Legendäre Transatlantik-Kreuzfahrt

Wenn die Queen Mary 2 am 15. August 2010 ab Hamburg zu einer weiteren Atlantik-Überquerung aufbricht, dann weilt auch der beliebte Fernsehmoderator Günther Jauch an Bord des fast größten und schönsten Ocean-Liners. Mit einer einzigartigen Mischung aus Tradition und Moderne zieht der Luxusliner seine Gäste in seinen Bann. An Bord des „schwimmenden Luxustotels“ vergessen die Gäste das hektische Leben und erfreuen sich an den täglichen besonderen Attraktionen.

Als eines der größten beweglichen und von Menschen gebauten Objekte bietet sie bis zu 2.620 Passagieren Platz in 1.310 geräumigen Kabinen und hat eine Besatzung von 1.253 Personen.

  • normale Standardkabinen von 18 bis 25 m²
  • 5 beheizte Swimmingpools
  • Hubschrauberlandeplatz
  • größte Bücherei auf See (8.000 Bücher)
  • Internet-Cafés
  • 12 Küchen
  • 9 Restaurants
  • eigene Brauerei
  • Wäschereien auf jedem Deck – für Passagiere kostenlos zu benutzen
  • Tennis- und Minigolfplatz
  • einziges und erstes Planetarium auf See mit 150 Sitzplätzen „Royal Court Theatre“, ein Theater- bzw. Bühnenraum mit 1.200 Sitzplätzen (hier werden Musicals, Theater und Shows gezeigt)
  • 2 Kinos
  • Ladenpassage
  • Spielkasino
  • größter Ballsaal auf See

Entspannte Transatlantik-Kreuzfahrten

Eine Atlantiküberquerung an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ist stets etwas Besonderes. Es geht aber nicht darum, wie rasch die einzelnen Destinationen der Kreuzfahrten erreicht werden; denn bei einer solchen Kreuzfahrt ist der Weg das Ziel. Die freien Seetage bieten neben Entspannung, Entertainment und Erholung besondere Ereignisse und Erlebnisse. Die Einfahrt in den New Yorker Hafen wird niemand vergessen, wenn die „Miss Liberty“ die Gäste aus Europa begrüßt.

Wer eine solche Transatlantik-Kreuzfahrt erleben möchte, kann sich jetzt schon Termine vormerken. So bietet beispielsweise AIDA folgende Transatlantik-Reisen an:

  • AIDAaura       27.03.2010 – 11.04.201 
  • AIDAluna       09.04.2010 – 28.04.2010 
  • AIDAluna       29.08.2010 – 14.09.2010 
  • AIDAluna       09.04.2011 -28.04.2011

Gesangswettbewerb „Stella Maris“ auf der MS Europa

Im Rahmen einer 10-tägigen Kreuzfahrt ab 25. Oktober 2009 -gestartet wird in Venedig – findet an Bord des Luxusliners MS Europa der Gesangswettbewerb für klassische Musik „Stella Maris“ satt. Jedes der acht kooperierenden Opernhäuser ( Opernhaus Zürich, Opéra national de Paris,  Hamburger Staatsoper, das Royal Opera House in London, Teatro alla Scala Mailand,  The Canadian Opera Company Toronto,  The Metropolitan Opera New York und die Semperoper in Dresden ) schickt ein Nachwuchstalent ins Rennen. Dieser Publikumspreis ist mit 15.000 Euro dotiert. Das Besondere dieses Wettbewerbs ist die Einbindung des Publikums, das diesen Publikumspreis vergibt, und die Mitwirkung einer fachkundigen Jury.

Charity – Gala für „Menschen für Menschen“

Vor Cannes findet am 22. Mai 2009 an Bord des 5-Sterne-plus -Kreuzfahrtschiffes MS Europa eine Charity-Gala zu Gunsten der Karlheinz-Böhm-Stiftung „Menschen für Menschen“ mit namhaften Prominenten wie Dèsirée Nosbusch, Christian Wolff, Wolfgang Stumph u.a, statt. Mit dieser Gala setzt die MS Europa eine langjährige Tradition, sich für Menschen zu engagieren, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, fort. Mit dem Erlös der Gala soll in West-Äthiopien eine Schule gebaut werden.

Charity-Weinevent auf der MS Europa

Neun internationale Winzer präsentieren am 23. August 2009 an Bord des Hapag Lloyd-Kreuzfahrtschiffes „MS Europa“ ihre edelsten Weine. Jeder der Winzer offeriert seine besten Weine in zwei 27-Liter-Flaschen, die am Abend dann versteigert werden.  Der Erlös fließt der von Königin Silvia von Schweden gegründeten Kinderhilfsorganisation World Childhood Foundation zu.

Auf dieser 4-tägigen Schnupperreise können die Gäste aber auch am weißen Strand von Warnemünde besuchen, hinter die Kulissen des Luxusliners blicken und am Abend einen gemeinsamen Event an Bord genießen. Mit einem besonderen Feuerwerk wird das abendliche Showprogramm eingeleitet.

Kombination aus Kreuzfahrt und Radreise

 

Immer stärker finden die Wünsche der Gäste Beachtung. Nun werden auch kombinierte Kreuzfahrt- und Radreisen angeboten. Diese Angebote wenden sich an Radfahrer, welche Radtouren in unverfälschter Natur mit einer erholsamen Kreuzfahrt verbinden wollen. Eine achttägige und sportliche Kombikreuzfahrt mit der MS Arion kann der Interessent bereits ab 1115 Euro buchen.

 

Jobs auf Kreuzfahrtschiffen

Interessenten für einen Job auf Kreuzfahrtschiffen können sich bei den Agenturen für Kreuzfahrtschiffe bewerben. Gerade für junge Menschen wird ein Job auf Kreuzfahrtschiffen immer beliebter. Dieser positive  Trend hält nach wie vor an. Die Bewerber suchen zum einen Abenteuer und wollen die Welt kennen lernen , andere wollen Erfahrungen im Umgang mit internationalen Gästen sammeln. Gesucht werden nicht nur Leute aus dem Hotelfach und der Gastronomie, auch Menschen aus dem Entertainment, junge Menschen aus dem Medizinbereich sowie Bewerber mit Wellnesserfahrungen und auch Fotografen werden gesucht.

MOBY Lines verlängert die Korsika-Saison bis Dezember

Korsika Reisen liegen im Trend. Aufgrund der großen Nachfrage verlängert MOBY Lines die Korsika-Saison bis Dezember 2009. Dreimal wöchentlich fahren die beiden Fast Cruise Ferrys MOBY Aki und MOBY Freedom von Oktober bis Dezember in nur dreieinhalb Stunden von Livorno nach Bastia und zurück zu den gewohnt günstigen Preisen.

MOBY Lines reagiert schnell auf die steigende Nachfrage und setzt in den Monaten Oktober bis Dezember 2009 jeweils montags, mittwochs und samstags seine schnellen und komfortablen Schiffe nach Bastia ein.
Jeweils ab Livorno um 10:00 Uhr mit Ankunft in Bastia um 13:30 Uhr und von Bastia 14:30 Uhr und Ankunft in Livorno um 18:00 Uhr sind die Zeiten für den neuen Service.

Die tagesaktuellen Preise gibt es im Internet unter www.mobylines.de.

Die beiden modernen und baugleichen Schwesterschiffe MOBY Aki und MOBY Freedom haben jeweils Kapazitäten für 2.200 Passagiere und 750 Fahrzeuge und bieten an Bord verschiedene Restaurants, Eisdiele, Kinderspielbereich, Panorama-Lounge über drei Decks sowie Pool und Sonnendeck.

Kofferpacken vor der Kreuzfahrt

Spätestens auf dem Weg zum Flughafen bzw. zum Einschiffungshafen  beginnt es im Kopf der Kreuzfahrer-Neulinge zu rattern: „Habe ich auch nichts vergessen?“ Doch dann ist es meist zu spät. Damit jeder Kreuzfahrtgast sich ohne Stress optimal auf die Kreuzfahrt  einstellen können, hat u. a. Reisebüros Yakee travel eine Checkliste mit den wichtigsten Reisevorbereitungen zusammengestellt. Man kann freilich geteilter Meinung darüber sein, was man mitnehmen soll. Die einen sagen, man solle alles zusammenstellen, was man mitnehmen möchte und dann die Hälfte zu hause lassen. Andere meinen, nimm alles mit, du wirst es schon brauchen. Wir meinen: Jeder sollte einen gesunden Zwischenweg finden. Die Entscheidung, was in den Koffer gehört, hängt von vielen Faktoren ab: Destination, Jahreszeit, Klima. Dennoch kann eine Checkliste helfen, die Vorbereitungen auf die Kreuzfahrt entspannt anzugehen. 

Rechtzeitig vor Reisebeginn prüfen und erledigen

  • Information über den politischen Zustand des Reiselandes (Reisewarnung des Auswärtigen Amtes) Einreisebestimmungen, Visabestimmungen, medizinische Hinweise, Gültigkeit der Reisepapiere
  • Zahlungsmöglichkeiten klären/Geld umtauschen
  • Reiseversicherungen abschließen
  • Impfungen und Arztbesuche (z.B. Impfung ) erledigen
  • Auslandskrankenversicherung abklären ggf. abschließen
  • offene Rechnungen begleichen
  • Zeitung um- oder abbestellen
  • regelmäßige Hauslieferungen abbestellen
  • Fotokopie des Personalausweises/Reisepasses
  • Vertrauensperson für Pflanzen, Tiere, Post, Müll
  • Wohnungsaufsicht organisieren
  • Registriernummer des Fotos/der Videokamera notieren und auf die Reise mitnehmen

Einen Tag vorher

  • Gepäck wiegen ( 20 kg)
  • Netz-, Antenne, Telefonstecker herausziehen
  • Außensteckdosen abschalten
  • Haus- und Briefkastenschlüssel hinterlegen
  • Urlaubsanschrift hinterlassen
  • Gepäckstücke mit Adressenanhängern versehen

Am Urlaubstag

  • Gas, Licht abschalten
  • Kühlschrank abschalten/abtauen ggf. Tür offen lassen
  • Heizung aus-/niedrig schalten
  • Wasser bei Geschirrspüler, Waschmaschine abdrehen
  • Fenster und Türen sichern à Alarmanlage
  • Kleingeld für Taxi, Gepäckträger richten
  • rechtzeitig Fahrt zum Flughafen/Zubringerbus antreten

Was gehört ins Handgepäck?

  • Bargeld / Reiseschecks
  • Tickets und Hotelgutschein
  • Impfausweis
  • Kreditkarte
  • Personalausweis/Reisepass
  • Foto, Videokamera Filme, Videokassetten
  • Sonnenbrille
  • Ersatzbrille
  • Foto, Kamera
  • Medikamente
  • Reise-Apotheke
  • persönliche Medikamente
  • Magen-Darmtabletten (Beipackzettel)
  • Abführmittel (Beipackzettel)
  • Mittel gegen Übelkeit (Beipackzettel) und Reisekrankheit
  • Pflaster
  • Bescheinigung des Arztes bei der Mitnahme von Spritzen
  • Erfrischungstücher
  • TempotaschentücherImpfpass/Blutspendepass
  • ggf. Mittel gegen Thrombose

Was gehört in den Koffer?

  • Schere, Nagelfeile, Haarspray , Kosmetika
  • Kleidung für warme und kalte Tage
  • Schlafsachen
  • Badesachen und Badeschuhe
  • Geldversteck (z. B. Brustbeutel)
  • Schuhe für jeden Anlass
  • Waschutensilien für Körper und Kleidung
  • Schuhputzmittel
  • Pflegemittel (Shampoo, Deo, Kosmetika)
  • Zahnpflegemittel
  • Nähzeug
  • Unterwäsche
  • Socken, Strümpfe, Strumpfhosen
  • T-Shirt, Obertteile, Rock, Hosen
  • Kopfbedeckung für die Sonne
  • ggf. Stromadapter, Fön, Rasierapparat
  • Taschenlampe
  • Sonnenbrille
  • Ladegerät für Akku
  • Reiseführer / Urlaubslektüre
  • Schreibzeug / Adressenliste
  • Visitenkarten
  • spezielle Adressen

Dokumentenliste

Der Gast sollte eine solche Liste mit allen Angaben sorgfältig anlegen, damit er im Verlustfalle sofort und ohne lange zu suchen alle Daten durchgeben kann und ihm kein weiterer Schaden entsteht.

EC-Karte:

Nummer:  
Sperren unter: +49 (0)

VISA-Karte:

Nummer:  
Sperren im Inland: 116 116
Sperren im Ausland: +49 116 116

Personalausweis

Nummer:  
Ausstellungsdatum:  
Ausstellungsort:  

Reisepass

Passnummer:  
Ausstellungsdatum:  
Ausstellungsort:  

Auf jeden Fall sollte der Gast eine Sicherheitskopie dieser Dokumente anfertigen und gesondert aufbewahren.

Kamera/Videokamera

Fabrikat:  
Bezeichnung:  
Reg.-Nr.:  
Merkmale:  

Tipps zum Kofferpacke

  • 1. Der Koffer sollte mit einem bunten Band umgürtet sein. So kann er jederzeit wieder rechtzeitig aufgefunden werden. Dieses Band ist auch hilfreich für den Fall, dass einmal das Schloss bricht.
  • 2. Wer mit seinem Partner reist, packt die Kleidungsstücke am besten gemischt ein. Sollte beispielsweise auf dem Flug zum Einschiffungshafen ein Koffer verloren gehen, so hast der Gast wenigstens einen Teil seiner Garderobe an Bord.
  • 3. Wer seine Koffer abschließt, sollte stets auch einen Ersatzschlüssel mitnehmen, damit bei Verlust eines Schlüssels der Koffer nicht aufgebrochen werden muss.
  • 4. der Name und die Heimatadresse (groß auf einem Extrablatt) sollte der Gast ebenfalls in dem Koffer aufbewahren.

Jeder Kreuzfahrer empfindet es als eine Wohltat, dass er während seines Aufenthaltes auf dem Kreuzfahrtschiff  sein Zimmer ( sprich Kabine ) nicht wechseln muss und somit das Kofferpacken mehrmals während seines Urlaubs entfällt.

Normalerweise gibt es für den Gast auf dem Kreuzfahrtschiff kein Limit, wie viel Gepäck er mitnehmen darf. Durch den doch eingeschränkten Schrankplatz sollte der Gast lediglich die Kleidung mitnehmen, die er wirklich benötigt. Platz sollte der Gast auch noch für Sachen haben, die er während seiner Kreuzfahrt kauft.

Gepäckservice TEfra

Mit dem Gepäckservice TEFra beginnt die Kreuzfahrt bereits an der Haustür. TEfra befördert das Gepäck von dort bis in Ihre Kabine und auch wieder zurück, so dass der Gast entspannt seiner Kreuzfahrt entgegen sehen kann. Die gebührenfreie Rufnummer ist: 0800 500 2352.