Kategorien

Monats-Archive: Juli 2015

 

Das Bonner Unternehmen Phoenix Reisen bietet auch in den nächsten beiden Jahren die 15tägige Kombinationsreise LOTUSBLÜTE nach Vietnam, Kambodscha und Thailand an, drei Reisen 2016 und sechs 2017. Auf der 55 Meter langen und 10 Meter breiten MS Lan Diep reisen die maximal 44 Gäste bequem im Kolonialstil zu den einzigartigen Flusslandschaften des Mekong-Deltas mit Tausenden kleinen Inseln und sattgrüner üppiger Vegetation.

Nach dem Flug von Deutschland nach Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt) checken die Gäste auf der MS Lan Diep ein. Dann beginnt die höchst erlebnisreiche Kombinationsreise. Die Gäste fahren zunächst auf dem Mekong stromaufwärts durch Vietnam und Kambodscha, lernen in abgelegenen Siedlungen im unendlich großen Regenwald das tägliche Leben der Menschen kennen und werden von den großartigen Tempelanlagen in Saigon und auch Phnom Penh begeistert sein.

Eines der ganz besonderen Reisehöhepunkte wird die extreme Tempelanlage von Angkor Wat mit ihren über 100 Monumenten auf einer Gesamtfläche von ca. 100 km² sein.

 

Seit 1952 wird am Schulauer Fährhaus eine Tradition für an- und auslaufende Schiffe gepflegt. Hier sieht man, wie die Schiffe von der Nordsee kommen und Richtung Hamburg auf der Elbe fahren oder den gleichen Weg umgekehrt zurücklegen, aus Hamburg auslaufen und ihren Zielhafen ansteuern.

Die Zeremonie der Schiffsbegrüßung und Schiffsverabschiedung führen sechs sogenannten „Begrüßungskapitänen“ durch.

Das Schulauer Fahrhäus ist aber auch ein bekanntes Ausflugsziel. Besucher der Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft werden per Lausprecherdurchsage des Hochleistungs-Beschallungssystems über die technischen Daten der Schiffe informiert.

TUI Cruises stabilisiert die Zukunftsplanung. 2018 bzw. 2019 sollen mit Mein Schiff 7 und Mein Schiff 8 zwei weitere Neubauten die Wohlfühlflotte verstärken. Allerdings verlassen dann mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 Tui Cruises und werden von Thomson Cruises übernommen.

Die beiden Neubauten fallen etwas größer als ihre beiden Vorgänger aus. Beide Neubauten werden jeweils maximal 2860Passageire zu Destinationen auf allen Weltmeeren mitnehmen können.

Die gesamte Flusskreuzfahrtbranche kämpft seit langem in unruhigem Fahrwasser. Zwei Jahre lang gab es kräftige Rückgänge. Im Frühjahr beeinträchtigten Hochwasser das Flussreisengeschäft, die politischen Spannungen in der Ukraine und auch in Russland führten ebenfalls zu gewaltigen Einbußen. Als externe Hindernisse erwiesen sich die Streiks der Schleusenwärter und auch der politische Umsturz in Ägypten verstärkten die Misere. Nun hat es den deutschen Flussreisen-Anbieter voll erwischt: Insolvenz!

Der portugiesische Flusskreuzfahrt- und Reiseveranstalterholding Mystic Invest übernimmt den deutschen Flussreisenanbieter Nicko Cruises und hat die deutsche Tochtergesellschaft nicko cruises gegründet, die den Betrieb in vollem Umfang weiterführt.

Wie verlautet werden die bereits zugesicherten Flussreisen für die Flussreisen-Saison 2015 planmäßig durchgeführt. Reisen für 2016 können vom 1. September an gebucht werden.

Die allermeisten Reiseunternehmen versuchen mit besonderen attraktiven Preisen, Sonderreisen und Schnäppchen die Kunden an das Unternehmen zu binden bzw. einen neuen Kundenkreis zu erschließen. Doch nicht alle Angebote sind wirklich preiswert; denn erst am Ende einer Flussreise kann der Kunde nach Vorliegen der Gesamtkosten die Entscheidung finden, ob er tatsächlich ein Schnäppchen als Preisangebot erhielt. Vergleichen ist daher wichtig, und reelle Unternehmen legen vor Beginn der Reise alle anfallenden Preise und finanziellen Verpflichtungen für den Gast offen, so beispielsweise auch das Bonner Unternehmen. In dem Katalog „Frühbucher Fluss & Küsten 2016“ dokumentiert Phoenix Reisen auf Seite 3 alles, was im Reisepreis eingeschlossen ist:

  • Schiffsreise, Ein- und Ausschiffungsgebühren, sämtliche Hafen- und Schleusengebühren

  • Vollpension mit Menüwahl an Bord. Aus zahlreichen Schiffen wird nachmittags Tee/Kaffee mit Gebäck sowie ein Mitternachtssnack und an Flusstagen auch eine 11-Uhr Bouillon angeboten.

  • All inclusive: Vollpension und Getränke auf Reisen mit Ariana, Aurelia, Rousse Prestige, Prinzessin Katharina, Sofia und Switzerland.

  • Willkommenscocktail, Begrüßungsdrink

  • Kapitäns-Empfang und Captain´s Dinner mit festlichem Menü

  • Bordveranstaltungen, Musikprogramme, Vorträge, Videofilme (je nach Schiff und Reiseroute)

  • Benutzung der Schiffseinrichtungen wie Swimming-oder Whirlpool, Fitness-Studio, Sauna (Ivan Bunin und Peter Tschaikowsky gegen Gebühr), Sonnenliegen, Bibliothek/Leseecke, Karten- und Brettspiele u.v.m – abhängig von der Schiffsausstattung

  • Ausflugsprogramme in Russland und Vietnam/Kambodscha

  • Betreuung durch eine erfahrene deutschsprechende Phoenix-Reiseleitung

  • Auf Flussfahrten ab/bis Köln, Düsseldorf, Frankfurt bzw. Passau Phoenix-Rucksack in der Kabine

  • Speziell für Ihre Reise zusammengestellte Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten fast für alle Programme

  • Beieinigen Fluss- und Küstenreisen, z.B. nach Russland ist die bequeme Flugreise ab/bis Deutschland inklusive. „

Bei dem Bonner Unternehmen Phoenix Reisen sind die Reisepreise Endpreise. Frühbucherrabatt und Preisgarantie gelten noch bis 31. Juli 2015.

Mit der 125 Meter langen und 17 Meter breiten MS Peter Tschaikowsky bietet das Bonner Unternehmen den Flussreisen- und Russland-Fans ein klassisches Flussschiff der anspruchsvollen Mittelklasse an. Von den großen Deckflächen und Außenpromenaden können die maximal 200 Passagiere auf den Flussreisen St. Petersburg – Moskau ( 12.08.15, 02.09.15) bzw. in umgekehrter Richtung Moskau – St. Petersburg (22.08.15, 12.09.15) entspannt die Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten der russischen Flusslandschaften genießen.

Ausstattung

  • 5 Passagierdecks, Außenpromenade

  • Großflächiges Sonnendeck mit Sitzgruppen und Liegen

  • Panorama-Restaurant (eine Tischzeit)

  • Foyer mit Rezeption, Bordshop

  • Internetzugang über W-LAN mit eigenem Laptop/Mobiltelefon

  • Musik-Lounge, Aussichtssalon, Bars

Die Gäste reisen in Kabinen, die alle außen liegen und große Fenster zum Öffnen haben, die Kabinen auf dem unteren Deck verfügen lediglich über Bullaugen, die nicht zu öffnen sind.Jeweils sieben Ausflüge sind im Reisepreis eingeschlossen. Für die Fluganreise garantiert Phoenix Reisen eine westliche Fluggesellschaft.

Längst sind auch die bekannten Ströme und Flüsse in aller Welt in den Fokus der Flussreisen-Fans gerückt, so auch Indiens heilige Strom Ganges. Mit der 54 Meter langen und 1050 Meter breiten RV Bengal Ganges können seit 11 Jahren maximal 56 Gäste auf dem Ganges Indien sicher und komfortabel bereisen und das farbenfrohe, noch unberührte Indien kennenlernen.

Die RV Bengal Ganges wurde im kolonialen Stil der Irrawaddy Flotilla Schiffe gebaut. Die Gäste gelangen über die umlaufende Veranda in ihre Kabinen. Die Mahlzeiten werden jeweils in einer Tischzeit eingenommen. Auf Wunsch kann der Gast auch vegetarische Kost erhalten. Kein Gast braucht Angst zu haben, an Bord Alkoholiker zu werden; denn die Getränkepreise sind äußerst „deftig“.

Das Bordleben passt sich an die örtlich hohen Temperaturen an. Erst ab neun Uhr beginnen beispielsweise die Ausflüge und in den frühen Abendstunden ein Abendprogramm, das allerdings nicht speziell auf die Touristen ausgerichtet ist und bisweilen bis Mitternacht ausgedehnt ist.

Seit dem 2. April 2015 kreuzt die MS LOIRE PRINCESS ab Nantes bis Angers auf der Loire. Die 110 Meter lange und 11,4 Meter breite innovative MS Loire Princess wird mit einem einzigartigen Schaufelantrieb angetrieben und kann dank des geringen Tiefgangs auch die flachen Gebiete der Loire befahren und damit auch Destinationen erreichen, die anderen Flussschiffen verschlossen bleiben. Gebaut wurde der Neuzugang des Straßburger Familienunternehmens CroisiEurope in der berühmten Werft STX France in St. Nazaire.

Maximal 96 Gäste kann die MS Loire Princess auf die Loire-Flussreisen mitnehmen. Alle 48 Kabinen sind entweder mit zwei getrennten Betten oder einem Grand-Lit ausgestattet. Die Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über zwei nicht zu öffnende Fenster, die Kabinen auf dem Oberdeck über raumhohe Panoramafenster und über einen Balkon.

CroisiEurope wird nach wie vor – nun seit bereits 19 Jahren – vom Saarbrücker Reiseveranstalter Anton Götten Reisen vertreten, der nun auch die Flussreisen der MS Loire Princess durch das Loire-Tal der Schlösser anbietet. Dank der moderne Ausstattung und der innovativen Technologie  werden diese Flussreisen Reise durch die schönen Landschaften zu einem ganz besonderen Erlebnis und die maximal 96 Gäste begeistern.

Das Straßburger Familienunternehmen hat bei der berühmten Werft STX France bereits das Schwesterschiff MS Elbe Princess in Auftrag gegeben, das dann für den Einsatz auf der Elbe bestimmt wird.

MS EUROPA 2: Die große Freiheit in Asien

Schillernde Megacitys wie Singapur, Kuala Lumpur und Mumbai. Die Traumstrände Langkawis und die einzigartige Tempelanlage von Borobudur. Legendäre Bauwerke wie die Shwedagon-Pagode in Rangun oder der Taj Mahal. Zwischen Ursprünglichkeit und futuristischer Moderne erwarten Sie in Asien einzigartige Erlebnisse – an Bord eines Schiffes, das wie kein zweites Stil und Lifestyle miteinander verbindet: Genießen Sie auf der EUROPA 2 legeren Luxus auf höchstem Niveau – ausgezeichnet vom Berlitz Cruise Guide 2015 mit der Bestnote 5-Sterne-plus.

Ihre große Freiheit beginnt bereits bei der Reiseplanung: Sie haben die Wahl zwischen drei faszinierenden Routen, die sich auch ideal miteinander kombinieren lassen – mit einem attraktiven Kombirabatt (zwei verbundene Asienreisen) in Höhe von € 1.100 pro Person. Facettenreich, stilvoll, entspannt: Im kleinen Kreis von maximal 500 Gästen macht die EUROPA 2 Asien zu einem exklusiven Erlebnis.

Unterwegs im Indischen Ozean

Sinfgapur – Mumbai (Bombay)

10.03.16 – 27.03.16

Zwischen den Göttern der Vergangenheit und dem Geist der Zukunft öffnet sich Ihnen das faszinierende Kaleidoskop Asiens – von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens.

Magische Momente: Mumbai und der Persische Golf

Mumbai – Dubai

25.03.16 – 07.04.16

Die stolzesten Traditionen, die höchsten Wolkenkratzer: Entdecken Sie nach einem faszinierenden Auftakt in Mumbai die Geheimnisse des Morgenlandes. Wie die Geschichten aus 1.001 Nacht nehmen Sie die Atmosphäre der Städte Maskat, Doha, Abu Dhabi und Dubai gefangen.

Quelle: Presse Hapag-LLoyd v. 23.07.15

Lassen Sie einen Tag lang die Seele baumeln. Diese Reisen ab Mallorca bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Show- und Entspannungsprogramm.

An vier Terminen zwischen dem 30. September und 3. Oktober 2015 bieten wir Ihnen die perfekte Möglichkeit eine Pause vom Strandurlaub auf Mallorca einzulegen und für eine Nacht an Bord von AIDAblu einzuchecken:

ab/bis Mallorca zum Sonderpreis von ab 79€pP:

am 30. September 2015, am 1. Oktober 2015, am 2. Oktober 2015, am 3. Oktober 2015

Quelle: AIDA v. 23.07.15