Mit Hapay Lloyd Kreuzfahrten nach Afrika

Im Privatjet, der nur für 48 Personen Platz bietet, werden Pirschfahrten in den Serengeti Nationalpark inTanzania und natürlich auch ein Besuch der Victoriafälle in Sambia angeboten. Auch eine Balloonfahrt in der Namib Wüste in Namibia darf nicht fehlen.

Per Helikopter gehts es in Kapstadt auf Besichtigungstour oder als Alternative, ebenfalls mit dem Hubschrauber, zu einer luxeriösen Weinprobe.

Der krönende Abschluß findet dann am Strand der Seychellen statt, ehe die Reise mi dem Rückflug nach Hamburg endet.

 

Schreibe einen Kommentar