MSC Kreuzfahrten: Urlaubsort im Einklang mit der Natur

MSC Kreuzfahrten: Urlaubsort im Einklang mit der Natur

Mit der „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ hat MSC Kreuzfahrten aus einer ehemaligen Sandinsel eine einzigartige Erholungs- und Erlebnisinsel gechaffen, die ab Mitte November 2019 den ersten Kreuzfahrtgästen für einen exklusiven Urlaub zur Verfügung stehen wird. Die einzigartige Insel gehört zur Bimini-Inselgruppe der West-Bahamas.

Die Schweizer Reederei hat intensiv und verantwortungsbewusst mit bamahaischen Umweltexperten zusammengearbeitet, um diese Sandinsel in ein blühendes Naturparadies zu verwandeln, das im Einklang mit dem lokalen Ökosystem steht. Auf dem neuen Urlaubsparadies können dann die Gäste die Schönheit der Natur intensiv erleben und erhalten noch die Möglichkeit, sich mit dem Schutz der Ozane und der Korallenriffe zu informieren.

Zweifellos wird die Unterwasserwelt ein ganz besonderes Highlight der neuen MSC-Privatinsel sein; denn die Insel ist umgeben von einem 64km² großen Korallen-Aufzucht. Die Verantwortlichen rechnen damit, dass baldmöglichst nach der Sandgewinnung und den umfangreichen und intensiven Renaturierungsmaßmahmen die einstigen Meeresbewohner wieder in das geschützte Paradies zurückkehren werden.

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar