TUI Cruises: Erster Stahlblock der neuen Mein Schiff 2 auf Kiel gelegt

 

Neustes Wohlfühlschiff von TUI Cruises wächst nun täglich  

Es bleibt spannend für TUI Cruises auf der Meyer Werft in Turku: Am vergangenen Freitag schwamm die neue Mein Schiff 1 auf und verließ das Trockendock. Heute nun wurde der erste Stahlblock der neuen Mein Schiff 2 gelegt: Ganz nach alter Schifffahrtstradition wurden bei der heutigen Kiellegung auf der Meyer Werft in Turku symbolisch Münzen im zentralen Block des Schiffes platziert. Diese sollen dem Schiff Glück bringen. Bei der Kiellegung des sechsten Neubaus von TUI Cruises waren sowohl Vertreter der Reederei als auch der Meyer Werft vor Ort.

„Mit der neuen Mein Schiff 1 und der neuen Mein Schiff 2 bekommen wir zwei großartige neue Schiffe, mit denen unsere Flotte gut für die Zukunft aufgestellt ist.

Es ist beeindruckend zu sehen, wie diese Schiffe vor Ort auf der Werft immer mehr Form annehmen“, sagt Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Die neue Mein Schiff 2 wird Anfang 2019 in Dienst gestellt und steht wie die neue Mein Schiff 1 für eine neue Schiffsgeneration des Hamburger Kreuzfahrtunternehmens. Die Schwesterschiffe werden rund 20 Meter länger sein als die bestehenden Neubauten. Neben noch mehr Platz zum Wohlfühlen gibt es auch eine noch größere Vielfalt an Kabinen und Suiten. So bieten die neue Mein Schiff 1 und die neue Mein Schiff 2 bei Doppelbelegung Platz für bis zu 2.894 Gäste. Auch die beiden Neubauten werden das von TUI Cruises gewohnte sehr großzügige Passagier-Platz-Verhältnis haben.

Mit der Indienststellung der beiden Neubauten wird TUI Cruises mit einer der modernsten Flotten weltweit unterwegs sein. Beide Schiffe zeichnen sich durch eine innovative und umweltfreundliche Bauweise sowie modernste technologische Standards aus.

Quelle: Pressemitteilung TUI Cruises 10/17

TUI Cruises: 2.000 Full Metal Cruisaders enterten die Mein Schiff 2!


Full Metal Cruise V – Das lauteste Festival auf See geht in die Verlängerung

Vor fünf Tagen hieß es wieder „Ahoi Metalheads“: 2.000 Full Metal Cruisaders enterten die Mein Schiff 2! Mit insgesamt achtzehn Bands und Künstlern wie unter anderem Saxon, In Extremo, Dog Eat Dog, Knorkator und Powerwolf rockten die Metal-Matrosen bereits zum fünften Mal ein Schiff der TUI Cruises Flotte. Holger Hübner von der ICS Festival Service GmbH fasstzusammen: „Von Beginn bis zum Ende war die Stimmung an Bord fantastisch. Sonne pur, super Konzerte an Pool und im prall gefüllten Theater. Die Crew, die Bands und dankbare Metalheads haben wieder einmal bewiesen, dass die Full Metal Cruise einzigartig ist.“

Das Programm der Metal-Cruise bestach ein weiteres Mal durch metallische Vielfalt. Metal-Musiklegenden wie Phil Rudd (Ex-AC/DC-Drummer), Uli Jon Roth (Ex-Scorpions), Phil Campbell (Motörhead), Tony Carey (ehemaliger Keyboarder von Rainbow) und Mike Tramp (White Lion, Freak of Nature) brachten eine ordentliche Portion Musikgeschichte mit an Bord. Neben der Late Night Show mit Maschine, Lesungen von und mit Martin Semmelrogge, Metal Karaoke, All Stars Jam Sessions, Workshops und dem Tattoo-Künstler konnten die Metalheads auf dem jetzigen Törn durchs „Metalmeer“ zum ersten Mal beim Death Metal-Yoga entspannen und sich auspowern.

Zudem wurden unzählige Tuben Sonnencreme, 900 kg Currywurst und einige Tausend Liter Bier auf dem Weg von Palma de Mallorca über Malaga und zurück nach Palma verbraucht.Nach der Cruise ist vor der Cruise. Die Fortsetzung der lautesten Kreuzfahrt Europas verkündeten TUI Cruises und ICS Festival Service in der letzten Nacht: vom 15. bis zum 20. April 2018 führt die sechste Full Metal Cruise auf der Mein Schiff 2 von Palma de Mallorca über Marseille nach Valencia und wieder zurück nach Palma. Der Buchungsstart für die Full Metal Cruise VI wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Quelle: TUI Cruises Pressemitteilung v. 25.04.17

TUI Cruises: Siegerin des Eurovision Song Contest als Top-Act an Bord der Mein Schiff 2

 

Glamour pur: Conchita auf der Rainbow Cruise

Wo sie auftritt, ist Glamour pur in Regenbogenfarben: Conchita. Die Sängerin und Siegerin des Eurovision Song Contest 2014 heuert nun auf der Rainbow Cruise der Kreuzfahrtreederei TUI Cruises an. Als Top-Act wird Conchita vom 29. April bis zum 07. Mai 2017 mit der LGBT*-Community (*Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender) auf der Mein Schiff 2 durchs Mittelmeer kreuzen. Ab Palma de Mallorca (Mallorca) geht es mit verschiedenen Stopps durch das westliche Mittelmeer nach Valletta (Malta). An Bord wird die schillernde Kunstfigur der Community eine glamouröse Show bieten. „Für mich verbindet die Rainbow Cruise Toleranz und Freiheit. Ich freue mich riesig mit dabei zu sein“, so Conchita.

Großes Künstleraufgebot bei der Rainbow Cruise

Auch das weitere Programm der Rainbow Cruise ist hochkarätig: Die Gäste erwarten Partys mit Szene-DJs sowie weitere Auftritte von Künstlern aus den Bereichen Musik, Comedy, Kabarett und Travestie. Mit dabei sind unter anderem der Kult-DJ der 90er-Jahre WestBam, Chansonnier Tim Fischer, Comedian Kay Ray sowie die beiden Drag Queens Cybersissy und BayBjane.

Infos zu Buchung und Preisen

Die Rainbow Cruise durch das westliche Mittelmeer ist im Reisebüro, im Internet auf www.tuicruises.com sowie telefonisch unter 040-600015-111 buchbar. Die achttägige Reise mit Rahmenprogramm und Premium Alles Inklusive kostet bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 1.188 Euro pro Person, inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 1.543 Euro pro Person.

 

Quelle: TUI Cruises Pressemitteilungt vom 24.02.2016

 

TUI Cruises – Nach Frischzellen- und Beautykur wieder auf hoher See

TUI Cruses legt großen Wert darauf, dass die Schiffe ihrer Flotte regelmäßig die Werft aufsuchen, um die Technik und die Maschinen turnusmäßig zu warten. Beim jüngsten Werftaufenthalt nutzte TUI Cruises die Gelegenheit, Mein Schiff 2 einer umfassenden Schönheitskur unterziehen zu lassen.

° Der Außenanstrich ( 5000 m²) wurde erneuert.
° Der Schiffsrumpf erhielt einen umweltfreundlichen Silikonanstrich, der wesentlichen
Treibstoffeinsparung erbringt.
° In den öffentliche Bereichen wurden insgesamt 25oo LED-Lampen ausgewechselt.
° Auf Deck 12 wurde ein Yoga-Bereich an der frischen Lu8ft geschaffen.
° Ausgewechselt wurden zahlreiche Teppiche im Innenbereich sowie Bodenbeläge im
Außenbereich erneuert.
° Der 24-Stunden-Imbiss erhielt eine neue Außenverkleidung.

TUI Cruises – Kids schwingen den Kochlöffel

 
Es ist nicht immer einfach, Kids für eine Kreuzfahrt zu begeistern und während der Seereise stets bei guter Laune zu halten. TUI Cruises hat sich etwas Besonderes einfallen lassen und wird die Kids, die sich mit ihren Eltern für die Mittlelmeer-Kreuzfahrt ( Malta – Westliches Mittelmeer) der Mein Schiff 2 in der Zeit vom 21. Juli 2013 bis zum 4. August 213 entschlossen haben, an Bord mit einem speziellen Kinder-Kochkurs für Sechs- bis Zwölfjährige beschäftigen und aktiv in Vorbereitungen einbeziehen.
 
Dieses spezielle Ferienprogramm veranstaltet TUI Cruises in Zusammenarbeit mit der „Bild am Sonntag“. Das BamS-Koch-Duo, Anja Velings und Michael Quandt, wird den jungen Kreuzfahrern nahebringen, dass gutes Essen auch Spaß machen kann.
 
 
 

TUI Cruises – Kinder-Kochkurse an Bord der Mein Schiff 2

Auch Kinder wollen eine Kreuzfahrt aktiv mitgestalten können. Neben dem Angebot an sportlichen Aktivitäten und Betreuungsteams können sich die Kids auf die Kreuzfahrt der Mein Schiff 2 freuen, die am 21. Juli 2013 zu einer 14-ätägigen Seereise in See sticht und als ganz besonderes Highlight für die Kids vier Kochkurse anbietet. Die 6- bis 12-jährigen Kids könen unter bewährter Anleitung ihre Kochkünste unter Beweis stellen, und auch die Eltern dürfen die leckeren Gerichte genießen.
 
Das BamS-Koch-Duo, Anja Velings und Michael Quandt, zeigt den jungen Teilnehmern, dass gesundes Essen auch Spaß machen kann. Der Kochkurs kostet bei Buchung der Kreuzfahrt lediglich 18,50 Euro pro Person.
 
Ausgangspunkt der Mittelmeerreise ist zunächst Malta. Mein Schiff 2 fährt verschiedene Destinationen im Westlichen Mittelmeer an. Anschließend ist die Adria Ziel dieser Seereise.