Polar Kreuzfahrten – Antarktis-Expedition mit Tierfiolmer Andreas Kieling

Die 21-tägige Polarreise der MS Ocean Nova „Frühsommer in der Antarktis“ findet vom 18. Oktober bis zum 12. November 2013 statt. Für die maximal 80 Passagiere ergibt die Wahl des Expeditionsschiffen eine willkommene Besonderheit.In der Antarktis dürfen jeweils nur 100 Gäste gleichzeitig an Land gehen. Somit bietet die MS Ocean Nova ganz ideale Bedingungen für Landgänge, da alle Passagiere gleichzeitig an Land gehen können.
 
Die Antarktis-Expedition nutzt Tierfilmer Andrea Kieling zu Dreharbeiten. Andreas Kieling erhofft sich spektakuläre Aufnahmen von den Revierkämpfen der See-Elefanten.
 
Im Anschluss an diese Antarktis-Expedition bricht Tierfilmer Andreas Kieling zu einer Reportage über Felsenpinguine auf den Falklands auf.
 
Andreas Kieling wird den Gästen der MS Ocean Nova mit Rat und Tat zur Seite stehen und sie auch dahingehend beraten, wie sie eigene Beobachtungen in guten Bildern festhalten können.
 
In Kleingruppen bis zu zehn Personen werden die acht Zodiacs in Begleitung eines deutschsprachigen Reiseführers zu den Landgängen aufbrechen.