A-ROSA: Feuerwerkspektakel im Sommer auf dem Rhein

Entlang der schönsten Abschnitte des Rheins finden jährlich die Feuerwerksspektakel „Rhein in Flammen“ statt. Freuen Sie sich auf das Feuerwerk im Rheintal vor der einmaligen Kulisse von Burgen und Weindörfern.

Egal ob Donau oder Rhein: Bengalische Feuer, Funkenregen, Kaskaden aus Licht und Blitzestakkato sind immer doppelt so schön durch die Reflexion auf dem Fluss. Feuerwerke vom Wasser aus sind ein romantisches und unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Der Rhein steht in Flammen – und Sie an Deck Ihres A-ROSA Schiffs, ab Rüdesheim, Koblenz, Oberwesel oder St. Goar. Ein Glas Champagner in der Hand und bereit, das einmalige Spektakel zu genießen. Bengalische Feuer, Funkenregen, Kaskaden aus Licht und Blitzestakkato, doppelt so schön durch die Reflexion auf dem mächtigen Fluss. Der sommerliche Rhein erwartet Sie, voller Geschichte und Geschichten, Natur- und Architekturwunder, Kunst und Kultur. Hin und zurück geht es durch die einschüchternden Felsen des Mittelrheintals mit all seinen gewaltigen Burgen und dörflichen Kleinoden, hin zu den schönen alten Städten entlang des Rheins. Die jeweils 7 Nächte auf dem A-ROSA-Flussschiff wird der Gast niemals vergessen können.

Quelle: A-ROSA Pressemitteilungen 5/18

A-ROSA: Aufbruch zu neuen Ufern: Douro

Es muss nicht immer die RhÔne oder die Loire sein, wenn der Flussliebhaber in Europa eine angenehme, interessante und abwechslungsreiche Flussreise genießen möchte. So hat A-ROSA längst in Portugal den Douro ins Fluss-Reiseprogramm aufgenommen und erfreut sich bislang einer respektablen Beachtung durch die Flussreise-.Fans.

An spektakuläre Steilküsten, an den Geschmack von Portwein oder an melancholischen Fado? Stimmt alles. Ab 2019 kommt ein Puzzleteil dazu: unser neues A-ROSA Schiff. Die Gäste können die Schönheit des Douro entdecken und direkt in die Seele Portugals blicken! Start- und Zielhafen dieser A-ROSA-Flussreise auf dem Douro ist Porto. Hier haben die Gäste Gelegenheit durch die herrliche Altstadt zu schlendern, den Ausblick vom höchsten Kirchturm Portugals zu genießen oder sich eins von den sprichwörtlich 365 Bacalhau-Gerichten schmecken zu lassen, Portugals liebstem Trockenfisch. Auch einen Ausflug ins spanische Salamanca wird es geben. Mit ihrer Universität aus dem 13. Jahrhundert gehört die ohnehin beeindruckende Stadt zum UNESCO-Welterbe. Buchungsstart für den Douro ist der 04.05.2018 mit dem Erscheinen des neuen Katalogs!

A-ROSA Kreuzfahrten: Spannende Metropolen am Rhein und an der Rhône erkunden

Sie haben sich gut entschieden, blieben über die Osterfeiertage zu Hause und entgingen somit den kilometerlangen Staus auf den Autobahnen. Doch Sie wollen sich mit dem beginnenden Frühjahr einen Kurzurlaub gönnen. Entscheiden Sie sich doch für eine Flussreise mit A-ROSA.

Spannende Metropolen am nördlichen Rhein

Termin: 15. und auch 16. April 2018, 5 Nächte

Route: ab Köln über Antwerpen, Amsterdam und Düsseldorf nach Köln

Rhône Route Classique

Termin: 7., 14., 21. und 28. April 2018, 7 Nächte

Route: ab Lyon über Châteauneuf-du-Pape, Avignon, Arles, Viviers, Lyon, Chalon-sur-Saône, Tournus und Mâcon nach Lyon

A-ROSA: Bonjour Paris!

Alle Flussreisenliebhaber und Frankreich -Fans sind zur 9-Nächte Flussreise auf der Seine von der Stadt der Liebe in die geschichtsträchtige Normandie eingeladen. Bei Buchung bis zum 28. Februar 2018 erhalten die Gäste eine Frühbucher-Ermäßigung von 100 € p.P.

Highlights dieser Flussreise, die am 12. Juli 2018 in Paris beginnt, sind u.a. das Schloss von La Roche-Guyon, die Architektur in Le Havre sowie das Flanieren am Pariser Seine-Ufer.

A-ROSA: Empfehlung der Woche – 3 Nächte Donau Kurz-Kreuzfahrt Wachau

Mit unserer aktuellen Empfehlung der Woche geht es auf der Donau einmal nach Wien und zurück. Aber auf dem schönsten Weg! Dieser führt Sie durch die Wachau vorbei an spektakulären Felsen, sonnenverwöhnten Weinbergen und alten Burgen. Traumhafte Aussichten und viele neue Eindrücke warten auf Sie…

Buchen Sie noch bis einschl 05. Februar die Donau Kurz-Kreuzfahrt Wachau und sichern Sie sich Ihre exklusive Kabinen-Aufwertung!

Highlights dieser Donau-Kreuzfahrt:

  • Die Fahrt durch die Wachau, eine der schönsten Kulturlandschaften Österreichs – UNESCO-Welterbe.
  • Höhepunkt Wien: Sich vom echten wienerischen Lebensgefühl treiben lassen zwischen Kaffeehaus, Prater, Stephansdom, Oper, Hofburg und Lippizanerschule.
  • Natur wie Postkartenansichten vom Fluss aus genießen.


Der A-ROSA TIPP:
Buchen Sie die VollpensionPlus vorab hinzu. Sie erhalten jetzt das Paket zum Vorteilspreis von nur € 29 pro Person/Nacht. Nutzen Sie den Vorab-Vorteil und erleben Sie uneingeschränkten Genuss auf Ihrer gesamten Donau-Kreuzfahrt.

Termine:

10./12./13./15./16./19.03.2018

Quelle: A-ROSA Presse v. 30.01.18

A-ROSA: Unterwegs zwischen Metropolen und Meer

Bis zum 28. Februar d.J. können sich Flusskreuzfahrt-Liebhaber mit der Frühbucher-Ermäßigung die 9 Nächte-Flussreise „Rhein Erlebnis & Meer“ buchen und einen der nachstehnden Termine wählen: 10.05. | 07.06. | 05.07. | 19.07. | 02.08.2018. Bei dieser ganz persönlichen Auszeit genießen die Kunden entspannte Tage zwischen Stadtleben und aufregender Natur, u.a.

*Amsterdam mit Europas größter Museumsdichte und den alten holländischen Meistern

*In Rotterdam in die Zukunft reisen vor der modernen Skyline

*Fischerromantrik mit Ijsselmeer, Wattenmeer, Hoorn und Harlingen

A-ROSA:  Neue Reisen auf der Seine, inkludierte Reiserücktrittsversicherung und erweitertes Familienangebot

Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat  ihren Katalog 2018 veröffentlicht, der erstmals den Titel „Städte- und Naturreisen“ trägt. Enthalten sind Reisen im Zeitraum Januar 2018 bis Januar 2019. „Die Strategie, sich als alternative Städtereise zu etablieren, ist für A-ROSA voll und ganz aufgegangen. Wir haben uns nicht nur erfolgreich vom Markt entkoppelt, sondern genießen mit unseren Fokusthemen Städte- und Familienreisen ein absolutes Alleinstellungsmerkmal,“ sagt Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-ROSA Flussschiff GmbH. „Daher liegt es nahe, dass wir die Themen sowohl optisch als auch inhaltlich im Katalog abbilden.“
Neu in der folgenden Katalog-Saison sind die vereinfachte Preisstruktur sowie die kostenlose Reiserücktrittsversicherung für alle Buchungen bis zum 30. November 2017. Mit zwei neuen Routen auf der Seine – „Seine Intensive mit Paris“ sowie der „Seine Gourmet“ – baut die Reederei zudem ihr Produktportfolio weiter aus. Auch das Betreuungsangebot für Kinder wurde unter Berücksichtigung der Ferientermine deutlich erweitert. Somit ist der Kids Club auf den Familienschiffen nicht nur über Ostern und den Sommerferien verfügbar, sondern zusätzlich auch in den Herbstferien sowie über Weihnachten und Silvester.
Ein Tarif mit noch mehr Leistungen
Im Premium alles inklusive Tarif wurden die beinhaltenden Leistungen aufgestockt: Neben VollpensionPlus sowie ganztags hochwertigen Getränken ist nun auch die Reiserücktrittsversicherung bei Buchung bis zum 30. November 2017 im Reisepreis inkludiert. Bei Rücktritt aus versichertem Grund, werden die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie Mehrkosten für den verspäteten Reiseantritt erstattet. Dem Katalog beiliegen wird erstmals auch die schnelle Preistabelle mit einem auf einer Doppelseite zusammengefassten Überblick über Preise und Ermäßigungen für Donau, Rhône, Rhein und Seine.
Neue Seine-Reisen und Musikalische Highlights mit Kultstars
Im Katalog 2018 sind zwei neue Reisen auf der Seine zu finden: Die 9-Nächte Seine Intensive und die 7-Nächte Seine Gourmet. Auf der 9-Nächte Tour begeben sich Gäste auf ein intensives Stadt-Fluss-Erlebnis mit Overnight in Le Havre und Paris. Neben Mosel, Rhein und Rhône wird es in der kommenden Saison ebenso auf der Seine eine kulinarische Themenreise geben. Während der 7-Nächte Gourmet-Reise sind Spitzenköche aus der gehobenen Gastronomie sowie Sommeliers an Bord und nehmen die Gäste in die Welt der edlen Tropfen und feinen Speisen mit.
Zudem gibt es bei den „Musikalischen Highlights“, begleitet vom ZDF-Hitparade-Moderator Uwe Hübner, Neuerungen. So ist jede der vier Reisen durch einen bekannten Kultstar besetzt. Mit dabei ist 2018 zum Beispiel Markus, mit dem die Neue Deutsche Welle auch auf die Rhône rüberschwappt. Auf dem Rhein kommt die Band „Wind“ an Bord, die gerade ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert hat. Und auf der Seine lauschen die Gäste Cindy Berger, deren Hits wie „Immer wieder Sonntags“ die Reise durch die Normandie musikalisch abrunden wird.
Katalog: Bewährtes mit neuen Akzenten
Der Aufbau des Katalogs 2018 wurde nur moderat angepasst. Allerdings verändern von Hand gemalte Aquarelle die Visualität deutlich. In den Fokus gerückt und stärker herausgearbeitet wurden das Reisen auf dem Fluss als sichere Alternative zur Städtereise, das Thema Mehrgenerationenurlaub sowie die vielfältigen Möglichkeiten einer Reise mit A-ROSA. Darüber hinaus sind Reisen wie „Rhein in Flammen“ oder „Tulpenblüte“ als A-ROSA Specials gekennzeichnet.
Quelle: Pressemitteilungen A-Rosa 5/2017

A-ROSA: Reederei startet mit neuem Fahrtgebiet ins Jubiläumsjahr

A-ROSA feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen. Was 2002 mit zwei Schiffen auf der Donau begann, ist heute mit elf Schiffen einer der führenden europäischen Anbieter für Städte- und Naturreisen im Premium-Segment. Pünktlich zum Jubiläumsjahr startet das Rostocker Unternehmen mit einem neuen Fahrtgebiet: Ab März 2017 entführt die A-ROSA VIVA ihre Gäste auf die Seine. Von Paris geht es in endlosen Mäandern zur Atlantikküste und wieder zurück in die Stadt der Liebe.

„Wir sind stolz darauf, dass sich A-ROSA in den vergangenen 15 Jahren zum führenden Anbieter für Städte- und Naturreisen auf Europas Flüssen entwickelt hat“, sagt Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-ROSA Flussschiff GmbH. „Und ganz besonders freuen wir uns darüber, dass es uns gelungen ist, A-ROSA Reisen auch für neue, junge Zielgruppen attraktiv zu machen. So haben in-zwischen viele Familien diese Art des Reisens für sich entdeckt.“
Gefeiert werden der 15. Geburtstag und das neue Fahrtgebiet in Frankreich mit attraktiven Jubiläumsangeboten.

 

Der Premium-Anbieter für Städtereisen auf dem Fluss hat sich bereits für 2018 gerüstet. Der neue Katalog 2018 mit allen Reisen auf der Seine, der Donau sowie auf Rhein/Main/Mosel und der Rhône/Saône wird Anfang Mai 2017 veröffentlicht. Neben Reisen in die europäischen Metropolen sowie Naturerlebnisfahrten erweitert die Reederei ihr Angebot an kulinarischen Reisen und baut ihr Programm für Familien mit Kindern weiter aus. Auch bei den „Musikalischen Highlights“, begleitet vom ZDF-Hitparade-Moderator Uwe Hübner, gibt es Neuerungen. So ist jede der vier Reisen durch einen bekannten Kultstar besetzt. Neu ist auch, dass die Reiserücktrittsversicherung bei Buchung bis zum 30. November 2017 im Premium Tarif inkludiert ist.
Auszeichnungen 2016

Die positive Entwicklung der Rostocker Reederei findet ihren Niederschlag auch in diversen Auszeichnungen. So wurde A-ROSA im vergangenen Jahr von der Reisezeitschrift GEO Saison als Top-Kreuzfahrtlinie in der Kategorie „Familienkreuzfahrt“ ausgezeichnet. Außerdem wurde ihr als Gesamtsieger in der Kategorie „Anbieter Flusskreuzfahrten“ der Deutsche Fairnesspreis 2016 vom Fernsehsender n-tv und dem Deutschen Institut für Service-Qualität verliehen. Und vor kurzem er-hielt A-ROSA den „Fair Play Award“ der Kreuzfahrt-Initiative. International machte A-ROSA als „Best River Cruise Line for Active Cruisers 2016“ („Beste Flusskreuzfahrtlinie für aktive Kreuzfahrer“) von sich reden – eine Preisverleihung des britischen Online Portals Cruise Critic im Rahmen der „Editors’ Picks Award“.

Übrigens

Alle Schiffe der modernen Kreuzfahrtflotte wurden von der A-ROSA Crew entwickelt und von der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde neu gebaut. Sie entsprechen den modernsten Sicherheits- und Umweltstandards. So wurden kürzlich beispielsweise bei der A-ROSA AQUA und der A-ROSA VIVA neue VOLVO-Motoren eingebaut, um Kraftstoff einzusparen und Emissionen zu reduzieren.Reederei startet mit neuem Fahrtgebiet ins Jubiläumsjahr

Quelle: Pressemitteilung A-ROSA 3/17

A-ROSA: Flusskreuzfahrten für Kunstfreunde und Weinliebhaber

Mit der 125,8 Meter langen und 11,4 Meter breiten A-ROSA LUNA können jeweils maximal 174 Passagiere zu Flusskreuzfahrten auf der Route Classique von Lyon erst auf der SaÔne ins Burgund und dann weiter auf der RhÔne bis Arles und zurück ab 3. April 2017 jeweils im wöchentlichen Turnus ausbrechen. Die 2005 in Dienst gestellte moderne A-ROSA LUNA bietet ihren Gäste ein modernes Ambiente in frischen, fröhlichen Farben für einen erholsamen Urlaub auf dem Fluss. Die Rostocker Reederei holt seit nunmehr vier Jahren speziell Familien mit Kindern, Paare aber auch Alleinreisende an Bord.

Jeden Tag erleben Sie einen anderen einzigartigen Landstrich Südfrankreichs. Kultur, Shopping und Kulinarik werden hier ebenso großgeschrieben wie Wellness. Auch die komfortablen 86 Außenkabinen tragen zum Wohlbefinden an Bord bei. 57 Kabinen verfügen über einen französischen Balkon. Wichtig ist auch zu wissen, dass das Trinkgeld im Reisepreis bereits inkludiert ist. Die Bordsprache ist deutsch, auf einen bestimmten Dresscode wird verzichtet.

Jeden Tag erleben Sie einen anderen einzigartigen Landstrich Südfrankreichs. Kultur, Shopping und Kulinarik werden hier ebenso großgeschrieben wie Wellness. Besondere Highlights der Flusskreuzfahrt auf der RhÔne sind u.a. das Weltkulturerbe Viviers, die seltenen weißen Wildpferde der Camargue, das Weinbaugebiet Mâconnais, das Benediktinerkloseter von Cluny, die Pont

d´Avignon sowie der Papstpalast in Avignon, die Kathedrale Notre-Dame de Fourvière sowie auch die zahlreichen Schleusen.