AIDA Cruises – AIDA Katalog 2015/2016 präsentiert größte Vielfalt auf 11 Schiffen und 115 Routen zu 182 Häfen

 

Am 21. März 2014 erschien der neue AIDA Katalog für Reisen von März 2015 bis April 2016. Erstmals können damit Reisen von elf AIDA Schiffen auf 115 verschiedenen Routen zu 182 Häfen gebucht werden. Der AIDA Katalog besticht mit neuem Design im Querformat und großen Bildern, die zum Träumen und Reisen einladen.

Auf Kurs Nord: Im Sommer 2015 starten gleich sieben Schiffe von deutschen Häfen aus zu unvergesslichen Reisen nach Norden, Osten und Westen.

Ganz neu im Programm sind die 14-tägigen Ostseereisen mit AIDAcara ab Kiel. Erstmals werden Häfen wie Klaipeda, Riga, das finnische Mariehamn und Turku, die Geburtsstätte von AIDAcara, die Insel Gotland und Malmö angesteuert.

Die beliebten Reisen bis ganz hinauf nach Spitzbergen werden erstmals von einem größeren Schiff angeboten. AIDAluna fährt dreimal auf dieser 17-tägigen Route ab Kiel.

Auf eine Reise entlang der französischen und spanischen Atlantikküste geht AIDAvita an vier Terminen. Neben den Highlights London, Amsterdam und Paris werden neue Häfen wie Saint-Nazaire, Bilbao und Gijón angelaufen. Im Nordland werden die Orkney-Inseln, Skjolden, Flåm, Kristiansand und Olden als neue Häfen aufgenommen. Ihre Premierensaison feiert das neue Flaggschiff AIDAprima. Nach ihrer Überführung von Yokohama nach Hamburg geht AIDAprima ganzjährig auf Metropolenreise ab Hamburg.

Mittelmeer ahoi: Die ganze Vielfalt der beliebtesten Urlaubsregion der Deutschen erleben AIDA Gäste im Sommer 2015 auf vier AIDA Schiffen und 18 abwechslungsreichen Routen von Alicante bis Zypern. In der Adria feiert AIDAbella Premiere. Erstmals eine ganze Sommersaison lang von April bis Oktober geht es ab Venedig auf einwöchige Rundreise. Der Clou: In Venedig liegt das Schiff über Nacht, so dass ganz viel Zeit bleibt, diese bezaubernde Lagunenstadt kennenzulernen.

Im östlichen Mittelmeer wird auf einer 7-tägigen Reise erstmals Ashdod ins regelmäßige Programm aufgenommen, idealer Ausgangspunkt für einen Tagesausflug nach Jerusalem.

So viel USA wie noch nie: Erstmals starten gleich drei AIDA Schiffe von Deutschland aus über Grönland und Neufundland nach New York. Von Kiel, Warnemünde und Hamburg geht es im Herbst 2015 auf diese Sehnsuchtsroute. New York ist Ausgangspunkt für Reisen nach Montreal, zu den karibischen Inseln und nach Miami. Von Miami startet mit AIDAmar erstmals ein Schiff mit deutlich mehr Balkonkabinen zu der Schmetterlingsroute Richtung New Orleans und Tampa beziehungsweise nach Port Canaveral und Puerto Rico.

Routenhighlights im Winter: Karibische Urlaubsträume erfüllen AIDAdiva und AIDAluna mit Reisen nach Mexiko oder zu den ABC-Inseln und den Virgin Islands.

Im Winter 2015/16 stehen Reisen nach Asien mit AIDAbella auf dem Programm. Neuland entdecken AIDA Gäste auf der Rundreise ab Bangkok in Sihanoukville in Kambodscha. Die Saison auf den Kanaren wird verlängert. Kreuzfahrten zu den Inseln des ewigen Frühlings werden bereits ab Ende August 2015 angeboten. Sieben verschiedene Routen stehen zur Auswahl, darunter Reisen zu den Kapverden.

Im Orient wird AIDAstella von Dezember 2015 bis April 2016 Reisen anbieten, darunter auch Abfahrten zu neuen Zielen wie Khor Fakkan und Khasab.

Frühbuchen lohnt sich: Für die Reisen in der Sommersaison gelten bis 30. November 2014 attraktive Frühbucher-Plus-Ermäßigungen, bei Reisen in der Wintersaison bis 30. Juni 2015. Das Kontingent ist limitiert. Dazu genießen Frühbucher alle Vorteile des AIDA PREMIUM Tarifs, wie u.a. die Wahl der Wunschkabine und bevorzugte Buchung von Ausflügen und Spa-Terminen vor der Reise, kostenlose Sitzplatzreservierung im Flieger, das inkludierte AIDA Rail&Fly Ticket sowie an Bord zwei Flaschen Mineralwasser pro Tag und eine Stunde kostenfreies Internet pro Kabine während der Reise.

AIDA Presseinformation März/2014

AIDA Kreuzfahrten – Extra günstige Kurzreisen mit AIDAluna im Mai 2014

Im Mai 2014 können die Gäste auf der AIUDAluna eine abwechslungsreiche Kurzreise zu den Städten Amsterdam und London unternehmen, wo sie jeweils eine Fülle faszinierender Sehenswürdigkeiten erwartet. Diese Mini-Kreuzfahrten findet am 5., 9., 13., 17. und 21. Mai 2014 jeweils ab/bis Hamburg statt mit der Garantie, einen rundum glücklichen Kurzurlaub zu begießen.

Die schönsten Extras sind im Reisepreis schon inklusive: kulinarische Köstlichkeiten in vier Buffet-Restaurants an Bord, atemberaubendes Entertainment, Sauna und Fitness mit Meerblick, tolle Angebote für kleine Seebären im AIDA Kids Club, Service bis ins kleinste Detail und Trinkgelder.

AIDA Cruises – Gourmetreise mit Peter Knogl in der Karibik

Die AIDA Gourmet Crew geht vom 23. Februar 2014 bis 9. März 2014 auf eine kulinarische Reise durch die karibische Inselwelt. Mit dabei sind der Sternekoch Peter Knogl und AIDA Chefkoch Günther Kroack sowie der mehrfach ausgezeichnete Sommelier Gunnar Tietz. Auf dem Programm stehen unter anderem ein kulinarischer Landgang, ein paradiesisches Gourmet-Frühstück im Rossini, erlesene Menüs mit Weinbegleitung und eine Kochschule mit Sternekoch Peter Knogl.
 
Mit AIDAluna geht es von Barbados nach Castries auf St. Lucia. Die zwei Vulkankegel Petit Piton und Grand Piton sind das Wahrzeichen der Insel und Ziel von spannenden Bergwanderungen. Am nächsten Morgen liegt AIDAluna im Hafen von Rouseau auf der Insel Dominica. Hier ist der Regenwald noch grüner, noch geheimnisvoller und noch undurchdringlicher als anderswo. Kontrastreich präsentieren sich am nächsten Tag Guadeloupes ungleiche Inselhälften – die vulkanische Basse-Terre und die sanfte Grande-Terre. Es geht weiter nach Antigua. Bei einer Kajaktour durch die tropischen Mangroven oder einer Regenwaldwanderung können Besucher auf Entdeckungstour gehen. Nach einem Stopp in La Romana in der Dominkanischen Republik steht Aruba auf dem Programm. Hier gibt es die schönsten pulverfeinen Sandstrände und eine grandiose Küstenlandschaft. Weiter geht es mit dem C der niederländischen ABC Inseln: Curaçao. Der schwimmende Markt von Willemstadt oder die farbenfrohen Rifflandschaften sind überaus sehenswert. Am nächsten Tag bietet die Insel Bonaire Karibik pur: blauer Himmel, kristallklares Wasser und farbenfrohe Unterwasserschätze. Nach einem entspannten Tag auf See finden Perlensucher ihr Glück auf Isla Margarita. Neben atemberaubenden Landschaften können farbenprächtige Vögel wie pinke Flamingos und scharlachrote Ibisse überall auf der Insel beobachtet werden. In die Welt der Gewürze begibt sich AIDAluna, wenn sie Grenada ansteuert. Am nächsten Tag endet die Karibikreise dort, wo sie begann: im karibischen Hafen von Barbados.
 
An Bord verwöhnt Peter Knogl seine Gäste, verrät in einer exklusiven Kochschule raffinierte Rezepte und zaubert zwei erlesene Gourmet-Menüs im Rossini Restaurant. Knogl gehört zu den wenigen Zwei-Sterne-Köchen. Seine Künste werden außerdem mit 18 Punkten im Gault Millau bewertet. Seit vielen Jahren ist er Küchenchef des "Cheval Blan" im Grand Hotel Les Trois Rois in Basel.
 
Gunnar Tietz vom Gourmet-Restaurant "first floor" in Berlin ist einer der besten Sommeliers Europas. Er wird die Weine zum Menü moderieren, einen Rum-Workshop anbieten und Weinseminare durchführen. Zum Gourmetpaket gehören außerdem ein Cocktail-Empfang, ein kulinarischer Ausflug, ein Gourmet-Frühstück und das AIDA Kochbuch.
 
Während an Land faszinierende Landschaften entdeckt werden können, wartet an Bord von AIDAluna ein vielfältiges Entspannungs- und Unterhaltungsangebot – ob beim Sonnenbad auf dem Pooldeck oder beim Cocktail vor der Kulisse der Karibik. Zu hochklassigem Entertainment laden das Showensemble, die Live Bands oder der DJ ein. Das Fitnessangebot lässt den Puls der Sportler bei Workouts, Spinning, Joggen oder Basketball höher schlagen. Der Wellnessbereich bietet Sauna, Massage und Kosmetik zum Relaxen. Das vielfältige kulinarische Angebot der sieben Restaurants lässt kaum Wünsche offen. Im Markt Restaurant fühlen sich die Gäste wie auf einem mediterranen Markt und erleben die Zubereitung der Spezialitäten hautnah. Das Restaurant Weite Welt lädt zu einer kulinarischen Reise durch die Küchen dieser Erde, von nordisch-lecker über orientalisch mediterran bis hin zu kalifornisch-mexikanisch. Das moderne Bella Vista Restaurant bringt italienische Küche auf den Tisch. Die Pizzeria Mare bietet ihren Gästen klassische Pizza-Kreationen und leichte Snacks. Die À-la-carte-Restaurants Rossini, Buffalo Steak House und Sushi Bar erfüllen höchste Gourmetansprüche.
Quelle: AIDA Presseteam v. 30.05.13

Lust auf Mee(h)r?

Auf zwei Kreuzfahrten, vom 22. bis 27. April 2010 und vom 27.April bis 2. Mai 2010, bringt die AIDAluna an jeweils sechs Tagen die Gäste ab Hamburg bis zum norwegischen Bergen und bietet ihnen zerklüftete Berge, schneebedeckte Gipfel, majestätische Dörfern und leibliche Dörfer, kurz: Norwegen pur!

Ausflüge auf das „Dach Norwegens“ beinhaltet das Programm ebenfalls wie die Bergen- und Flambahn mit wunderschönen Ausblicken auf die einzigartige Landschaft, und zurück in Bergen erwartet den Gast der einzigartige Bilderbuchhafen in der alten Hasesradt Bergen.

Inkludiert im Reisepreis sind u.a. alle Tischgetränke und Trinkgelder an Bord, die Gepäckbeförderung an und von Bord, das abendliche Entertainment der Spitzenklasse sowie spektakuläre Showprogramme.

Noch bis 16.12. buchen und einen AIDA Traumurlaub verschenken

Machen Sie sich und Ihren Lieben zu Weihnachten eine besondere Freude und verschenken Sie einen AIDA Traumurlaub. Mit JUST AIDA First Minute können Sie sich noch bis zum 16.12. zum attraktiven Aktionspreis einen Platz in der Sonne sichern.

So geht´s:
Entscheiden Sie sich zwischen den frühlingshaften Kanaren oder dem geheimnisvollen Orient. Sie bestimmen einen Reisetermin mit zwei möglichen Abfahrten. Schon eine Woche nach Ihrer Buchung und rechtzeitig vor Weihnachten teilen wir Ihnen mit, wann Ihr AIDA Traumurlaub startet.

Das Besondere: Sie bestimmen den Reisepreis. Je schneller Sie buchen, desto günstiger wird Ihre Kreuzfahrt. Denn der Preis steigt im Verlauf der Aktion stetig an.

Die AIDA Geschenkekiste vom 09.12. bis 16.12.09

7 Tage Kanaren mit AIDAluna ab 699 Euro* p. P. inkl. Flug
Januar und Februar 2010

7 Tage Dubai mit AIDAdiva ab 949 Euro* p. P. inkl. Flug
Januar und Februar 2010

* JUST AIDA Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine), streng limitiertes Kontingent, inkl. 5 Euro Treibstoffzuschlag p. P. (ab 16 Jahre) und Tag, inkl. Kerosinzuschlag

Quelle: AIDA-Newsletter

AIDA-Cruises-Flotte wächst auf neun Schiffe

AIDA Cruises nutzt den ungebrochenen Trend zur Kreuzfahrt und hat zwei weitere Schiffe bestellt. Das Prinzip der jährlichen Erweiterung seiner Flotte setzt AIDA Cruises jetzt bis 2012 fort.

Der deutsche Marktführer für Kreuzfahrten hat bei der Meyer Werft in Papenburg weitere Neubauten in Auftrag gegeben. Sie sollen im April 2011 und Mai 2012 in Dienst gestellt werden.

Bis zum Frühjahr 2011 wird AIDA Cruises die unter italienischer Flagge betriebene Clubschiff-Flotte mit der AIDAsol auf acht Einheiten erhöhen. Der Interssierte erinenrt sich: Mit der AIDAdiva, der AIDAbella und der AIDAluna konnte seit 2007 jedes Jahr ein Neubau der sogenannten Sphinx-Serie in Dienst gestellt werden.

Die weiteren „Neulinge“ erhalten den Namen AIDAsol und AIDAblu. Die Neubauten werden gerne als „gesamtdeutshes Produkt“ bezeichnet. 800 Firmen sind beim Bau der AUIDAsol beteiligt, neben den 2700 Mitarbeitern der Meyer Werft auch 400 Mitarbeiter der Schwesternwerft Neptun. Einschließlich des Zuliefererbereichs sind mittelfristig 4000 Arbeitsplätze gesichert. Bundesweit bietet die AIDA-Neubauserie bundesweit 12 000 Menschen Beschäftigung.

AIDA Cruises: Schiffsbesichtigungen 2010

Auch im kommenden Jahr bietet AIDA Cruises die Möglichkeit, die AIDA-Flotte zu besichtigen. Alle Interessierten sind zur Schiffsbesichtigung ganz herzlich eingeladen.

AIDAaura

Samstag

31.07.10

Hamburg

AIDAblu

Samstag

24.04.10

Hamburg

AIDAblu

Sonntag

04.07.10

Warnemünde

AIDAcara

Freitag

25.06.10

Kiel

AIDAluna

Donnerstag

27.05.10

Hamburg

AIDAluna

Sonntag

01.08.10

Warnemünde

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie im AIDA Extranet unter der Rubrik Meine Agentur – AIDA, PartnerShip – Leistungen oder unter der Rubrik AIDA & ich.

Quelle: AIDA Newsletter