A-ROSA: Rendez-Vous in Südfrankreich

An zwei Terminen im März 2018, am 23. und auch am 28. März, können die Liebhaber von Flussreisen auf der Rhone der Sonne entgegen fahren. Gestartet wird wieder in Lyon, und auf der Reiseroute liegen neben Viviers und Arles auch Avignon und Vienne, bevor nach fünf Resetagen das beliebte Flussreiseschiff, die A-ROSA Stella, wieder nach Lyon zurückkehrt.

Lyon ist mit seiner verwinkelten Altstadt und den vielen Renaissancegebäuden eine denkbar gute Wahl für ein Rendezvous. Das dachten sich auch Rhône und Saône, die sich hier treffen und auf den gemeinsamen Weg in die Flitterwochen machen: ans Mittelmeer natürlich. Mitreisende sind willkommen. Bei einem Côte du Rhône sinkt die Sonne in den Fluss. Das mittelalterliche Viviers erwartet Sie. Und die Ardèche, die das ihre zum Ambiente beiträgt: Bis zu 300 Meter tief hat sie märchenhafte Grotten in den Kalksandstein gegraben. Noch mehr beeindruckende Steine erwarten Sie in der alten Römerstadt Arles – und natürlich im prächtigen Avignon, der Stadt der Päpste. Zum Abschluss geht es noch einmal zurück nach Lyon. Für ein zweites Date mit der Stadt und vielleicht sogar eine Liebe, die ewig hält.

Quelle: Presse A-ROSA II/18

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar