TUI Cruises: Mein Schiff 2 wird größter schwimmender Club der Welt

Vom 20. bis 24. April 2018 sticht die World Club Cruise mit der Mein Schiff 2 erneut in See. Von Palma de Mallorca über Marseille und Barcelona zurück nach Palma füllen internationale DJs die Decks. Wieder mit im Boot ist der zweimalige Echo-Gewinner Robin Schulz. Neuzugang bei der zweiten Club Cruise sind außerdem der Top-Aufsteiger Timmy Trumpet, das australische EDM-Duo NERVO, die bereits auf den größten Festivals der Welt die Floors zum Beben brachten, Vinyl-Junkie Bebetta, das österreichische DJ-Duo Klangkarussell und der heißeste Newcomer aus der Dance-Szene King Arthur. Gemeinsam mit Acts wie Echo Gewinner und Chartüberflieger Alle Farben, den Top Ten Garanten Gestört aber GeiL und der Techno-Ikone Marek Hemmann machen sie das Kreuzfahrtschiff zum größten schwimmenden Club der Welt. DJ Le Shuuk war bereits dieses Jahr mit dabei: „Es ist eine unglaubliche Atmosphäre an Bord und die Fans erleben jeden DJ hautnah. In einer Arena sieht man oftmals nur noch die Hände der Massen. An Bord hingegen ist man so nah dran, dass man in alle Gesichter sehen kann – ein unbeschreibliches Erlebnis!“

 2017 war Premiere für die neue Ära von Club-Events: der BigCityBeats WORLD CLUB DOME eroberte auf einem Kreuzfahrtschiff der TUI Cruises Flotte das Mittelmeer. 2.000 Club-Music begeisterte Gäste buchten sich zur ersten und gleich ausverkauften World Club Cruise ein und feierten mit internationalen TOP DJs auf 7 Floors. Während BigCityBeats in gewohnter Weise für die spektakulären Bühnenshows an Bord sorgte, bot das TUI Cruises Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 2 die Annehmlichkeiten eines Premium-Liners.

Quelle: Presse TUI Cruises v. 23.11.17

TUI Cruises: Erster Stahlblock der neuen Mein Schiff 2 auf Kiel gelegt

 

Neustes Wohlfühlschiff von TUI Cruises wächst nun täglich  

Es bleibt spannend für TUI Cruises auf der Meyer Werft in Turku: Am vergangenen Freitag schwamm die neue Mein Schiff 1 auf und verließ das Trockendock. Heute nun wurde der erste Stahlblock der neuen Mein Schiff 2 gelegt: Ganz nach alter Schifffahrtstradition wurden bei der heutigen Kiellegung auf der Meyer Werft in Turku symbolisch Münzen im zentralen Block des Schiffes platziert. Diese sollen dem Schiff Glück bringen. Bei der Kiellegung des sechsten Neubaus von TUI Cruises waren sowohl Vertreter der Reederei als auch der Meyer Werft vor Ort.

„Mit der neuen Mein Schiff 1 und der neuen Mein Schiff 2 bekommen wir zwei großartige neue Schiffe, mit denen unsere Flotte gut für die Zukunft aufgestellt ist.

Es ist beeindruckend zu sehen, wie diese Schiffe vor Ort auf der Werft immer mehr Form annehmen“, sagt Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Die neue Mein Schiff 2 wird Anfang 2019 in Dienst gestellt und steht wie die neue Mein Schiff 1 für eine neue Schiffsgeneration des Hamburger Kreuzfahrtunternehmens. Die Schwesterschiffe werden rund 20 Meter länger sein als die bestehenden Neubauten. Neben noch mehr Platz zum Wohlfühlen gibt es auch eine noch größere Vielfalt an Kabinen und Suiten. So bieten die neue Mein Schiff 1 und die neue Mein Schiff 2 bei Doppelbelegung Platz für bis zu 2.894 Gäste. Auch die beiden Neubauten werden das von TUI Cruises gewohnte sehr großzügige Passagier-Platz-Verhältnis haben.

Mit der Indienststellung der beiden Neubauten wird TUI Cruises mit einer der modernsten Flotten weltweit unterwegs sein. Beide Schiffe zeichnen sich durch eine innovative und umweltfreundliche Bauweise sowie modernste technologische Standards aus.

Quelle: Pressemitteilung TUI Cruises 10/17

TUI Cruises: Line-up für Schallwellen Festival auf See steht

Mit ihnen ist das Programm komplett: Kerstin Ott, Stefan Gwildis, Tine Wittler, Norman Keil & Band sowie Paulsen & Band sorgen vom 5. bis 9. September beim Schallwellen Festival auf See für Stimmung auf der Mein Schiff 3. Neben Musikgrößen wie unter anderem PUR, Max Giesinger oder Glasperlenspiel ergänzen diese Künstler das Line-Up und erweitern die musikalische Vielfalt dieser Reise.
Die Sängerin Kerstin Ott schaffte es mit dem Mixen unterschiedlicher Stile im vergangenen Jahr ganz nach oben. Die Gäste der Schallwellen-Reise können sich auf Songs aus ihrem ersten Album Herzbewohner freuen. Dabei wird mit Sicherheit auch ihr Hit Die immer lacht nicht fehlen. Stefan Gwildis wagt etwas Neues: Mit seiner musikalisch unterlegten Lesung der Theodor Storm-Novelle Der Schimmelreiter erfüllt sich der Hamburger einen lang ersehnten Traum und verzaubert seine Zuhörer. Außerdem spielt er mit seiner Band ein Konzert unter dem Titel Alles dreht sich Zu Dritt . Tine Wittler unterhält die Gäste als singende Wirtin in ihrer Lokalrunde Tresenlieder schlückchenweise und bietet ihnen einen unvergesslichen lyrisch-musikalischen Ausflug.
Ebenfalls mit an Bord: Gitarrist und Songschreiber Norman Keil, der als aufregender Geheimtipp innerhalb der deutschsprachigen Musikszene gilt, sowie der erfolgreiche Singer-Songwriter Björn Paulsen, der seine Fans mit ausdrucksstarken und einfühlsamen Liedern begeistert.
Die Reise startet in Kiel und führt über Kopenhagen und Oslo nach Hamburg. Während der Fahrt werden die Künstler jeweils mindestens zwei Konzerte geben, damit alle Gäste in den Genuss der vielfältigen Bands und Künstler kommen können. Darüber hinaus wird das Festivalprogramm um weitere Akzente wie beispielsweise Meet and Greets, Workshops, Vorträge oder Konzertfilme ergänzt.
Wer noch eine Kabine für das Schallwellen Festival auf See buchen möchte, muss schnell sein. Es sind nur noch wenige Kabinen verfügbar. Eine Balkonkabine inklusive Premium Alles Inklusive-Angebot kostet bei Doppelbelegung ab Kiel bis Hamburg ab 1.249 Euro pro Person. Weitere Informationen unter www.schallwellen.de oder www.tuicruises.com/schallwellen
Quelle: Presse TUI Cruises v.29.06.17

TUI Cruises: Weihnachten an Bord der Wohlfühlflotte

Dem Festtagsstress an Land entfliehen
Und plötzlich ist wieder Weihnachten! An Bord der Mein Schiff Flotte entfliehen die Gäste dem alljährlichen Weihnachtsstress und genießen die perfekte Entspannung. Alle Reisedestinationen garantieren strahlenden Sonnenschein und angenehme Temperaturen an Bord der Wohlfühlschiffe lassen die Urlauber das nasskalte Winterwetter weit hinter sich. Eine festliche Dekoration, ein großer Weihnachtsmarkt mit Kinderchor sowie eine Swingin Christmas Show lassen auf allen sechs Schiffen feierliche Stimmung aufkommen.
Festliche Stimmung mit hochkarätigen Gastkünstlern
Weihnachten ohne Stress und Hektik, aber mit einem stimmungsvollen und abwechslungsreichen Programm auf den Weihnachtsreisen erwartet die Gäste hochklassige Unterhaltung. An Bord der Mein Schiff 6 begeistert Chris Andrews die Gäste der Mittelamerika-Route mit seinen Hits wie Yesterday Man oder Pretty Belinda . Ireen Sheer verzaubert auf der Orient-Reise die Gäste der Mein Schiff 5 mit Songs wie Xanadu . Für echte Festtagsstimmung im Mittelmeer und auf den Kanaren sorgt Marcia Barrett of Boney M. auf der Mein Schiff 2 mit ihren legendären Disco-Hits. Der Comedian und Zauberkünstler Marco Brüser präsentiert innovativen Blödsinn, fingerfertige Tricks und beeindruckende Stand-up Comedy auf der beliebten Asien-Route der Mein Schiff 1.
Außergewöhnliche Gourmetfreuden durch Spitzenköche an Bord
Johann Lafer verwöhnt die Gäste der Mein Schiff 4 mit einem Sechs-Gänge-Menü inklusive Weinbegleitung im Gourmetrestaurant Richards Feines Essen und kreiert ein Vier-Gänge-Menü für das Hauptrestaurant Atlantik. Der bekannte Fernsehkoch moderiert an Bord zudem eine Kochshow und steht für eine Autogrammstunde zur Verfügung. Einfachheit auf höchstem Niveau verspricht Thomas Martin den Gästen an Bord der Mein Schiff 2. Der Küchenchef, der mit seiner Handschrift die kulinarischen Geschicke im Hamburger Louis C. Jakob an der Elbchaussee, dem Carls in der Hafencity und dem Kleiner Jakob prägt, erhielt zahlreiche Auszeichnungen: drei Hauben im Gault Millau , zwei Sterne im Michelin Guide sowie zehn Mal in Folge die Ehrung als bester Koch Hamburgs. Der gebürtige Mannheimer wird die Gäste der Mein Schiff 2 mit einem Sechs-Gänge-Menü inklusive passender Weine im Gourmetrestaurant Richards-Feines Essen, sowie der Kreation eines Drei-Gänge-Menüs im Hauptrestaurant Atlantik verzaubern.
Quelle: TUI Cruises Presse v.23.06.17

TUI Cruises: Buchungsstart der härtesten Kreuzfahrt Europas Full Metal Cruise VI

Sie ist hart, sie ist laut, sie ist legendär – die Full Metal Cruise geht in die sechste Runde! Und ab sofort ist diese besondere Kreuzfahrt im Mittelmeer buchbar. Vom 15. bis 20. April 2018 können sich die Metalheads wieder die Sonne auf die Kutte scheinen lassen: Die Full Metal Cruise Vl startet in Palma de Mallorca, führt über Marseille und Valencia zurück auf die Baleareninsel. Zum zweiten Mal findet Europas lauteste Kreuzfahrt auf der Mein Schiff 2 statt.

Mit an Bord und auf der Bühne sind dieses Mal das hessische Komiker-Duo & Metalfans Mundstuhl, Metallegende & Röhre Dirkschneider mit seiner gleichnamigen Band, die deutsche Power-Metal-Granaten von Rage und der griechische Gitarren-Guru GUS G, der schon für Ozzy Osbourne in die Saiten gehauen hat. Weitere Bands werden zudem in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Auf die Gäste warten drei Bühnen sowie kleinere Venues durch die die Mein Schiff 2 in ein schwimmendes Metal Festival verwandelt wird. Zusätzlich zu den Konzerten bietet die Full Metal Cruise Vl wie gewohnt ein Rahmenprogramm der Extraklasse: Meet & Greets mit den Künstlern, Kino, Workshops, Karaoke, einen Tätowierer Tattoos, Metal-Wellness, All Star Jam-Sessions sowie die legendäre Late-Night-Show von und mit „Maschine“. Kurzum: Auf die Metalheads wartet auch bei der sechsten Ausgabe der Full Metal Cruise ein Wohlfühlprogramm der besonderen Art.

Die Full Metal Cruise Vl ist ab sofort online buchbar bei www.tuicruises.com, im Reisebüro oder unter der Hotline +49 40 60001 – 5111. Die fünftägige Full Metal Cruise Vl kostet mit Full Metal Verpflegung und Event-Programm an Bord in einer Innenkabine bei Doppelbelegung ab 1.299 Euro pro Person, inklusive An- und Abreise ab 1.649 Euro.
Quelle: TUI Cruises Presse v. 21.06.17

TUI Cruises: 2.000 Full Metal Cruisaders enterten die Mein Schiff 2!


Full Metal Cruise V – Das lauteste Festival auf See geht in die Verlängerung

Vor fünf Tagen hieß es wieder „Ahoi Metalheads“: 2.000 Full Metal Cruisaders enterten die Mein Schiff 2! Mit insgesamt achtzehn Bands und Künstlern wie unter anderem Saxon, In Extremo, Dog Eat Dog, Knorkator und Powerwolf rockten die Metal-Matrosen bereits zum fünften Mal ein Schiff der TUI Cruises Flotte. Holger Hübner von der ICS Festival Service GmbH fasstzusammen: „Von Beginn bis zum Ende war die Stimmung an Bord fantastisch. Sonne pur, super Konzerte an Pool und im prall gefüllten Theater. Die Crew, die Bands und dankbare Metalheads haben wieder einmal bewiesen, dass die Full Metal Cruise einzigartig ist.“

Das Programm der Metal-Cruise bestach ein weiteres Mal durch metallische Vielfalt. Metal-Musiklegenden wie Phil Rudd (Ex-AC/DC-Drummer), Uli Jon Roth (Ex-Scorpions), Phil Campbell (Motörhead), Tony Carey (ehemaliger Keyboarder von Rainbow) und Mike Tramp (White Lion, Freak of Nature) brachten eine ordentliche Portion Musikgeschichte mit an Bord. Neben der Late Night Show mit Maschine, Lesungen von und mit Martin Semmelrogge, Metal Karaoke, All Stars Jam Sessions, Workshops und dem Tattoo-Künstler konnten die Metalheads auf dem jetzigen Törn durchs „Metalmeer“ zum ersten Mal beim Death Metal-Yoga entspannen und sich auspowern.

Zudem wurden unzählige Tuben Sonnencreme, 900 kg Currywurst und einige Tausend Liter Bier auf dem Weg von Palma de Mallorca über Malaga und zurück nach Palma verbraucht.Nach der Cruise ist vor der Cruise. Die Fortsetzung der lautesten Kreuzfahrt Europas verkündeten TUI Cruises und ICS Festival Service in der letzten Nacht: vom 15. bis zum 20. April 2018 führt die sechste Full Metal Cruise auf der Mein Schiff 2 von Palma de Mallorca über Marseille nach Valencia und wieder zurück nach Palma. Der Buchungsstart für die Full Metal Cruise VI wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Quelle: TUI Cruises Pressemitteilung v. 25.04.17

TUI Cruises: Erfolge im Bereich Umweltschutz

* 16 von 21 selbst gesteckten Umweltzielen 2016 erreicht
* Schwefeloxid-Emissionen um 10 Prozent, Abfallmenge um 2 Prozent und Wasserverbrauch um mehr als 4 Prozent pro Person und Übernachtung gesenkt

* Vorreiter der Branche: weltweiter Einsatz von Abgasnachbehandlungs-systemen ausgebaut
* Angebot an nachhaltigen Landausflügen 2016 weiter ausgebaut

Das Ziel ist klar und gibt die Richtung vor: Bis 2020 will TUI Cruises eine der weltweit umweltfreundlichsten Kreuzfahrtflotten betreiben. Wie TUI Cruises das erreichen möchte und welche selbst gesteckten Ziele das Unternehmen im vergangenen Jahr bereits umgesetzt hat, ist im aktuellen Umweltbericht 2016 nachzulesen. Dieser steht ab sofort zum Download unter www.tuicruises.com/nachhaltigkeit/umweltbericht bereit.

Durch die Indienststellung der Mein Schiff 5 im vergangenen Jahr ist TUI Cruises seinem Unternehmensziel noch einmal bedeutend näher gekommen. Wie alle Neubauten verfügt auch der jüngste Neubau über ein umfassendes Abgas-Nachbehandlungssystem, welches die Schwefelemissionen um bis zu 99 Prozent, die Stickoxidemissionen um bis zu 75 Prozent und den Partikelausstoß um bis zu 60 Prozent reduziert. Das System hat sich im laufenden Schiffsbetrieb auf allen Neubauten bewährt und hat auch 2016 zur Reduktion der Emissionen beigetragen. Von CO2 über Schwefeloxide (SOx) bis hin zu Stickoxiden (NOx) hat TUI Cruises die Emissionen pro Person und Übernachtung deutlich gesenkt.  Zudem haben wir uns bewusst dafür entschieden, das Abgasnachbehandlungssystem weltweit und zu jeder Zeit einzusetzen und nicht nur in den Sonderemissionsgebieten wie beispielsweise Nord- und Ostsee. Wir gehen hier weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus und setzen uns damit an die Spitze der Branche , so Wybcke Meier, CEO TUI Cruises.

Neues Projekt: Reduzierung von Lebensmittelabfällen

Darüber hinaus hat TUI Cruises auch 2016 mit zahlreichen Aktivitäten an einer stetigen Verbesserung seiner Umweltbilanz gearbeitet. Zusammen mit der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris e.V. startete TUI Cruises ein bisher einmaliges Projekt zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen an Bord eines Kreuzfahrtschiffs. In einem ersten Schritt wurden systematisch und umfassend auf der Mein Schiff 4 die anfallenden Lebensmittelabfälle gemessen   das ist bisher einmalig in der Kreuzfahrtbranche. Aktuell werden konkrete Maßnahmen entwickelt, die dann zunächst als Pilotprojekt an Bord der Mein Schiff 4 und später flottenweit umgesetzt werden. TUI Cruises setzt damit Impulse für die gesamte Branche.

Positive Rückmeldung: Stakeholder bewerten Umweltengagement 

Ein internes Projekt 2016 war die erste Stakeholder-Befragung zum Thema Umwelt. Erste Ergebnisse werden bereits in dem Umweltbericht vorgestellt, eine genaue Auswertung erfolgt in den nächsten Monaten. Ein erfreuliches Resultat steht jedoch bereits fest: Die Stakeholder stuften das Umweltengagement der Reederei als gut ein. Genau wie TUI Cruises auch sehen die Befragten den meisten Handlungsbedarf beim Thema Emissionen und Energieeffizienz. Ein klarer Auftrag, den eingeschlagenen Kurs konsequent weiter zu gehen.

Quelle: TUI Cruises Pressemitteilung v. 19.04.17

TUI Cruises: Mein Schiff 6 begrüßt die Gäste mit einem Lindenberg-Portrait

Udo Lindenberg ist auf der Mein Schiff 6 immer mit an Bord: Der Künstler Zachary David Freeman hat dem Panikrocker auf dem neuesten Wohlfühlschiff von TUI Cruises ein Denkmal gesetzt. Aus verschiedenen Materialien, wie original Lindenberg-Socken, einer Krawatte, einer Sonnenbrille und den obligatorischen Zigarren, entstand ein Portrait, das die Gäste am Eingang zum Studio auf Deck 4 begrüßt.

Kunstkonzept an Bord

Das Lindenberg-Portrait ist eines von über 5.700 Kunstwerken, das auf dem neuesten Flottenmitglied zu sehen ist. Auch auf der Mein Schiff 6 spielt Kunst wieder eine zentrale Rolle. Dabei erstreckt sich die Vielfalt der Sammlung von Malerei und Skulpturen, über Installationen, Fotografie und Videos bis hin zu Graffitis und Drucken. TUI Cruises hat für die Kunst an Bord erneut zwei starke Partner an seiner Seite. Die Kunstberatung International Corporate Art (ICArt) stellt mehr als 150 der Kunstwerke in den öffentlichen Bereichen. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit auf der Mein Schiff 5 ist auch die renommierte Editionsgalerie LUMAS wieder mit an Bord und präsentiert eine schwimmende Ausstellung für zeitgenössische Fotokunst. Insgesamt 5.581 Kunstwerke zieren die Kabinen und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche.  Mit der Kunst an Bord möchten wir überraschen, inspirieren und unterhalten. Wer mag, erlebt die Kunst beiläufig oder bewusst, wird zum Schmunzeln oder Nachdenken angeregt , so Wybcke Meier, Vorsitzende der Geschäftsführung von TUI Cruises.

Die Künstler

Ein zentraler Hingucker wird die Installationskunst auf Bolidtboden und -wänden des Street-Art Künstlers 1010 am Eingang der TUI Bar auf Deck 4 sein. Der Hamburger sprüht Murals, die den Wänden durch optische Täuschungen mehr Tiefe verleihen. Durch die Überlagerung unterschiedlicher warmer und kühler Farbabstufungen auf schwarzem Hintergrund erzielt 1010 auf der zweidimensionalen Oberfläche einen dreidimensionalen Effekt. Frank Mutters, Künstler und Mann von Guido Maria Kretschmer, ziert mit seinen beiden Kunstwerken  Cygnus, Verführung und Verlockung  und  Auf der Suche nach dem verlorenen Frühling  den Eingang zum SPA-Bereich. Zentrales Thema von beiden: die Natur, Werden und Vergehen sowie der Kreislauf des Lebens. Mittlerweile eine echte Tradition auf den Neubauten haben die Kunstwerke am Ausguck auf Deck 15 und am 25-Meter-Außenpool auf Deck 12. Das Geheimnis über das diesjährige Ausguck-Tier ist bereits gelüftet: Ein Bär der Künstlergruppe Cracking-Art blickt in die Ferne und  bewacht  den Ausguck. Wo sich bislang schon Pinguine und Schildkröten auf dem Pooldeck tummelten, stoßen die Gäste dieses Mal auf Flossis der Künstlerin Roslie. Die farbenfrohen Kletterer werden aufwändig von Hand aus Epoxidharz gegossen sehen aus, als wären sie mitten in der Bewegung eingefroren.

Quelle. TUI Cruises Pressemitteilung 13.04.17

TUI Cruises: Taufe des jüngsten Flottenzuwachses am 1. Juni 2017 in Hamburg

Die Mein Schiff 6 wird am Donnerstag, den 1. Juni 2017, in Hamburg mit einer einzigartigen und musikalischen Inszenierung vor der Elbphilharmonie getauft. Taufpatin für die 295 Meter lange und 35,8 Meter breite Mein Schiff 6 ist Iveta Apkalna, die vielfach ausgezeichnete Titularorganistin des Konzerthauses. Die Taufreise beginnt direkt nach den Tauffeierlichkeiten im Hamburger Hafen und endet vor der Jungfernfahrt in Kiel.

Für die Mein Schiff 6 geht es ab September 2017 ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die USA. Ab New York (genauer Bayonne, New Jersey) kreuzt die Mein Schiff 6 auf zwei unterschiedlichen zehn- und elftägigen Routen. Der Amerika-Traum startet am 21. August 2017 ab Hamburg mit einer Transatlantikreise über Zeebrügge und Le Havre. Davor kreuzt die Mein Schiff abwechselnd in der Ostsee, im Baltikum und bis nach Norwegen.

Die Schönheit der amerikanischen Ostküste, Neuenglands und Kanadas zeigt sich auf der Reise „New York mit Kanada“. Das Wohlfühlschiff legt während dieser Kreuzfahrt in Boston (USA), Bar Harbour sowie Sydney (Kanada) und Halifax an. Auf der Reise „New York mit Bahamas“ geht es auf Entdeckertour zu geschichtsträchtigen Kolonialstädten wie Norfolk (USA) und Charleston und in den „Sunshine State“ Florida mit Port Canaveral sowie Miami. Karibisch-bunt wird es beim Stop in Nassau auf den Bahamas sowie in der Dominikanischen Republik und Jamaika.

New York mit Kanada

Die zehntägige Reise „New York mit Kanada“ vom 05. bis 15. September 2017 mit der Mein Schiff 6 ab/bis Bayonne (New York), über Boston, Bar Harbor, Sydney und Halifax.

New York mit Bahamas

Die elftägige Reise „New York mit Bahamas“ vom 15. bis 26. September 2017 mit der Mein Schiff 6 ab/bis Bayonne (New York), über Norfolk, Charleston, Port Canaveral, Miami und Bahamas.

Mittelamerika ab/bis Dom. Republik oder Jamaika

Die vierzehntägige Reise „Mittelamerika ab/bis Dom. Republik oder Jamaika“ von Mitte November 2017 bis Ende März 2018, ab/bis La Romana oder Montego Bay mit Ocho Rios, Cozumel, Belize, Roatán, Puerto Limón, Colón, Cartagena, Santo Domingo.

 

Quelle: Pressemitteilungen TUI Cruises

TUI Cruises: Sport an Bord mit Yoga Detox, Flying Pilates und Tanz Workouts

Weit weg vom Alltag lässt es sich leichter abschalten
Die Kunst des Wohlfühlens erleben Sport-, Wellness- und Gesundheitsbegeisterte bei den trendbewussten SPA- & Sport-Themenreisen auf der Mein Schiff Flotte von TUI Cruises: Neben den Event-Wochen mit Yoga und Fitness reicht das Angebot 2017 von Modern Tai Chi, Flying Pilates, Yoga Detox-Flow, Tanz & Workout, Cycle-Training bis hin zu Ganz schön schlank im Handumdrehen. Eigens für die Reisen kommen ausgebildete Trainer und Experten an Bord der Wohlfühlflotte und ergänzen das bestehende Programm mit Kursen, Personal Trainings, Vorträgen und Workshops. Eines haben alle Programme gemeinsam: Weit weg vom Alltag lässt es sich leichter abschalten, Körper und Geist entspannen und so neue Energie tanken. Die Kurse und Vorträge sind im Premium Alles Inklusive-Angebot inkludiert und für alle Gäste kostenfrei. Die Workshops, Personal Trainings, Anwendungen und Gesundheitschecks sind aufpreispflichtig. Alle Anmeldungen finden an Bord statt.

Spa- & Sport-Themenreisen 2017 im Überblick

–  Modern Tai Chi mit Tobias Block, Singapur trifft Dubai,
22.03.-06.04.2017, Mein Schiff 1

  • Ganz schön schlank im Handumdrehen mit Cardioscan, Adria mit Kroatien, 07.05.-14.06.2017, Mein Schiff 2

  • Tanz- und Workout mit Julia Pengler, Östliches Mittelmeer mit Rhodos, 07.05.-17.05.2017, Mein Schiff 5

  • Flying Pilates mit Sonja Ehrlich, Südnorwegen mit Oslo, 20.05.-28.05.2017, Mein Schiff 4

  • Yoga Rücken-Spezial mit Berenice Seiss, Ostsee Baltikum mit Danzig, 08.07.-18.07.2017, Mein Schiff 6

  • Ganz schön schlank im Handumdrehen mit Cardioscan, Ostsee Baltikum mit Helsinki, 28.07.-05.08.2017, Mein Schiff 3

  • Cycling to the north mit Core Health & Fitness, Südnorwegen mit Flam, 13.08.-21.08.2017, Mein Schiff 6

  • Ganz schön schlank im Handumdrehen mit Cardioscan, Hamburg trifft Mallorca, 17.08.-29.08.2017, Mein Schiff 1

  • Event-Reise: Yoga-Woche   Entspannung trifft Wohlfühlen, Kanaren mit Madeira, 17.09.-24.09.2017, Mein Schiff 4 (Yoga-Event-Paket kostet 179 Euro pro Person)

  • Event-Reise: Fitness-Woche   Fitness trifft Wohlfühlen, Kanaren mit Marokko, 24.09.-01.10.2017, Mein Schiff 4  (Fitness-Event-Paket kostet 179 Euro pro Person)

  • Yoga Detox-Flow mit Berenice Seiss, Mittelmeer mit Ibiza, 15.09.-25.09.2017, 25.09.-05.10.2017, Mein Schiff 5

  • Ganz schön schlank im Handumdrehen mit Cardioscan, Dubai mit Katar, 20.11.-27.11.2017, Mein Schiff 5

Quelle: Pressemitteilung TUI Cruises v. 16.03.17