1 AVista Flussreisen – Mit MS Mirabelle ein Fest der Sinne genießen

Auf der 7-tägigen Flussreise Lyon – Chalon – Rhonedelta – Lyon erleben die maximal 151 Gäste der 110 Meter langen und 11,40 Meter breiten MS Mirabelle nicht nur eine Begegnung mit der herrlichen Flusslandschaft Südfrankreichs, sondern erleben auf dem eleganten, geschmackvollen Flussschiff mit gehobenem Komfort die französische Lebensart bei einem besonderen gastlichen Ambiente. Und auf einem breitgefächerten Ausflugsangebot tauchen die Gäste in eine unvergleichbare schöne Erlebniswelt zu beiden Seiten der Rhône ein.
 
Die sind besondere Highlights der Flussreise in der Zeit vom 17. bis 22. Mai 2013, u.a.:
 
  • Residenzstadt Beaune mit den zahlreichen Renaissance- und Barockbauten
  • Mâcon mit dem berühmten Weinanbaugebiet Beaujolais
  • Einzigartige Schluchten der Ardèche
  • Romantische Camargue mit ihren weißen Wildpferden
  • Papststadt Avignon mit dem beeindruckenden Palast und der malerischen Altstadt
 
Die Bordküche wird die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen, nicht nur beim Kapitänsdinner. Das geräumige Panorama-Restaurant bietet ausreichende Sitzplätze für eine Tischzeit. Die Gäste erleben eine ungezwungene Urlaubsatmosphäre auf dem perfekten schwimmenden Domizil, doch zum Abendessen wird Wert auf eine gepflegte Kleidung gelegt. Geraucht werden darf lediglich auf dem Sonnendeck. BON VOYAGE!
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar