TUI Cruises: 2.000 Full Metal Cruisaders enterten die Mein Schiff 2!


Full Metal Cruise V – Das lauteste Festival auf See geht in die Verlängerung

Vor fünf Tagen hieß es wieder „Ahoi Metalheads“: 2.000 Full Metal Cruisaders enterten die Mein Schiff 2! Mit insgesamt achtzehn Bands und Künstlern wie unter anderem Saxon, In Extremo, Dog Eat Dog, Knorkator und Powerwolf rockten die Metal-Matrosen bereits zum fünften Mal ein Schiff der TUI Cruises Flotte. Holger Hübner von der ICS Festival Service GmbH fasstzusammen: „Von Beginn bis zum Ende war die Stimmung an Bord fantastisch. Sonne pur, super Konzerte an Pool und im prall gefüllten Theater. Die Crew, die Bands und dankbare Metalheads haben wieder einmal bewiesen, dass die Full Metal Cruise einzigartig ist.“

Das Programm der Metal-Cruise bestach ein weiteres Mal durch metallische Vielfalt. Metal-Musiklegenden wie Phil Rudd (Ex-AC/DC-Drummer), Uli Jon Roth (Ex-Scorpions), Phil Campbell (Motörhead), Tony Carey (ehemaliger Keyboarder von Rainbow) und Mike Tramp (White Lion, Freak of Nature) brachten eine ordentliche Portion Musikgeschichte mit an Bord. Neben der Late Night Show mit Maschine, Lesungen von und mit Martin Semmelrogge, Metal Karaoke, All Stars Jam Sessions, Workshops und dem Tattoo-Künstler konnten die Metalheads auf dem jetzigen Törn durchs „Metalmeer“ zum ersten Mal beim Death Metal-Yoga entspannen und sich auspowern.

Zudem wurden unzählige Tuben Sonnencreme, 900 kg Currywurst und einige Tausend Liter Bier auf dem Weg von Palma de Mallorca über Malaga und zurück nach Palma verbraucht.Nach der Cruise ist vor der Cruise. Die Fortsetzung der lautesten Kreuzfahrt Europas verkündeten TUI Cruises und ICS Festival Service in der letzten Nacht: vom 15. bis zum 20. April 2018 führt die sechste Full Metal Cruise auf der Mein Schiff 2 von Palma de Mallorca über Marseille nach Valencia und wieder zurück nach Palma. Der Buchungsstart für die Full Metal Cruise VI wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Quelle: TUI Cruises Pressemitteilung v. 25.04.17

TUI Cruises: Erfolge im Bereich Umweltschutz

* 16 von 21 selbst gesteckten Umweltzielen 2016 erreicht
* Schwefeloxid-Emissionen um 10 Prozent, Abfallmenge um 2 Prozent und Wasserverbrauch um mehr als 4 Prozent pro Person und Übernachtung gesenkt

* Vorreiter der Branche: weltweiter Einsatz von Abgasnachbehandlungs-systemen ausgebaut
* Angebot an nachhaltigen Landausflügen 2016 weiter ausgebaut

Das Ziel ist klar und gibt die Richtung vor: Bis 2020 will TUI Cruises eine der weltweit umweltfreundlichsten Kreuzfahrtflotten betreiben. Wie TUI Cruises das erreichen möchte und welche selbst gesteckten Ziele das Unternehmen im vergangenen Jahr bereits umgesetzt hat, ist im aktuellen Umweltbericht 2016 nachzulesen. Dieser steht ab sofort zum Download unter www.tuicruises.com/nachhaltigkeit/umweltbericht bereit.

Durch die Indienststellung der Mein Schiff 5 im vergangenen Jahr ist TUI Cruises seinem Unternehmensziel noch einmal bedeutend näher gekommen. Wie alle Neubauten verfügt auch der jüngste Neubau über ein umfassendes Abgas-Nachbehandlungssystem, welches die Schwefelemissionen um bis zu 99 Prozent, die Stickoxidemissionen um bis zu 75 Prozent und den Partikelausstoß um bis zu 60 Prozent reduziert. Das System hat sich im laufenden Schiffsbetrieb auf allen Neubauten bewährt und hat auch 2016 zur Reduktion der Emissionen beigetragen. Von CO2 über Schwefeloxide (SOx) bis hin zu Stickoxiden (NOx) hat TUI Cruises die Emissionen pro Person und Übernachtung deutlich gesenkt.  Zudem haben wir uns bewusst dafür entschieden, das Abgasnachbehandlungssystem weltweit und zu jeder Zeit einzusetzen und nicht nur in den Sonderemissionsgebieten wie beispielsweise Nord- und Ostsee. Wir gehen hier weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus und setzen uns damit an die Spitze der Branche , so Wybcke Meier, CEO TUI Cruises.

Neues Projekt: Reduzierung von Lebensmittelabfällen

Darüber hinaus hat TUI Cruises auch 2016 mit zahlreichen Aktivitäten an einer stetigen Verbesserung seiner Umweltbilanz gearbeitet. Zusammen mit der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris e.V. startete TUI Cruises ein bisher einmaliges Projekt zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen an Bord eines Kreuzfahrtschiffs. In einem ersten Schritt wurden systematisch und umfassend auf der Mein Schiff 4 die anfallenden Lebensmittelabfälle gemessen   das ist bisher einmalig in der Kreuzfahrtbranche. Aktuell werden konkrete Maßnahmen entwickelt, die dann zunächst als Pilotprojekt an Bord der Mein Schiff 4 und später flottenweit umgesetzt werden. TUI Cruises setzt damit Impulse für die gesamte Branche.

Positive Rückmeldung: Stakeholder bewerten Umweltengagement 

Ein internes Projekt 2016 war die erste Stakeholder-Befragung zum Thema Umwelt. Erste Ergebnisse werden bereits in dem Umweltbericht vorgestellt, eine genaue Auswertung erfolgt in den nächsten Monaten. Ein erfreuliches Resultat steht jedoch bereits fest: Die Stakeholder stuften das Umweltengagement der Reederei als gut ein. Genau wie TUI Cruises auch sehen die Befragten den meisten Handlungsbedarf beim Thema Emissionen und Energieeffizienz. Ein klarer Auftrag, den eingeschlagenen Kurs konsequent weiter zu gehen.

Quelle: TUI Cruises Pressemitteilung v. 19.04.17

TUI Cruises: Mein Schiff 6 begrüßt die Gäste mit einem Lindenberg-Portrait

Udo Lindenberg ist auf der Mein Schiff 6 immer mit an Bord: Der Künstler Zachary David Freeman hat dem Panikrocker auf dem neuesten Wohlfühlschiff von TUI Cruises ein Denkmal gesetzt. Aus verschiedenen Materialien, wie original Lindenberg-Socken, einer Krawatte, einer Sonnenbrille und den obligatorischen Zigarren, entstand ein Portrait, das die Gäste am Eingang zum Studio auf Deck 4 begrüßt.

Kunstkonzept an Bord

Das Lindenberg-Portrait ist eines von über 5.700 Kunstwerken, das auf dem neuesten Flottenmitglied zu sehen ist. Auch auf der Mein Schiff 6 spielt Kunst wieder eine zentrale Rolle. Dabei erstreckt sich die Vielfalt der Sammlung von Malerei und Skulpturen, über Installationen, Fotografie und Videos bis hin zu Graffitis und Drucken. TUI Cruises hat für die Kunst an Bord erneut zwei starke Partner an seiner Seite. Die Kunstberatung International Corporate Art (ICArt) stellt mehr als 150 der Kunstwerke in den öffentlichen Bereichen. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit auf der Mein Schiff 5 ist auch die renommierte Editionsgalerie LUMAS wieder mit an Bord und präsentiert eine schwimmende Ausstellung für zeitgenössische Fotokunst. Insgesamt 5.581 Kunstwerke zieren die Kabinen und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche.  Mit der Kunst an Bord möchten wir überraschen, inspirieren und unterhalten. Wer mag, erlebt die Kunst beiläufig oder bewusst, wird zum Schmunzeln oder Nachdenken angeregt , so Wybcke Meier, Vorsitzende der Geschäftsführung von TUI Cruises.

Die Künstler

Ein zentraler Hingucker wird die Installationskunst auf Bolidtboden und -wänden des Street-Art Künstlers 1010 am Eingang der TUI Bar auf Deck 4 sein. Der Hamburger sprüht Murals, die den Wänden durch optische Täuschungen mehr Tiefe verleihen. Durch die Überlagerung unterschiedlicher warmer und kühler Farbabstufungen auf schwarzem Hintergrund erzielt 1010 auf der zweidimensionalen Oberfläche einen dreidimensionalen Effekt. Frank Mutters, Künstler und Mann von Guido Maria Kretschmer, ziert mit seinen beiden Kunstwerken  Cygnus, Verführung und Verlockung  und  Auf der Suche nach dem verlorenen Frühling  den Eingang zum SPA-Bereich. Zentrales Thema von beiden: die Natur, Werden und Vergehen sowie der Kreislauf des Lebens. Mittlerweile eine echte Tradition auf den Neubauten haben die Kunstwerke am Ausguck auf Deck 15 und am 25-Meter-Außenpool auf Deck 12. Das Geheimnis über das diesjährige Ausguck-Tier ist bereits gelüftet: Ein Bär der Künstlergruppe Cracking-Art blickt in die Ferne und  bewacht  den Ausguck. Wo sich bislang schon Pinguine und Schildkröten auf dem Pooldeck tummelten, stoßen die Gäste dieses Mal auf Flossis der Künstlerin Roslie. Die farbenfrohen Kletterer werden aufwändig von Hand aus Epoxidharz gegossen sehen aus, als wären sie mitten in der Bewegung eingefroren.

Quelle. TUI Cruises Pressemitteilung 13.04.17

TUI Cruises: Taufe des jüngsten Flottenzuwachses am 1. Juni 2017 in Hamburg

Die Mein Schiff 6 wird am Donnerstag, den 1. Juni 2017, in Hamburg mit einer einzigartigen und musikalischen Inszenierung vor der Elbphilharmonie getauft. Taufpatin für die 295 Meter lange und 35,8 Meter breite Mein Schiff 6 ist Iveta Apkalna, die vielfach ausgezeichnete Titularorganistin des Konzerthauses. Die Taufreise beginnt direkt nach den Tauffeierlichkeiten im Hamburger Hafen und endet vor der Jungfernfahrt in Kiel.

Für die Mein Schiff 6 geht es ab September 2017 ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die USA. Ab New York (genauer Bayonne, New Jersey) kreuzt die Mein Schiff 6 auf zwei unterschiedlichen zehn- und elftägigen Routen. Der Amerika-Traum startet am 21. August 2017 ab Hamburg mit einer Transatlantikreise über Zeebrügge und Le Havre. Davor kreuzt die Mein Schiff abwechselnd in der Ostsee, im Baltikum und bis nach Norwegen.

Die Schönheit der amerikanischen Ostküste, Neuenglands und Kanadas zeigt sich auf der Reise „New York mit Kanada“. Das Wohlfühlschiff legt während dieser Kreuzfahrt in Boston (USA), Bar Harbour sowie Sydney (Kanada) und Halifax an. Auf der Reise „New York mit Bahamas“ geht es auf Entdeckertour zu geschichtsträchtigen Kolonialstädten wie Norfolk (USA) und Charleston und in den „Sunshine State“ Florida mit Port Canaveral sowie Miami. Karibisch-bunt wird es beim Stop in Nassau auf den Bahamas sowie in der Dominikanischen Republik und Jamaika.

New York mit Kanada

Die zehntägige Reise „New York mit Kanada“ vom 05. bis 15. September 2017 mit der Mein Schiff 6 ab/bis Bayonne (New York), über Boston, Bar Harbor, Sydney und Halifax.

New York mit Bahamas

Die elftägige Reise „New York mit Bahamas“ vom 15. bis 26. September 2017 mit der Mein Schiff 6 ab/bis Bayonne (New York), über Norfolk, Charleston, Port Canaveral, Miami und Bahamas.

Mittelamerika ab/bis Dom. Republik oder Jamaika

Die vierzehntägige Reise „Mittelamerika ab/bis Dom. Republik oder Jamaika“ von Mitte November 2017 bis Ende März 2018, ab/bis La Romana oder Montego Bay mit Ocho Rios, Cozumel, Belize, Roatán, Puerto Limón, Colón, Cartagena, Santo Domingo.

 

Quelle: Pressemitteilungen TUI Cruises

TUI Cruises: Sport an Bord mit Yoga Detox, Flying Pilates und Tanz Workouts

Weit weg vom Alltag lässt es sich leichter abschalten
Die Kunst des Wohlfühlens erleben Sport-, Wellness- und Gesundheitsbegeisterte bei den trendbewussten SPA- & Sport-Themenreisen auf der Mein Schiff Flotte von TUI Cruises: Neben den Event-Wochen mit Yoga und Fitness reicht das Angebot 2017 von Modern Tai Chi, Flying Pilates, Yoga Detox-Flow, Tanz & Workout, Cycle-Training bis hin zu Ganz schön schlank im Handumdrehen. Eigens für die Reisen kommen ausgebildete Trainer und Experten an Bord der Wohlfühlflotte und ergänzen das bestehende Programm mit Kursen, Personal Trainings, Vorträgen und Workshops. Eines haben alle Programme gemeinsam: Weit weg vom Alltag lässt es sich leichter abschalten, Körper und Geist entspannen und so neue Energie tanken. Die Kurse und Vorträge sind im Premium Alles Inklusive-Angebot inkludiert und für alle Gäste kostenfrei. Die Workshops, Personal Trainings, Anwendungen und Gesundheitschecks sind aufpreispflichtig. Alle Anmeldungen finden an Bord statt.

Spa- & Sport-Themenreisen 2017 im Überblick

–  Modern Tai Chi mit Tobias Block, Singapur trifft Dubai,
22.03.-06.04.2017, Mein Schiff 1

  • Ganz schön schlank im Handumdrehen mit Cardioscan, Adria mit Kroatien, 07.05.-14.06.2017, Mein Schiff 2

  • Tanz- und Workout mit Julia Pengler, Östliches Mittelmeer mit Rhodos, 07.05.-17.05.2017, Mein Schiff 5

  • Flying Pilates mit Sonja Ehrlich, Südnorwegen mit Oslo, 20.05.-28.05.2017, Mein Schiff 4

  • Yoga Rücken-Spezial mit Berenice Seiss, Ostsee Baltikum mit Danzig, 08.07.-18.07.2017, Mein Schiff 6

  • Ganz schön schlank im Handumdrehen mit Cardioscan, Ostsee Baltikum mit Helsinki, 28.07.-05.08.2017, Mein Schiff 3

  • Cycling to the north mit Core Health & Fitness, Südnorwegen mit Flam, 13.08.-21.08.2017, Mein Schiff 6

  • Ganz schön schlank im Handumdrehen mit Cardioscan, Hamburg trifft Mallorca, 17.08.-29.08.2017, Mein Schiff 1

  • Event-Reise: Yoga-Woche   Entspannung trifft Wohlfühlen, Kanaren mit Madeira, 17.09.-24.09.2017, Mein Schiff 4 (Yoga-Event-Paket kostet 179 Euro pro Person)

  • Event-Reise: Fitness-Woche   Fitness trifft Wohlfühlen, Kanaren mit Marokko, 24.09.-01.10.2017, Mein Schiff 4  (Fitness-Event-Paket kostet 179 Euro pro Person)

  • Yoga Detox-Flow mit Berenice Seiss, Mittelmeer mit Ibiza, 15.09.-25.09.2017, 25.09.-05.10.2017, Mein Schiff 5

  • Ganz schön schlank im Handumdrehen mit Cardioscan, Dubai mit Katar, 20.11.-27.11.2017, Mein Schiff 5

Quelle: Pressemitteilung TUI Cruises v. 16.03.17

Tui Cruises: Rainbow Wedding auf der ersten deutschsprachigen LGBT-Kreuzfahrt gewinnen

Rainbow Wedding auf der ersten deutschsprachigen LGBT-Kreuzfahrt gewinnen

Am 29. April 2017 ist es soweit, die Rainbow Cruise, die erste deutschsprachige Kreuzfahrt für die LGBT-Community und deren Freunde, sticht von Palma de Mallorca aus in See. TUI Cruises setzt mit dieser ganz besonderen Themenkreuzfahrt ein Zeichen für Vielfalt und Offenheit. Das zeigt sich auch dadurch, dass es gleichgeschlechtlichen Paaren möglich ist, an Bord der Mein Schiff Flotte den Bund fürs Leben einzugehen. Ein perfekter Aufhänger also, um die Rainbow Cruise für zwei Paare ganz besonders unvergesslich zu machen: Jeweils ein lesbisches und ein schwules Paar haben die Möglichkeit, eine Rainbow Wedding im Wert von mehr als 4.000 Euro auf der Rainbow Cruise zu gewinnen. Die Flitterwochen sind natürlich gleich inklusive.

 
Mitmachen und gewinnen 
Die Heiratswilligen bewerben sich auf www.rainbow-cruises.com mit einem Foto, ihrer Kennenlernen-Geschichte sowie einer kreativen Begründung, warum genau sie gewinnen sollten. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2016. Nach einer Vorauswahl durch die Community entscheidet eine Jury, bestehend aus Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises, Yasmin Randel, Wedding Managerin von TUI Cruises sowie dem Kapitän der Mein Schiff 2.

Programm und weitere Informationen
Während der Rainbow Cruise erwartet die Gäste ein einmaliges Partyprogramm mit DJs und Star-Acts wie Conchita, WestBam und Tim Fischer. Zudem heuern DJ Hildegard, Comedian Kay Ray, Entertainer Sven Ratzke, Travestie-Ikone Elke Winter und viele weitere Künstler an Bord der Mein Schiff 2 von TUI Cruises an. Es wird also bunt, laut und schrill. Die perfekte Mischung für acht Tage Feiern auf hoher See sowie in den angesagtesten Metropolen des Mittelmeers.

Quelle: Pressemitteilung TUI Cruises v. 14.11.16

TUI Cruises: Lena Meyer-Landrut tauft die Mein Schiff 5

Einfach das machen, worauf sie Lust hat   das ist Lena Meyer-Landruts Motto. Der Erfolg gibt ihr Recht: Seit ihrem Durchbruch beim Eurovision Song Contest 2010 singt sich die Hannoveranerin in die Herzen ihrer Fans. Dass sie jetzt auch Lust hat, die Mein Schiff 5 zu taufen, freut TUI Cruises CEO Wybcke Meier sehr:  Lena begeistert mit ihrer natürlich, frischen Art Menschen jeden Alters   so wie unsere Flotte unsere Gäste. Für uns ist sie die ideale Taufpatin für unser neuestes Wohlfühlschiff.  Am 15. Juli 2016 wird Lena Meyer-Landrut vor Lübeck-Travemünde die obligatorische Champagnerflasche am Bug der Mein Schiff 5 zum Zerschellen bringen. Ein außergewöhnlicher Moment für die junge Sängerin:  Es ist total aufregend und spannend die Mein Schiff 5 taufen zu dürfen. So etwas habe ich noch nie gemacht und mache es wahrscheinlich auch nur einmal im Leben. Ich kann den Tag der Taufe kaum erwarten.

Wassertaufe und Beachparty in Travemünde

Am 15. Juli 2016 wird die Mein Schiff 5 im Rahmen einer glanzvollen Zeremonie vor Lübeck-Travemünde getauft. Kurz vor der Travemünder Woche erwartet Feriengäste und Bewohner der Region also bereits ein großes Highlight. Gegen 21:00 Uhr wird die Mein Schiff 5 in der Lübecker Bucht einlaufen und in all ihrer Pracht und Größe vom Strand aus zu bewundern sein. Mit einer Länge von fast 300 Metern ist die Mein Schiff 5 das größte Passagierschiff, das jemals in die Travemündung eingelaufen ist. Nach einem spektakulären Drehmanöver in der Siechenbucht wird das Schiff um 22:30 Uhr auf seiner Taufposition vor dem Hauptstrand aufstoppen. Der Taufakt wird an Land auf großen Leinwänden übertragen, so dass auch hier die Zuschauer  live  mit dabei sein können. An der Strandpromenade bieten Gastronomiestände den Besuchern ein kulinarisches Angebot. Gekrönt wird der Abend um circa 23:00 Uhr durch ein großes Feuerwerk. Alle Informationen zur Taufe der Mein Schiff 5 und vieles mehr finden Interessierte unterwww.tuicruises.com/taufe.

Aktuell liegt die Mein Schiff 5 noch an der Ausrüstungspier in der Meyer Turku Oy Werft in Finnland. Während letzte Hand an Innen- und Außenbereiche angelegt wird, beginnt schon in Kürze die Einarbeitung der zukünftigen Besatzung in Turku. Am 21. Juni 2016 wird das Schiff planmäßig ausgeliefert, am 29. Juni 2016 starten die ersten Testfahrten. Nach der Taufe geht die Mein Schiff 5 dann vom 16. bis 24. Juli 2016 ins Baltikum: Ab/bis Kiel steuert sie die Ostseehäfen Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm an und es gibt noch freie Kabinen. Die Jungfernfahrt inklusive Premium Alles Inklusive kostet ab 2.289 Euro pro Person in einer Balkonkabine bei Doppelbelegung.

Über Lena Meyer-Landrut

Die Sängerin und Songwriterin gehört zu den bekanntesten Musikstars in Deutschland und ist auch aus der europäischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Dabei ist sie immer gut gelaunt, ein bisschen verrückt und authentisch   eben unverwechselbar in ihrem ganz persönlichen Lena-Stil. Ihr aktuelles Album  Crystal Sky  ist seit Mai 2015 im Handel. Elektronischer, noch ausgefallener, ihren ganz persönlichen Musikgeschmack noch mehr auslebend   so beschreibt Lena ihr aktuelles Album.

Quelle: ZUI Cruises Pressemitteilung v. 23.05.2016

TUI Cruises: Musikfest der Elbphilharmonie an Bord der Mein Schiff 4

Der Sommer steht vor der Tür und die Mein Schiff Flotte ist zurück in deutschen Gewässern. Den Auftakt machte am 15.05.2016 die Mein Schiff 4. Mit im Gepäck: ein besonderer musikalischer Leckerbissen. Gemeinsam mit der Hamburg Tourismus GmbH und der Elbphilharmonie Hamburg lud die Kreuzfahrtreederei zu einem Konzert des 2. Internationalen Musikfests ein.

Besonderes Konzerterlebnis in besonderer Atmosphäre   dies war das Motto an Bord der Mein Schiff 4. Für diesen Anlass diente das Klanghaus an Bord des Wohlfühlschiffes als Kulisse. Die Philharmonie ist der erste Konzertsaal auf einem Kreuzfahrtschiff und bietet von Oper oder klassischer Musik bis hin zu Kammermusik und Kabarett ein breites Spektrum an Unterhaltung. Im Rahmen des 2. Internationalen Musikfests Hamburg empfing die Mein Schiff 4 hier das Ensemble  Wishful Singing . Die fünf ausgezeichneten Vokalistinnen aus den Niederlanden präsentieren im Klanghaus des Wohlfühlschiffes ihr umfangreiches Programm –  von Ligeti bis Kodály über traditionelle nordische Volksmusik bis hin zu Evergreens von den Beatles und den Andrew Schwestern.

Quelle: Presse TUI Cruises v. 15.05.16

TUI Cruises: Mein Schiff 1 startet nach Werftbesuch in die Sommersaison 2016

TUI Cruises: Mein Schiff 1 startet nach Werftbesuch in die Sommersaison 2016. Nach ihrer ersten Wintersaison in Asien ist die Mein Schiff 1 zurück in europäischen Gewässern. Vor dem Start in die Sommersaison 2016 machte das erste Wohlfühlschiff von TUI Cruises vom 10. bis heute für routinemäßige Wartungsarbeiten in Bremerhaven fest. Frisch herausgeputzt startete die Mein Schiff 1 am 13. Mai zur siebentägigen Reise  Westeuropa mit Amsterdam .

Nach dem letzten Werftbesuch vor zwei Jahren war die Mein Schiff 1 nun für einen Routinecheck wieder in Bremerhaven. Und man stellte fest: das erste Wohlfühlschiff ist in einem Topzustand. Insgesamt arbeiteten während des viertägigen Aufenthalts in der Seestadt etwa 200 Arbeiter, Techniker und Ingenieure sowie die rund 800 Crewmitglieder der Mein Schiff 1 am Wohlfühlschiff. In dieser Zeit wurden unter anderem die Maschinen und die Technik des Schiffes turnusgemäß gewartet. Zudem wurden verschiedene Schönheitsreparaturen verrichtet, damit sich die Gäste an Bord auch künftig rundum wohlfühlen. Unter anderem wurden in einigen Kabinen neue Duschwände eingebaut, die Teppiche in vielen Innenbereichen wie dem Restaurant Atlantik ausgewechselt und die Bodenbeläge in einigen Außenbereichen erneuert.

Quelle: TUI Cruises Presse vom 13.05.16

TUI Cruises: Exklusive Eisedition von Bruno Gelato und TUI Cruises zum Sommer erhältlich


Seit 2010 können die Gäste im Urlaub auf der Mein Schiff Flotte das
Eis von Bruno Gelato genießen und das kostenfrei, denn das umfangreiche Angebot von 25 Sorten ist im Premium Alles Inklusive-Konzept, also im Reisepreis, inkludiert.

Getreu dem Motto:  Für Ihre Gäste, nur das Beste!  haben Bruno Gelato und TUI Cruises nun ein gemeinsames Eis kreiert: Vanille-Marille-Schoko. Die exklusive Mein Schiff Eisedition verbindet cremiges Vanilleeis mit natürlichem Bourbon-Vanille-Aroma mit fruchtiger Bio-Marille und Schokoladen-Haselnusscreme. Die Bruno Gelato Sonderedition ist ab Mitte Juli, pünktlich zum Sommer und zur Taufe der Mein Schiff 5, nicht nur an Bord der Wohlfühlflotte erhältlich, sondern auch in der 900 ml Schale in den Eistruhen im Handel.

Die Marke Bruno Gelato steht für echte Handwerkskunst. Ein geringer Luftaufschlag in Kombination mit unseren echten Zutaten und vor allem der außergewöhnlich hohe frische Vollmilchanteil, verleiht dem Eis einen intensiven, cremigen und authentisch-italienischen Eisdielen-Geschmack. Der Liebe wegen verschlug es den passionierten Eismanufakturisten Bruno Lucchetta nach Ostfriesland. Und  typisch italienisch  gelang es dem Ehepaar Lucchetta mit viel Herzblut, Engagement und Begeisterung die Marke Bruno Gelato am und im Markt zu etablieren. Heute gibt es 100 köstliche Eissorten von Bruno Gelato. Das Besondere: Alle Milcheissorten enthalten zwischen 60 und 75 Prozent frische Vollmilch, von regionalen Molkereien. Nur so ist der cremig intensive Geschmack gewährleistet.

Quelle; TU Cruises Presse v. 03.05.16