitän von AIDAsol, den BVB Fußball-Trainern und Stargästen an Bord.
 
Zusätzlich zum umfangreichen Programm an Bord und an Land erhält jedes teilnehmende Kind die BVB-Trainingsausrüstung von Puma inklusive Trikot, Shorts, Stutzen und Trinkflasche.
 
Aufgrund der besodneren Erfolge werden für die Frühjahrs- und Sommerferien 2014 sowie während der FIFA Fußball-WM 2014 weitere AIDA BVB Soccer Camps in Nordeuropa (mit Trainings in London, Paris und Amsterdam) und im Mittelmeer (Rom und Barcelona) geplant.
 
 

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar