Phoenix Reisen: Auf große Winterreise mit dem Phoenix-Flaggschiff MS Amadea

Längst ist das moderne First-Class-Kreuzfahrtschiff MS Amadea zur beliebten See-Heimat treuer Kunden geworden, die die an Bord die ungezwungene Urlaubsatmosphäre ebenso lieben, wie die attraktive Kulinarik, das aufmerksame Team sowie das reichhaltige Unterhaltungsprogramm mit zahlreichen Aktivitäten. Rund 600 Gäste nimmt die MS Amadea zu fernen Destinationen mit.

Am 20. Dezember 2016 bricht die „First Lady“ zur 135 tägigen großen Winterreise in Nizza auf und besucht während dieser ausgedehnten Kreuzfahrt in 20 Ländern insgesamt 72 Häfen und 20 Inseln. Ganz besondere Highlights dieser Winterreise sind u.a. der Suez-Kanal, die Äquator-Überquerung, das Kap der Guten Hoffnung, Kap Horn sowie der Panama-Kanal. Erst am 4. Mai 2017 kehrt die MS Amadea nach Hamburg zurück.

Die große Winterreise lässt sich aber auch in Etappen buchen:

Orientalische Impressionen & Inselträume

Nizza – Port Louis/Mauritius, 20.12.16-14.01.17, 25 Tage

Von Mauritius ans Kap der Guten Hoffnung

Port Louis-Kapstadt, 14.01.17-31.01.17, 17 Tage

Von Kap zu Kapitänsdinner

Kapstadt-Ushuaia, 31.01.17-01.03.17, 29 Tage

Das Beste der Westküste Südamerikas

Ushuaia-Puntarenas/Costa Rica, 01.03.17-22.03.17, 21 Tage

Durch Panama-Kanal und Karibik

Puntarenas-Nassau, 22.03.17-11.04.17, 20 Tage

USA und Kanada vom Feinsten

Nassau-Hamburg, 11.04.17-04.05.17, 23 Tage