MSC Kreuzfahrten – Bikes on Bord: MSC Magnifica bietet neue Fahrradausflüge

 

MSC1012823_MED MSC1216192_MED
 
Auf den Nordlandtouren des Kreuzfahrtschiffs werden ab Sommer 2013 erstmals auch Landausflüge mit dem Fahrrad angeboten.
Vom Schiff aufs Rad: In der kommenden Sommersaison können Passagiere der MSC Magnifica bei ihren „Landgängen“ auch kräftig in die Pedale treten. Das neue Ausflugsangebot umfasst ca. 30 Fahrradtouren, die von Bord aus buchbar sind und mit denen die schönsten Stationen der Reise erkundet werden können. So führt beispielsweise eine Radl-Tour entlang der Grachten zu Amsterdams Sehenswürdigkeiten, eine andere sieht die Rundfahrt ab Reykjavik zu den Highlights Islands vor.
 
 
Viele Nordland-Routen stehen von April bis September 2013 auf dem Fahrplan der MSC Magnifica, die für die gesamte Sommersaison in Hamburg positioniert ist. Maik Homeyer, Marketingleiter von MSC Kreuzfahrten, erklärt: „Mit diesem Angebot reagieren wir auf aktuelle Trends. Immer mehr Gäste wollen den Komfort einer Kreuzfahrt mit nachhaltigem Aktivurlaub kombinieren.
 
Das Fahrrad eignet sich dafür bestens: Es schont die Umwelt und erweitert optimal das Sportangebot an Bord.“ Die Fahrradausflüge werden von speziell ausgebildeten Guides begleitet – oder man radelt auf eigene Faust los. Die Passagiere können zwischen hochwertigen Mountain- oder E-Bikes der bekannten italienischen Marke Lombardo wählen, die auf dem Schiff bereit stehen. Die Beratung und Buchung erfolgt bei kompetenten Fahrrad-Spezialisten im Bike-Corner an Bord der MSC Magnifica.
 
Praktisch: Wer ein neues Fahrrad benötigt, kann es zum Vorzugspreis an Bord erwerben und bekommt es direkt nach Hause geliefert. Die sechs bis 30 Kilometer langen Touren, die zunächst ausschließlich an Bord buchbar sind, dauern zwischen 1,5 und fünf Stunden. Selbst untrainierte Radler können sie problemlos bewältigen. „Die Häfen, die das Schiff auf seinen Nordlandtouren ansteuert, sind prädestiniert für Fahrradausflüge. Es gibt kaum Steigungen, dafür aber jede Menge kulturelle und landschaftliche Highlights“, betont MSC Marketingleiter Maik Homeyer Beispielhafte Radtouren an Bord der MSC Magnifica: Amsterdam: ca. 2,5-stündige Rundfahrt über rund 18 Kilometer durch die niederländische Grachtenmetropole. Vom Pier geht es am Anne Frank Haus und dem Theater Stadsschouwburg vorbei in den Vondelpark, wo man sich im Restaurant ´t Blauwe Theehuis erfrischen kann. Über die Kunstsammlung Hermitage, Botanischen Garten, Zoo und Schifffahrtsmuseum erfolgt die Rückfahrt zum Pier. Reykjavik: ca. 3-stündige Rundfahrt über rund 30 Kilometer durch die isländische Hauptstadt mit jeder Menge Natur pur. Vom Pier wird über den Botanischen Garten das romantische Elliðaárdalur Tal angesteuert, in dem sich Seevögel und Wildlachse beobachten lassen. Der Elliðaárdalur See bietet sich als idyllischer Ort für ein stärkendes Picknick an.
 
Quelle: MSC Pressemitteilung v. 07.01.13

Nicko tours – 20 Jahre Flussreisen vom Spezialisten

Mit vier neuen Routen sowie zwei neuen Flussschiffen begeht nicko tours sein zwanzigjähriges Jubiläum, der sich während der letzten beiden Jahrzehnte mit einem Anteil von 25% zum Marktführer für Flussreisen in Europa entwickelt hat. Im 240 Seiten starken Hauptkatalog kann der Interessierte für die Saison 2012 aus insgesamt 40 Routen und 29 Schiffen seine Traumreise auswählen.

Was gibt es Neues im Katalog 2012?

Anreise mit Bus und Bahn jetzt noch komfortabler

Bei der Anreise hat nicko tours den Komfort für Passagiere noch weiter ausgebaut. Bei der deutschlandweiten Busanreise nach Passau und Lyon ist die Haustürabholung bereits inkludiert. Bei der deutschlandweiten Bahnanreise gibt es einen Transfer vom Bahnhof zum Schiff und zurück.

Dolce Vita mit dem Marktführer für Flussreisen in Europa

Nicko tours erweitert sein Flussreisenprogramm mit der außergewöhnlichen Flussreise ab/bis Venedig durch die venezianische Lagune und auf dem Po sowie durch die herrlichen Landschaften Venetiens und der Emilia Romagna.

Von Koblenz nach Nancy auf der zauberhaften Mosel

Auf der 8-tägigen Flussreise mit der MS Königstein mit maximal 30 Zweibett-Kabinen, die grenzübergreifend von Nancy über Trier, Bernkastel und Cochem nach Koblenz führt, erleben die Gäste pittoreske Winzerstädte, verträumte Burgen und prachtvolle Baudenkmäler.

Romantische Normandie mit zusätzlichem Loiretal-Programm

Die 11-tägige Seine-Kreuzfahrt mit der MS Cezanne ab Paris bis zur Alabasterküste wird 2012 durch das Programm zu den Schlössern an der Loire erweitert.

Einzigartige Flussreise durch Böhmen

Erstmals bietet nicko tours eine Flusskreuzfahrt durch das wunderschöne Böhmen ab/bis Prag auf Moldau und Elbe mit dem kleinen Mittelklasse-Schiff MS Florentina an. Die Gäste können sich auf die atemberaubende Natur beid er Fahrt durch die Böhmische Pforte und auf das Goldene Prag freuen.

Komfortklasse auf der Donau bis ins Rumänische Delta

2012 fährt das neue Komfortklasseschiff, die MS Victoria, mit einem exzellenten Wellnessbereich auf 15-tägigen Flussreisen ab/bis Passau ins Rumänische Donaudelta und bietet 184 Gästen Platz. Mit der MS Victoria ist nicko tours 2012 aufder Donau mit insgesamt zwölf Flussschiffen.

Mit viel Komfort zur Tulpenblüte

Mit der MS Casanova fährt nicko tours im Frühjahr auf der viel nachgefragten langen Rheinroute zwischen Basel und Amsterdam. Ein besonderer Frühlingshöhepunkt wird dabei die Tulpenblüte im 32 Hektar großen Park des Keukenhofs sein.

Kabinen zur Alleinbenutzung

Auf nahezu allen nicko tours Reisen kann der Gast die 2-Bett-Kabinen zur Alleinbenutzung buchen. Die Kapazitäten der Kabinen zur Einzelbenutzung sind allerdings begrenzt.

Glückskabinen: Sie sparen – wir wählen

Wer nicko tours die Wahl der Kabine überlässt, spart Geld. Die Anzahl dieser Glückskabinen ist begrenzt. Die Kabinennummer wird den Gästen erst an Bord mitgeteilt.

Auf allen nicko tours Schiffen wird das Mittag- und Abendessen am Tisch serviert. Bei allen Landausflügen werden ausschließlich erfahrene, deutschsprachige Reiseleiter eingesetzt. Zudem erhalten alle Ausflugsteilnehmer das kostenlos zur Verfügung gestellte kabellose nicko tours Audio-Set, mit dem die Gäste auch einmal etwas abseits ganz ohne Nebengeräusche den Erklärungen der Reiseleiter folgen können.

 

1AVista Reisen: MIT MS BELLRIVE HOLLAND ENTDECKEN

Holland mit der Insel Texel gilt es auf 7-tägigen Flussreisen mit der MS Bellriva“ an den beiden Sommerterminen 3. und 31. August 2011 und im Herbst ab 5. Oktober 2011 zu entdecken. Ab Köln bringt das Unternehmen 1 AVista die Gäste auf neuer Reiseroute ins benachbarte Holland. In gemütlich-ungezwungener, aber gepflegter Atmosphäre genießen die Gäste die jeweils einwöchige Flussreise mit ganz besonderen Highlights und Erlebnissn:

  • Besuch und Erkundung der Stadt Amsterdam mit Besuch des Reichsmuseums, eines Blumenmarkts und einer Grachten-Bootsfahrt

  • Ausflüge nach Den Haag und Delft (Porzellan)

  • malerische Hansestädte am Ijsselmeer

  • Werft Batavia und Outlet-Shopping-Paradies

  • Königsschlösser in Amsterdam und Den Haag

  • romantische Polderlandschaften mit typischen Windmühlen

  • Wattenmeer mit westfriesischer Insel Texel

  • Giethorn und das Königsschloss Het Loo

Rheinaufwärts über Deventer, Doesburg und Arnheim kehrt die „MS Bellriva“ zum Ausgangsort Köln zurück.

KVS Tours: Neue Touren rund um Berlin

Im neuen Sommerkatalog für 2010 stellt der Spezialist KVS Tours auf 38 Seiten sein Angebot an Flussreisen sowie kombinierten Rad- und Schiffstouren vor. Neben klassischen Routen auf Rhein, Neckar und Mosel hat KVS neue Routen in und um Berlin im Programm. In Belgien und den Niederlanden hat der Oldenburger Veranstalter zwei neue Touren im Angebot: Die eine führt von Amsterdam nach Brügge, die andere zu den Glanzlichtern Hollands. Eine kombinierte Rad- und Segelreise bringt aktive Urlauber zu den Inseln Dänemarks. Weitere Informationen gibt es unter www.kvs-tours.de.