„Traumschiff“-Reederei Deilmann erhält Six Star Diamond Award 2013 der American Academy of Hospitality Sciences

 Auszeichnung als einzige europäische Reederei und als eine von zwei Reedereien weltweit
 
Award-Verleihung im Rahmen des ILTM International Luxury Travel Market in Cannes


Die von Frank Sinatra gegründete American Academy of Hospitality Sciences verleiht den Six Star Diamond Award 2013 an das „Traumschiff“ DEUTSCHLAND, die Reederei Peter Deilmann und deren Muttergesellschaft MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH. Das Kreuzfahrtunternehmen, das diese Auszeichnung das zweite Jahr in Folge erhält, ist die einzige europäische Reederei, die diese höchste Auszeichnung der Academy erhalten hat. Weltweit wurde der Six Star Diamond Award 2013 in der Kreuzfahrt nur insgesamt zweimal vergeben.
„Die DEUTSCHLAND hat in der Kreuzfahrt weltweit eine ganz besondere Stellung“, begründet Academy-Präsident Joseph D. Cinque die Auszeichnung. „Der individuelle Service am Gast, die besondere Ausstattung und der konsequente Wille der Crew, sich jeden Tag neu zu übertreffen, hat die Jury der Akademie auch in diesem Jahr überzeugt. Die MS DEUTSCHLAND hat in der internationalen Kreuzfahrt Vorbildcharakter.“
Academy-Präsident Joseph D. Cinque überreichte den Preis im Rahmen des ILTM International Luxury Travel Market in Cannes an Geschäftsführer Konstantin Bissias. Die American Academy of Hospitality Sciences (AAHS) gehört zu den weltweit führenden Organisationen, die exzellenten Service in den Bereichen Reise und Kulinarik sowie Luxusgüter und Luxusdienstleistungen bewerten. Dafür vergibt die Akademie den renommierten internationalen Diamond Award. Sechs Sterne sind die höchste Auszeichnung.

Presseinformation Deilmann 47/12