Plantours Kreuzfahrten: Weihnachten 2016 und Silvester in der Antarktis feiern

Es ist schon etwas ganz Besonderes, Weihnachten und Silvester auf einem Kreuzfahrtschiff in der Antarktis zu verbringen. Die 144 Meter lange und 21,5 Meter breite bricht am 18. Dezember 2016 mit maximal 400 Passagieren in Buenos Aires zur 18-tägigen Erlebnistour auf. Ein erstes besonderes Hightlight ist an Weihnachten, wenn das Kreuzfahrtschiff die legendäre Drakestraße passiert. Auch den Jahresbeginn 2017 im Beagle-Kanal werden die Gäste nicht vergessen.

Nach der atemberaubenden Querung der Drake-Passage streifen Sie zwischen gigantischen Tafeleisbergen und bizarren Schneeformationen durch die Antarktis, bewundern  das Glitzern und Funkeln tausender Eiskristalle und halten andächtig Ausschau nach  Walen und Pinguinen. Welches ist Ihr Lieblingsmotiv? Die schillernden Eisskulpturen, von der Natur nur für Sie erschaffen? Das tiefe Blau des Ozeans, das so manches Geheimnis zu bergen scheint? Die  Vögel, die in die kristallklaren Lüfte stieben? Der Jahreswechsel unter dem Südpolarmeerhimmel  ist da einfach nur noch die Krönung! “(Quelle: )

 

 

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar