HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN – Große und Kleine Weltreise 2012/2013 mit Columbus 2

Wieder bietet Hapag-Lloyd Kreuzfahrten die Möglichkeit, sich vielleicht einen jahrzehntelang erhofften Traum zu erfüllen, auf der 172-tägigen Großen Weltreise ab/bis Monte Carlo vom 27.10.2012 bis zum 18.04.2013 oder auf der 117-tägigen Kleinen Weltreise von La Guaira nach Monte Carlo vom 21.12.2012 bis zum 18.04.2013.

Höhepunkte der Großen Weltreise

  • Freiheitsstatue in Manhattan, Erlebnis Ney York
  • Südstaaten-Flair und Jazz-Kultur von New Orleans
  • Maya-Kultur in Mexiko sowie Natur- und Tierparadies Baja California
  • Traumstrände und Lebensfreude in der Karibik und Mittelamerika
  • Tropische Weihnachten in der Karibik
  • Tagespassage durch den Panamakanal
  • Down Under mit Naturspektakel am Great Barrier Reef
  • Südseeträume in der Inselwelt Mikronesiens
  • Boomende Metropolen Asiens
  • Tempel und Wolkenkratzer in Hongkong, Shanghai, Singapur, Bangkok und Taipeh
  • Thailand, Vietnam, Kambodscha mit Angkor Wat
  • Indische Begegnungen mit Taj Mahal
  • 1001 Nacht Märchen in Arabien
  • Dubai, Felsenstadt Petra, Katharinenkloster und Pyramiden am Nil
  • Tagespassage durch den Suezkanal

Wer nicht die Große Weltreise in seinem Terminkalender unterbringen und sich „nur“ für die Kleine Weltreise ab La Guaira entscheiden kann, wird die ganz besonderen Highlights der Kreuzfahrt ab dem 21.12.2012 ab La Guaira erleben. Da diese Weltreisen aus mehreren Teilstrecken bestehen, können sich die Gäste für eine Etappe oder auch für eine Kombination von zwei und mehr Teilstrecken zu entsprechenden Sonderkonditionen entscheiden.

Der Kreuzfahrt-Blog wird sich in weiteren Beiträgen mit einzelnen Etappen dieser Weltreisen beschäftigen.

plantours & Partner – c.Columbus erhält am 7. Mai 2012 den Namen HAMBURG

Nach vielen Jahren wird wieder einmal eine HAMBURG die Gäste zu den verschiedensten Destinationen der Welt bringen. Die frühere c.Columbus wird am 7. Mai 2012 in der internationalen Hafenstadt Hamburg auf den Namen HAMBURG getauft und wird dann hochwertige Kreuzfahrten anbieten. Noch nicht entschieden ist die Wahl der Taufpatin, doch stehen die ersten Kreuzfahrten sowie die Farbgebung und das neue Schornstein-Logo längst fest.

Nach der Taufe geht die Hamburg auf eine 15-tägige Jungefernreise nach Norwegen und zum Nordkap. Am 22.06.2012 kehrt dann das neue plantours&Partner-Flaggschiff nach Kiel zurück.

Auf folgende Neuerungen können sich die Gäste einstellen und freuen:

  • An Bord ist ein zweiter Lektor für Themen wie Politik, Wirtschaft und Kultur.
  • Neu an Bord ist ein neuer Consierge-Service, der sich um die individuellen Wünsche der Gäste bei Ausflügen und Theaterbesuchen an Land kümmert.
  • Künftig hin werden auch Landexkursionen mit schiffseigenen Fahrrädern angeboten.

Columbus nimmt Kurs auf die Großen Seen

Nach vierjähriger Pause nimmt das Hapag Llody-Kreuzfahrtschiff „MS Columbus“ im Herbst 2011 zwischen September und Oktober wieder Kurs auf die Großen Seen in Nordamerika. Zwei Kreuzfahrten zum Indian Summer hat Hapag Lloyd geplant. Die Großen Seen im Herzen Nordamerikas – Eriesee/Huronsee/Michigansee/Ontariosee/Oberer See – sind Meere unbegrenzter Möglichkeiten. Bizarre Canyons, riesige Wälder, scheinbar endlose Strände und spektakuläre Wasserfalle prägen diese faszinierende Seenlandschaft mit über 35 000 Binneninseln.

Zu den besonderer Attraktionen zählen die acht Schleusen des Wellandkanals, der die Seen mit dem St. Lotenz-Strom vernindet, und die die „MS Columbus“ als einziges deutschsprachiges Kreuzfahrtschiff passieren kann.

Die 14-tägigen Kreuzfahrten der „MS Columbus“ finden auf der Strecke Toronto – Chicago in der Zeit vom 5. bis 19. September 20111 statt und in umgekehrter Richtung in der Zeit vom 18. September bis zum 2. Oktober 2011 statt.

Eine 170-tägige Weltreise beginnt am 18. 11. 2010 in Alaska und endet am 08. 05. 2011 in Venedig.

Die Reiseroute bringt die Weltenbummler zu 70 Destinationen auf fünf Kontinenten. Die Frühbucherpreise für diese Weltreise wurden bis zum 31. 07. 2010 verlängert und auf einzelnen Teilstrecken bis zu 40% gesenkt. Die „Kleine Weltreise“ startet am 16. Januar 2011 in Buenos Aires und bringt die Gäste nach Venedig.

Bühne frei auf der COLUMBUS

Frische Nordseeluft mit Partylaune: 19.05.-24.05.2010 Hamburg – Kiel

Temperamentvolle Klänge bringen den Norden zum Swingen: Lassen Sie sich auf unserer Schnupperreise über Pfingsten von der mitreißenden Band Abbacover in die Klangwelt der siebziger Jahre entführen und begleiten Sie OceanDelight auf den Weltmeeren der Swingmusik! Norwegens fantastische Natur trifft Musikleidenschaft:

Die German Tenors, seit 1998 in den großen Konzertsälen der Welt zu Hause, spielen neben Norwegens fantastischer Natur die Hauptrolle auf unserer Galareise mit der COLUMBUS.

Lernen Sie die COLUMBUS in klangvoller Begleitung – ganz bequem ohne lange An- und Abreise kennen!

Höhepunkte Ihrer Reise:

  • Erkunden Sie mit Kutschen die idyllische Natur der Hallig Hoog mitten im Nationalpark Wattenmeer
  • Krebse und Muscheln zum Anfassen bei einem Wattspaziergang in der Blidsel-Bucht auf Sylt
  • Entdecken Sie die Sylter Tierwelt bei einem Familienausflug: Bootsfahrt

Quelle: Infoservice Hapag-Lloyd

Zeitgemäße Weiterentwicklung und Anpassung

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten haben für die „MS Europa“ ein Facelifting in die Wege geleitet und in einem zweiwöchigen Werftaufenthalt verschiedene Modernisierungen realisiert. Zum zehnten Geburtstag des Flaggschiffes von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten erhielten sämtliche 188 Suiten neue Stoffe, Designs undFraben. Die zehn Penthouses wurden komplett umgebaut und mit neuen Möbeln und Stoffen ausgestattet.

Mit der jüngsten Modernisierung setzt Hapag-Lloyd die bisherige Strategie fort. Die „MS Europa“ hat sich in den letzten zehn Jahren zeitgemäß weiterentwickelt. Die neuen Anforderungen wurden realisiert und dadurch neue Zielgruppen gewonnen.

Des weiteren hat Hapag-Llody den Chartervertrag für die „MS Columbus“, die im Besitz der Münchner Unternehmensgruppe Conti ist, bis zum Jahre 2013 verlängert.