Neu-Kreuzfahrer für die vierte Staffel von VERRÜCKT NACH MEER gesucht

Die dritte Staffel der Doku-Serie ist bei den Fernsehzuschauern nicht nur bestens angekommen, sie hat mit ihren 30 Folgen auch stetig die Gunst der Zuschauer mehren können. Nun soll diese Doku-Serie „Verrückt nach Meer“ fortgesetzt werden. Manches wird aber anders. Der beliebte Kapitän Morten Hansen übernimmt ein neues Kommando auf einem größeren Kreuzfahrtschiff.
 
Gesucht werden nun Menschen gesucht, die noch nie auf Kreuzfahrt waren, aber mit an Bord wollen und dabei eine außergewöhnliche Zeit mit jemandem verbringen möchten, der Ihnen besonders am Herzen liegt., so beispielsweise Singles, Flitterwöchner, junge Familien, beste Freundinnen oder Freunde, Vereinskameraden. Die Bewerber müssen allerdings bereit sein, sich von einer Fernsehkamera an Bord und bei den Ausflügen begleiten zu lassen. Die Dreharbeiten sollen ab März 2013 beginnen, und die ersten Folgen werden dann voraussichtlich Anfang 2014 im Ersten ausgestrahlt.
 
An der Konzeption wird sich kaum etwas ändern. Die einzelnen Folgen geben einen lebendigen und unverfälschten Einblick in das echte Leben an Bord und erkunden auch die verschiedensten Regionen der Welt.
 
Reiseziele der vierten Staffel sind:
Singapur – Malaysia – Thailand – Sri Lanka – Malediven – Oman – Jemen – Safaga – Sharm el Sheikh – Sinai – Port Said – Genua – Malta – Alexandria – Ashdod (Israel) – Zypern – Alanya – Rhodos – Kreta – Dubrovnik – Venedig – Katakolon – Piräus – Istanbul – Konstanza – Odessa – Jalta – Sotschi – Sinop (Türkei) – Mykonos – Split – Kotor (Montenegro) – Naxos – Lipari – Malaga – Potimao – Porto – Dartmouth – Dover – Amsterdam – Hamburg – Bremerhaven
Wer mitmachen möchte, schickt seine Bewerbung (Video, kleine Geschichte) an folgende Adresse:
Bewegte Zeiten /"Verrückt nach Meer"/Mondstraße 10/ 81543 München
 
Die Reisetermine sind:

 

03.03.2013 bis 29.03.2013 – Von Asien nach Europa

29.03.2013 bis 12.04.2013 – Das Östliche Mittelmeer

12.04.2013 bis 27.04.2013 – Erlebnis Schwarzes Meer

27.04.2013 bis 12.05.2013 – Von Italien zur Waterkant

 

Phoenix Reisen – Dokusoap: Eine Werbung für Kreuzfahrten?

 
Seit dem 10. Oktober 2012 hat die dritte Staffel der Dokusoap „Verrückt nach Meer“ begonnen, und seither wurden bereits die ersten der insgesamt 30 Folgen diese Dokusoap rund um das Phoenix-Reisen-Kreuzfahrtschiff ALBATROS – stets „White Lady“ genannt – ausgestrahlt. Diese Dokusoap ist eine Art reale Variante des ZDF-Dauerbrenners „Das Traumschiff“ und vermittelt Eindrücke in die alltäglichen Abläufe der MS Albatros und die Organisationsroutinen ebenso wie auch in Lebensgeschichten mitreisender Kreuzfahrer.
 
Die letzten Folgen allerdings wurden kaum dem Anspruch gerecht, mit beeindruckenden Aufnahmen paradiesischer Urlaubsziele zu glänzen, sondern verharrten in Überlänge bei den Schicksalen von Urlaubern und Crewmitgliedern. Gleich geblieben ist aber die stets freundliche Art und professionelle Ruhe des norwegischen Kapitäns Morten Hansen.
 
Wer aber mit der Erwartung die bisherigen Ausstrahlungen der 30-teiligen Staffel angesehen hat, dass mit diesen Reisen der MS Albatros auch eine Werbung für Kreuzfahrten und im besonderen für die MS Albatros einhergeht, muss seine Erwartungshaltung etwas korrigieren. Sicherlich sollte auch die dritte Staffel Einblicke in die realen Abläufe der MS Albatros vermitteln, doch nahezu in jedem Beitrag sind auch Pannen aufgetreten, die kaum zur Begeisterung von Neueinsteigern beitragen könnten.
 
Einmal fällt die Klimaanlage aus, ein Ausfall der Stromversorgung sorgt für erhebliche Beeinträchtigungen, der Anker kann erst nach erheblichen Bemühungen und Zeitverzögerungen gelichtet werden, die „White Lady“ bleibt auf dem Amazonas auf einer Sandbank stecken, auf dem venezolanischen Orinoco wird die Weiterfahrt untersagt, unvernünftige Passagiere werfen trotz mehrfacher Hinweise der Kreuzfahrtdirektors Gegenstände über Bord, bei der Vorbereitung von Abendshows an Bord gibt es erhebliche technische Schwierigkeiten mit der Tonsteuerung, … Wer weiß, welche Überraschungen noch auf die Zuschauer warten!
 
Einerseits mag der Zuschauer ja die Ausstrahlungen der ungeschminkten Abläufe an Bord begrüßen und sich bei der Buchung einer Kreuzfahrt dann auch mit solchen Einschränkungen rechnen müssen, doch dem Anspruch einer Werbung dieser Dokusoap für Kreuzfahrten kann die MS Albatros mit diesen Geschichten kaum gerecht werden.
 

Verrückt nach Meer – Die 3. Staffel beginnt

Ab 11. Oktober 2012, montags bis freitags um 16.10 Uhr  —  Verrückt nach Meer -> 30 neue Folgen!

Die "Weiße Lady" geht weiter auf große Fahrt! Die Doku-Serie Verrückt nach Meer begleitet – neben der bewährten Crew um Kapitän Morten Hansen – Passagiere, Praktikanten und viele Kreuzfahrt-Neulinge bei ihren spannenden Erlebnissen. Es geht um Traumreisen, unvorhersehbare Sandbänke im Amazons, schwierige Behörden in Venezuela oder um die Rettung von in Seenot geratenen Fischern …

Verrückt nach Meer zeigt, wie ein schwimmendes Hotel bis tief in den Schiffsbauch hinein funktioniert. Zu sehen gibt es das echte Leben an Bord eines Kreuzfahrtschiffes – mit den Sehnsüchten und Herausforderungen für alle Beteiligten. Im Focus stehen das Zusammenspiel von ganz unterschiedlichen Menschen – und natürlich traumhafte Reiseziele! Auch viele Prominente sind mit an Bord: die Schlagerstars Nicole, Kristina Bach, Bernhard Brink und Kinderdorf-Botschafterin Stephanie Gräfin Bruges von Pfuel.

 
Bei Verrückt nach Meer trifft Unterhaltung auf Wirklichkeit!

Die Stationen sind u.a.:
 

  • REISE 1 "Norwegische Fjordwelt" (Folgen 51–55)
    Bremerhaven – Norwegen: Flam, Molde, Geirangerfjord, Bergen – Bremerhaven
  • REISE 2 "Zwischen Westafrika und Amazonas" (Folgen 56–64)
    Bremerhaven – La Coruna – Marokko: Casablanca, Agadir – Senegal – Gambia – Senegal – Brasilien: Belém, Boca da Valeria, Parintins, Manaus
  • REISE 3 "Amazonas und Karibische Inseln" (Folgen 64–71)
    Brasilien: Manaus, Parintins, Alter do Chao, Santarém, Prainha, Macapá – Französisch Guayana: Teufelsineln – Orinoco-Delta – Karibik: Trinidad, Tobago, Barbados, Bequia, Grenada – Venezuela: La Guaira
  • REISE 4 "Einmal Karibik und zurück" (Folgen 72–80)
    Venezuela: La Guaira – Karibik: St. Lucia, Dominica, Tortola, St. Martin, St. Barth, Antigua – Spanien: La Palma – Portugal: Madeira, Lissabon – Hamburg
 
 
Auch Interessant für Verrückt-nach-Meer-Fans:
Kiona: Auch ich bin wieder mit dabei… Ich freu mich!!!
 
Und nicht vergessen:
Pünktlich zum Start der Doku-Serie erschien mein neuer Kreuzfahrt Roman: SEHNSUCHT – AHOI ! Mehr Infos auf KIONA NET. Ich wünsche ganz viel Spaß beim Schauen von VERRÜCKT NACH MEER
 
Viele Grüße & AHOI
 Kiona