Hapag-Lloyd Cruise: Ocean Sun Festival an Bord der MS Europa

Auf der 13-tägigen Seereise von Lissabon nach Nizza auf der MS Europa in der Ziet vom 8. bis 21. September 2016 erreichen die Gäste mit Blick auf die Ufer des Guadalquivir Sevilla, um zwischen maurischem Erbe und modernem Leben das Herz Andalusiens zu erobern. Die Passagiere werden sich in Schönheiten wie Valencia oder das katalanische Barcelona berlieben,, bevor sie unter den Palmen von St.-Tropez die milden Sonnenstrahlen genießen. Unterwegs freuen sich die Gäste noch über weitere Sternstunden: Die internationalen Klassikstars des Ocean Sun Festivals verwandeln die EUROPA auch dieses Jahr in die schönste Bühne der Welt.

Höhepunkte Ihrer Reise

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Altstadt von Cordoba*, Kathedrale und Alcazar in Sevilla*, Gaudis Erbe in Barcelona*
  • Mehr Zeit für Erkundungen – zwei Tage und Nächte in Sevilla
  • Wo sich der Jetset trifft – traumhaftes St.-Tropez
  • Mediterrane Gewürzwelten zwischen Orient und Okzident
  • MS EUROPA Tapas Bar
  • Ocean Sun Festival – das Klassikfestival auf hoher See
  • Golf & Cruise-Reise mit umfangreichem Golfpaket*

Reiseverlauf

Lissabon – Potimao – Sevilla – Almeria – Cartagena – Valencia – Barcelona – Marseille – Porquerolles – Calvi – St. Tropez – Nizza

Feinste Kammermusik an Bord

Mit ihrem unverwechselbaren Geigenton zählt Baiba Skride zu den profiliertesten Geigerinnen unserer Zeit. Für ihre inspirierenden Interpretationen wird sie weltweit  geschätzt, ebenso wie die Niederländerin Harriet Krijgh. Sie gehört zu den vielversprechenden Cellistinnen der Gegenwart: Von der European Concert Hall Organisation wurde sie zum „Rising Star 2015/2016“ gekürt. Bemerkenswert: Die Künstlerin spielt auf einem Violoncello von Giovanni Paolo Maggini aus dem Jahre 1620, das ihr von einem privaten Sammler zur Verfügung gestellt wird. Des Weiteren steht auch das kammermusikalische Konzert des Philharmonischen Streichquartett für herausragende Stunden voller Musikgenuss.

Internationale Grössen am Klavier

Freuen Sie sich darauf, an Bord der EUROPA einen der „eindringlichsten, intelligentesten und fein gebildetsten Künstler der neuen Generation“ (The New York Times) kennenzulernen: Igor Levit. Nicht minder eindrucksvoll ist das Spiel von Lauma Skride mit ihren sensiblen, herrlichen Klangfarben und hochvirtuosem Elan. Als international gefragte Liedbegleiter begrüßen wir darüber hinaus die beiden Klaviervirtuosen Prof. Semjon Skigin und Daniel Heide. Für stimmgewaltige  Momente sorgen zwei internationale Größen: Bariton Rodion Pogossov, berühmt geworden als der „Figaro“ auf zahlreichen internationalen Opernbühnen – sowie die Sopranistin Simone Kermes, ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen wie dem ECHO Klassik-Award als beste klassische Sängerin. Der renommiere Musikkritiker Dr. Wilhelm Sinkovicz führt während des Festivals als Moderator durch das Programm.

Exklusives Lankonzert in Sevilla

In Sevilla – der „Stadt der Wunder“ – erwartet Sie darüber hinaus ein exklusives Landkonzert mit Orchester. Ein wahrer Höhepunkt Ihres verlängerten Aufenthaltes in der sonnigen andalusischen Perle, wo Sie zwischen den prächtigen Palästen und Kathedralen auf den Spuren des „Barbiers von Sevilla“ wandeln.

 

Quelle: Presse Hapag-Lloyd Cruise vom 03.03.16

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: Menschen mit Behinderung bei Hapag-Lloyd stets willkommen

Längst ist die Zeit vorbei, dass Menschen mit Behinderungen von Kreuzfahrten ausgeschlossen waren. Auch die Reederei Hapag-Lloyd setzt alles dran, Passagieren mit Behinderng einen reibunsglosen Urlaub aus See zu gewährleisten; denn auch Schiffsreisen können für Menschen mit Behinderungen sehr attraktiv sein. Voraussetzung ist allerdings, dass der Gast vor der Buchung sich selbst oder über das Reisebüro mit der Reederei in Verbindung setzt, um zu klären, welches Kreuzfahrtschiff seinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

  • Auf den beiden Kreuzfahrtschiffen MS Europa und auch der MS Europa 2 gibt es ein Hospital, eine Hämodialyse-Station sowie eine Osmose-Anlage. Die Verantwortlichen auf den beiden Kreuzfahrtschiffen stellen sich auf die individuellen Bedürfnisse dieser Gäste ein und legen die Zeiten für eine Dialyse außerhalb der Zeiten für Landausflüge.

  • Wer als Gast auf einen Rollstuhl angewiesen ist, muss für die Kreuzfahrt sowohl seinen eigenen Rollstung als auch eine Begleitperson mitnehmen.

  • An Bord der beiden Kreuzfahrtschiffe sind alle Fahrstühle rollstuhlgerecht.

  • Alle Gesellschaftsräume und die meisten Außendecks sind per Rollstuhl leicht erreichbar.

  • Angeboten werden behindertengerechte Suiten mit komfortablen Betten.

  • Die Bäder können ebenfalls leicht mit dem Rollstuhl erreicht werden; sie sind mit einer ebenerdigen Dusche mit Sitz bestückt.

  • Der Reise-Concierge organisiert u.a. maßgeschneiderte, kostenpflichtige Landgänge.

Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten veranstaltet „Captains Dinner in the Sky“ über dem Hamburger Hafen

Restaurant in 50 Metern Höhe mit Blick auf den Hamburger Hafen und die EUROPA

• „Captains Dinner in the Sky“ für gemeinnützigen Zweck

Exklusives Menü von Sternekoch Karlheinz Hauser und EUROPA-Küchenchef Thorsten Gillert

Wenn sich am zweiten Wochenende im September wieder hunderttausende Kreuzfahrtbegeisterte zu den Hamburg Cruise Days 2015 an der Hafenkante versammeln, haben Gäste und Fans von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten die Möglichkeit, sich das maritime Spektakel aus einer ganz besonderen Perspektive anzuschauen. Bei einem exklusiven „Captains Dinner in the Sky“ mit EUROPA-Kapitän Olaf Hartmann genießen sie am 12. September 2015 in schwindelerregender Höhe ein besonderes Menü mit Blick über den Hamburger Hafen und das Highlight der Cruise Days, die große Auslaufparade.

Ein Restaurant in 50 Metern Höhe, das an einem Kran hängt und den Hamburger Hafen überblickt: Während der diesjährigen Cruise Days ermöglicht Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ein Gourmet-Erlebnis der besonderen Art. Im Laufe des Tages finden verschiedene Aktionen im mobilen Restaurant in der Luft statt. Ein ganz besonderes Highlight ist das „Captains Dinner in the Sky“, bei dem die Gäste, gemeinsam mit EUROPA-Kapitän Olaf Hartmann, zur Abendzeit die Auslaufparade der Cruise Days von oben miterleben und währenddessen ein 3-Gänge-Menü von Sternekoch Karlheinz Hauser sowie EUROPA-Küchenchef Thorsten Gillert genießen. Zudem wird an zwei Terminen am Nachmittag ein 2-Gänge-Menü angeboten. Der gesamte Erlös der drei Veranstaltungen geht an die gemeinnützigen Organisationen Dunkelziffer e.V. und Hamburg Leuchtfeuer.

Buchen können Gäste das „Captains Dinner in the Sky“ zur Auslaufparade für 199 Euro pro Person und eines der 2-Gänge-Menüs für 69 Euro pro Person unter www.hl-kreuzfahrten.de/cruisedays.

Die EUROPA, eines der beiden 5-Sterne-Plus* Luxusschiffe von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, wird zu den diesjährigen Cruise Days Hamburg am Samstag, den 12. September 2015 anlaufen. Das Schiff liegt zunächst am Cruise Terminal in der Hafencity und verholt dann am Vormittag zur Überseebrücke. Am Abend verlässt die EUROPA den Hamburger Hafen im Rahmen der Auslaufparade und begibt sich auf eine Reise nach List/Sylt, Oslo, Göteborg und Kopenhagen nach Kiel.

Dinner in the Sky ist ein Produkt der Mindset Media GmbH. Dinner in the Sky ist eine weltweit prämierte mobile Event-Location, die nicht nur ein Dinner in atemberaubender Höhe und Atmosphäre ermöglicht, sondern als Live-Marketing-Plattform bereits sehr vielen internationalen Marken zu einem unvergesslichen Auftritt verholfen hat.

Quelle: Pressemitteilung Hapag-LLoyd v. 20.08.15

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – Genussfestival mit zehn Sterneköchen

 

  • Gourmetfestival an Bord vor Antwerpen am 22. Juni 2014
  • Besondere Jubiläumsfeier mit 10 Sterneköchen und Jubiläumsgast Eckart Witzigmann
  • Höhepunkt der Genussreise von Lissabon nach Hamburg

In diesem Jahr feiert das beliebte Gourmetfestival EUROPAs Beste ein ganz besonderes Jubiläum. Bereits seit zehn Jahren versammeln sich einmal im Jahr zahlreiche Sterneköche und weitere Akteure der Spitzengastronomie wie Winzer, Chocolatiers, Pâtisiers und Fromagers an Bord der EUROPA und verwandeln das Lido Deck in eine Genussmeile. 2014 begrüßt der Küchenchef von MS EUROPA, Thorsten Gillert, passend zum runden Jubiläum zehn Sterneköche an Bord.

Gastköche:

Dieter Müller, Restaurant Dieter Müller, MS EUROPA

Thomas Bühner, La Vie, 3 Michelin Sterne, 4 Gault-Millau-Hauben, Deutschland

Stefan Steinheuer, Steinheuers Restaurant Zur Alten Post, 2 Michelin Sterne, 4 Gault-Millau-Hauben, Deutschland

Karlheinz Hauser, Restaurant Seven Seas, 2 Michelin Sterne, 3 Gault-Millau-Hauben, Deutschland

Johannes King, Sölringhof Sylt, 2 Michelin Sterne, 3 Gault-Millau-Hauben Deutschland

Nils Henkel, Schloss Lerbach, 2 Michelin Sterne, 4 Gault-Millau-Hauben, Deutschland

Tanja Grandits, Restaurant Stucki, 2 Michelin Sterne, 3 Gault-Millau-Hauben, Schweiz

Holger Bodendorf, Landhaus Stricker, 1 Michelin Stern, 3 Gault-Millau-Hauben Deutschland

Silvio Nickol, Palais Coburg, 2 Michelin Sterne, 3 Gault-Millau-Hauben, Österreich

 

Quelle: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Pressemeldung v. 03.03.14

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – Große Momente an Bord der MS Europa und MS Europa 2

 

Die schönsten Tribünen der Welt

Das Sportevent des Jahres 2014 rückt näher, und unter Fußballfans wächst die Spannung von Tag zu Tag: Sie haben Lust, das Turnier in ganz besonderer Atmosphäre und mit Gleichgesinnten zu erleben, möchten aber nicht den weiten Weg nach Südamerika auf sich nehmen? Dann begleiten Sie doch die EUROPA und die EUROPA 2 auf faszinierenden Routen entlang der schönsten Küsten unseres Kontinents. An Bord können Sie alle Topspiele live (zum Teil auf Großbildleinwand) verfolgen und sich in den MS EUROPA Weltmeisterschafts Talks® mit namhaften Fußballgrößen austauschen: Renommierte Sportjournalisten, ehemalige Weltmeister und weitere ausgewiesene Fachleute freuen sich auf rege Gespräche und Diskussionen mit Ihnen.

Die MS EUROPA Weltmeisterschafts Talks® bieten Ihnen eine einzigartige Möglichkeit, drei große Leidenschaften miteinander zu verbinden: das Reisen, die Freude am Luxus und den Fußball. Lassen Sie sich im Kreise von Gleichgesinnten und in der exklusiven Umgebung unserer Schiffe von spannenden Partien mitreißen – eine ebenso unvergleichliche wie unvergessliche Art, das Turnier zu erleben. Erfahren Sie hier, welche Fußballgrößen Sie auf welcher Reise antreffen können.

Spielpausen voller Entdeckungen

Sie möchten zwischen mitreißenden Spielen auch abwechslungsreiche Erlebnisse an Land? Die EUROPA und die EUROPA 2 steuern von den Naturwundern des hohen Nordens bis zu den sonnigen Küsten des Mittelmeers die schönsten Regionen unseres Kontinents an und erfüllen sicher auch Ihre Urlaubswünsche.

 

° Von Lissabon – Hamburg / 10.06.-24.06.14, 14 Tage

° Von Kiel -. Kiel / 11.06.-25.06.14 und 15.06.-19.06.14, 4 Tage

° Von Hamburg – Kiel / 24.06.-09.07.14, 15 Tage

° Von Kiel – Hamburg / 19.06.-23.06.14, 12 Tage

° Von Kiel  – Hamburg / 09.07.-13.07.14, 4 Tage

° Von Hamburg – Barcelona  – ./ 26.06.-05.07.14, 12 Tage

° Von Hamburg – Kiel / 13.07.-29.07.14, 16 Tage

° Von Barcelona – Civitavecchia / 05.07.-12.07.14, 7 Tage

° Von Civitavecchia – Barcelona /  05.07.-12.07.14, 7 Tage

° Von Civitavecchia – Barcelona / 12.07.-19.07.14, 7 Tage

 

Quelle: Hapag-Lloyd Newsletter v. 28.02.14

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – Außergewöhnliche Momente mit bis zu 40% Rabatt

Ein besonderes Angebot:

UNESCO-Weltkulturerbe: die historische Altstadt von Neapel*, das antike Pompeji* und Herkunaleum*,die Stadt Valletta*, Le Strade Nuove in Genua, die Medina von Tunis* und die Ruinen von Karthago*
Vesuv und Ätna – Aktivtouren rund um die Vulkane*
Sizilianische Nacht an Bord
ein Fest der Tasten mit ausgesuchten Pianisten/innen an Bord und geführten Orgelkonzerten an Land*
Sternekoch Daniel Rundholz an Bord
Kunstexperte Dr. Dr. Volker Gebhardt, mit Ausflugprogramm abseits der Touristenpfade, an Bord
Golf & Cruise-Reise mit umfangreichem Golfpaket*
(*Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten)

Neugierig geworden? Diese außergewöhnlichen Momente können Gäste auf der 10-tägigen Kreuzfahrt von Civitavecchia nach Nizza auf der unvergleichlichen MS Europa in der Zeit vom 9. bis 19. November 2013 genießen.

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – MS Europa: Die schönste Yacht der Welt auf Kurzreisen kennen lernen

Die schönste Verkörperung der Kreuzfahrtleidenschaft heißt sicherlich MS Europa. Mit dem Flaggschiff MS Europa können maximal 408 Gäste zu den schönsten Destinationen der Welt aufbrechen, beste Aussicht in den großzügigen Außensuiten – fast alle mit Veranda – ebenso genießen wie den aufmerksamen und vielfach ausgezeichneten Service. Die persönlichen Wünsche der maximal 408 Gäste haben auf der MS Europa oberste Priorität. An Bord der MS Europa genießen die Gäste zum einen ganz erlesene Gourmetmomente, zum anderen können sich die Gäste vielen individuellen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten hingeben.
 
Auf sechs Kurzreisen können sich die Gäste der seit Jahren mit dem Prädikat 5-STERNE-PLUS ausgezeichneten Kreuzfahrtschiff von der einmaligen Qualität des Hapag-Lloyd-Flaggschiffs überzeugen.
 
Malta – Nizza
6 Tage
03.05. – 09.05.13
Nizza – Nizza
3 Tage
09.05. – 12.05.13
Nizza – Barcelona
7 Tage
12.05. – 19.05.13
Hamburg – Travemünde
4 Tage
12.06. – 18.06.13
Hamburg – Kiel
4 Tage
18.07. – 22.07.13
Travemüdne – Hamburg
4 Tage
17.08. – 21.08.13
 
 

aliger Werftaufenthalt der MS EUROPA

Nochmaliger Werftaufenthalt der MS EUROPA

Das Flaggschiff von Hapag Lloyd, die „MS Europoa“ konnte nach dem ungeplanten Werftaufenthalt in Singapur zwar am 15. Juni 2010 wieder den geplanten Fahrplan aufnehmen, doch stehen ab 8. September 2010 weitere Reparaturen in der Hansestadt Hamburg an.

Durch den erneuten Werftaufenthalt fallen daher im September drei Kreuzfahrten acomplia order aus. Das reguläre Reiseprogramm startet dann wieder am 6. Oktober 2010 in Monte Carlo.

Karlheinz Böhm-Stiftung Menschen für Menschen – Charity Gala auf der MS Europa

MS EUROPA: Charity Gala zu Gunsten der Karlheinz Böhm-Stiftung „Menschen für Menschen“

  • Prominente unterstützen Charity Auktion
  • Kinderspecial: Kinder bis 15 Jahre reisen kostenlos
Stiftung Menschen für Menschen Charity Gala auf der MS Europa
Stiftung Menschen für Menschen Charity Gala auf der MS Europa

Das glamouröse Ambiente der Filmfestspiele in Cannes bildet am 21. Mai 2010 die Kulisse der Charity Gala an Bord des Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Flaggschiffes MS EUROPA. Neben der Vorsitzenden Almaz Böhm unterstützen prominente Helfer wie Topmodel und Botschafterin Sara Nuru, Norbert Blüm sowie Schauspieler Christian Wolff und Wolfgang Stumph die Charity-Auktion zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen. Die Versteigerung von „unverkäuflichen Erlebnissen“ übernimmt Christie’s Repräsentantin und Auktionatorin Christiane Gräfin zu Rantzau. Désirée Nosbusch führt als Moderatorin durch den Abend, der schließlich von einem großen Feuerwerk gekrönt wird.

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ist Partner der Bildungsinitiative ABC 2015, die Almaz und Karlheinz Böhm ins Leben gerufen haben, um Hundertausenden Mädchen und Jungen in Äthiopien eine Grundschulbildung zu ermöglichen. Die gemeinsame Zielsetzung der Charity Gala steht fest: Mit der großen Charity-Nacht vor Cannes soll der Bau einer weiteren Schule in Äthiopien ermöglicht werden. Dank der EUROPA-Passagiere konnten in den letzen Jahren bereits vier Schulprojekte in Äthiopien realisiert werden.

3tägige Schnupperreise mit Kinderspecial:

Die dreitägige Pfingst-Schnupperreise der EUROPA führt vom 21.05. – 24.05.2010, von Nizza über Cannes, Portovenere und Calvi nach Nizza und kostet ab 2.480 Euro p.P. inkl. Event und Flüge.

Mit dem besonderen Kinderspecial zu Pfingsten fahren auf dieser Reise Kinder bis 15 Jahre kostenlos mit. Das Kinderprogramm umfasst die Betreuung an Bord sowie spezielle Landausflüge. Die Verpflegung an Bord mit Menüs am Kindertisch sind ebenfalls inklusive.

Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Udo Jürgens – Soloabend auf der MS EUROPA

Auftritt in kleinem Rahmen vor Portovenere MS EUROPA: Udo Jürgens gibt einen Solo-Abend an Bord

Auf der Pfingst-Schnupperreise der MS EUROPA entlang der Côte d’Azur wird in diesem Jahr mit Udo Jürgens ein besonderer Stargast an Bord sein. Der Ausnahmekünstler wird die Passagiere bei einem exklusiven Soloabend am 22. Mai vor Portovenere mit seinen Liedern begeistern. Damit gibt der Entertainer noch vor seiner Openair Solo-Tournee durch Deutschland und Österreich im kommenden August und September eine Auswahl seiner schönsten Hits, Evergreens und Balladen zum Besten.

Weitere Prominente sind am 21. Mai vor Cannes im Rahmen eines Charity Events zu Gunsten der Karlheinz Böhm Stiftung „Menschen für Menschen“ zu Gast an Bord. Neben der Vorsitzenden Almaz Böhm stehen Topmodel und Botschafterin Sara Nuru, Norbert Blüm sowie Schauspieler Christian Wolff, Wolfgang Stumph und Désirée Nosbusch auf der Gästeliste des Galaabends.

Die dreitägige Schnupperreise der EUROPA über Pfingsten bietet vor allem Kreuzfahrtneulingen und Familien Gelegenheit, die EUROPA kennen zu lernen und einen der großen deutschsprachigen Musik-Stars live in kleinem Rahmen zu erleben. Mit dem besonderen Kinderspecial fahren auf dieser Familienreise Kinder bis 15 Jahre kostenlos mit. Die Reise führt vom 21. – 24.05.2010, von Nizza über Cannes, Portovenere und Calvi nach Nizza und kostet ab 2.480 Euro p.P. inkl. Event und Flüge.

Der nächste Soloabend mit Udo Jürgens an Bord ist bereits in Sicht. So wird der Star nach seiner Solo-Tournee im September wieder mit der EUROPA in See stechen. Die zehntägige Reise führt vom 26.09. – 06.10.2010, von Lissabon über Marbella, Palma de Mallorca, Barcelona, Sète, Marseille, Cannes und Calvi nach Monte Carlo.

Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten