TUI Cruises: Taufdatum für Mein Schiff 5 ist der 15. Juli 2016 in Lübeck-Travemünde


Jungfernfahrtgäste können bei Taufe wieder an Bord mitfeiern


Große Pötte gucken, das kann man gut in Travemünde. Deshalb wird am 15. Juli 2016 die
Mein Schiff 5 in der Lübecker Bucht getauft.  Die einmalige Lage des Hafens hat uns überzeugt, unserem neuesten Wohlfühlschiff seinen Namen vor Lübeck-Travemünde zu verleihen , begründet Wybcke Meier, CEO von , die Wahl.  Die Kreuzschifffahrt ist für Schleswig-Holstein eine ganz wichtige Boom-Branche mit viel Potenzial. Sie stärkt das maritime Flair unseres Landes und ist für den Tourismus ein hochattraktiver Faktor. Deshalb freut es mich sehr, dass nach der diesjährigen Schiffstaufe in Kiel nun mit Travemünde ein weiterer Ort unserer Region gewählt wurde, um die Mein Schiff 5 zu taufen. Dies ist ein hervorragendes Signal für die Kreuzfahrtschifffahrt in Schleswig-Holstein , freut sich Reinhard Meyer, Schleswig-Holsteins Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie. Weitere Details zur Taufe gibt zu gegebenem Zeitpunkt bekannt.

der Mein Schiff 5 buchen und bei der Taufe dabei sein


Die erste Reise führt das jüngste Flottenmitglied vom
16. bis 24. Juli 2016 ins Baltikum: Ab/bis Kiel steuert die Mein Schiff 5 die Ostseehäfen Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm an. Gäste der Jungfernfahrt haben die einzigartige Möglichkeit, beim exklusiven Taufevent an Bord mit dabei zu sein. Wer bereits gebucht hat, kann die Reise gegen Aufpreis um die Taufnacht des 15. Juli 2016 erweitern. Für alle, die noch buchen möchten, kostet die Jungfernfahrt inklusive der Teilnahme an den Feierlichkeiten in einer Innenkabine ab 2.159 Euro pro Person. Bei Buchung bis zum 15. September 2015 gilt ein Frühbucherrabatt von 120 Euro pro Person. Wer zwischen dem 16. September 2015 und dem 31. Januar 2016 bucht, erhält dann noch einen Frühbucherrabatt von 100 Euro pro Person auf den Reisepreis. In der Sommersaison 2016 geht es für die Mein Schiff 5 dann unter anderem ab/bis Kiel nach Südnorwegen, ans Nordkap und auf Kurzreise nach Kopenhagen und Kristiansand.

Quelle: TUI CRUISES Presse v. 26.08.15

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar