1AVista Reisen – Flussreisen des Spezialisten

 
Saison-Abschluss-Kreuzfahrt
1AVista Reisen, Spezialveranstalter für Flusskreuzfahrten, bietet vom 3. bis zum 5. November 2012 auf dem Flaggschiff MS VistaPrima eine zusätzliche Saison-Abschlussfahrt an. Die Reise beginnt und endet in Köln.
 
Das luxuriöse Schiff kreuzt auf Rhein und Mosel mit Stopps im Winzerstädtchen Cochem und am Deutschen Eck in Koblenz. Auf dieser Reise werden die Gäste an Bord kulinarisch besonders verwöhnt. Diese Zusatzreise bildet den Saison-Abschluss für das Premium-Schiff und wird schon ab € 249,- in einer 2-Bett-Kabine angeboten.
 
Nach den Weihnachtsmarktreisen auf dem Rhein im Dezember und einer Weihnachts- und Silvesterreise wird MS VistaPrima für die Saison 2013 fit und schick gemacht. Neben allgemeinen Renovierungen wird die Heckbar in eine gediegene, edle Lounge umgestaltet – den zukünftigen Vista-Club. Das 1AVista-Flaggschiff soll auch 2013 zu den schönsten und komfortabelsten Schiffen auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen zählen.
 
 
Flussreisen mit Hund weiter ausgebaut
Der Kölner Flussreiseveranstalter hat sein Spezialprogramm „Kreuzfahrt mit Hund“ weiter ausgebaut. Aufgrund der großen Nachfrage werden 2013 sechs Reisen von 3 bis 11 Tagen an Bord von MS Normandie angeboten.
 
Das weltweit einmalige Konzept, bei dem Hunde an Bord nicht nur „gedultet“, sondern ausdrücklich willkommen sind, wurde zusammen mit dem Premiumpartner ROYAL CANIN weiter optimiert. So wurden schon für die Reisen in diesem Herbst – welche bereits komplett ausgebucht sind – spezielle Vorträge und Aktionen organisiert, unter anderem steht eine Hundetrainer auf dem Schiff zur Verfügung. ROYAL CANIN – Marktführer im Bereich Gesundheitsnahrung von Hunden – sorgt mit seinen innovativen Produkten für eine alters- und artgerechten Versorgung der Tiere an Bord. Auch die Schiffseinrichtungen sind auf diesen Reisen modifiziert – so steht den Vierbeinern zum Beispiel eine große Hundewiese an Deck zur Verfügung.
 
Die Reiserouten wurden speziell auf die Bedürfnisse der Vierbeiner und Ihrer Herrchen und Frauchen abgestimmt – neben interessanten Metropolen wie der Grachtenstadt Amsterdam werden auch kleinere Orte mit Grünflächen in direkter Nähe der Anlegestellen angelaufen. Neu im Programm sind Kreuzfahrten auf Mosel und Saar bis Saarburg sowie 10 und 11 tägige Reisekombinationen über Hollands Flüsse und Kanäle sowie dem Rhein.
 
 
Katalog Flussreisen 2013
Der Kölner Spezialveranstalter für Flusskreuzfahrten hat sein Programm für 2013 veröffentlicht. Auf 148 Seiten werden mit 20 Schiffen 512 Reisen angeboten, davon über 200 mit ALL INCLUSIVE Verpflegung. Der Schwerpunkt liegt auf Flusskreuzfahrten auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen sowie der Donau – aber auch für Reisen durch Russland, Ukraine, Frankreich und auf dem Nil wurden die Kapazitäten aufgestockt.
 
Erstmals im Programm sind Golfreisen mit Profi-Trainer durch Holland sowie „Gand Voyages“ – Reisen auf deluxe Schiffen, die länger als 2 Wochen dauern – z.B. 25 Tage von Kiew bis Köln. Außerdem stehen das Grachtenjubiläum in Amsterdam und Rhein in Flammen bei 10 Reisen als Highlight im Mittelpunkt.
 
Neue Reiserouten werden für die Obere Elbe und Moldau, Oderhaff, Ostseeinseln mit Peene-Fluss sowie Ruhrgebiet und Ems angeboten. Auch auf der Maas nach Belgien, durch die Ukraine, durch Russland und auf dem Mekong durch Vietnam und Kambodscha sowie auf dem Nil zwischen Kairo und Assuan gibt es neue Reisevarianten. Zwei unterschiedliche Küstenkreuzfahrten zu den Inseln Dalmatiens mit der Motoryacht Emanuel können als 2-Wochen-Reise miteinander kombiniert werden.
 
Auch bei den Flussschiffen gibt es einige Neuzugänge: Das nagelneue First-Class-Schiff MS Mekong Prestige mit ausschließlich 23 bis 27 qm großen Balkonkabinen kreuzt auf dem Mekong. Die „kleine“ MS Princess mit nur 50 Kabinen wird auf nicht alltäglichen Routen der Elbe, Moldau,
Oder, Peene und Ems eingesetzt. MS Maxim Litwinov in Russland, MS Mövenpick Royal Lily auf dem Nil, MS Princess d´Aquitaine II ab Bordeaux durch Aquitanien und MY Emanuel an der Küste Kroatiens sind erstmals bei 1AVista im Programm. MS VistaExplorer (z.Z. noch MS RiverExplorer) fährt 2013 mit neuem Namen und Design, MS Fidelio wurde komplett renoviert und modernisiert, das 1AVista-Flaggschiff MS VistaPrima erhält eine neu gestaltete Lounge, den Vista-Club. Durch Südfrankreich kreuzt MS Maribelle im Vollcharter für den Kölner Veranstalter.
 
Im neuen Katalog gibt es auch erstmals eine Seite für „Sparfüchse“, auf welcher alle Boni, Rabatte und Sparmöglichkeiten zusammengefasst sind. Die Frühbucher-Rabatte wurden terminlich verlängert und auf zahlreichen Reisen verdoppelt, je nach Reise können hier bis zu € 250,- je Person gespart werden. Kinder- und Jugendliche von 2 bis 19 Jahren reisen in der Kabine mit 2 Vollzahlern
kostenfrei. Dies gilt auch für Singles, die bei Buchung einer Einzelkabine ein Kind oder Jugendlichen frei im Zusatzbett mitnehmen können. Dieses Angebot gilt für alle Reisen der 6 Vollcharter-Schiffe auf den mitteleuropäischen Flüssen. Weiter sparen kann man bei Buchung einer Reisekombination von 2 aufeinander folgenden Reisen. Besonders beliebt ist die 1AVista-ALL INCLUSIVE Verpflegung, die neben bis zu 5 Mahlzeiten am Tag auch Bar- und Tischgetränke von 8 bis 24 Uhr beinhaltet. Bei Reisen durch Frankreich, Russland, Ukraine, Mekong und auf dem Nil sind oft Ausflugspakete oder das komplette Ausflugsprogramm schon im Reisepreis enthalten, ein wichtiger Punkt für erhebliche Einsparungen. Auch das 1AVista-Bonussystem hilft den Reisepreis zu reduzieren.
Auch andere Extras sind oft eingeschlossen: Freie Benutzung der Wellness-Einrichtungen wie Sauna, Dampfbad, Fitness, Fahrradverleih oder die Mitnahme des eigenen Rades für private Touren.
 
Erstmals wurden die Bewertung/Weiterempfehlungsrate der Schiffe aus dem Internet-Portal „Holiday Check“ veröffentlicht. Die Weiterempfehlung für alle Schiffe liegt zwischen 87 und 100 %. „Unsere Schiffe zählen zu den beliebtesten“ bestätigt Produktleiter Hagen Mesters. Laut seiner Aussage steht eine Produktoffensive bevor, mit Schwerpunkt Schiffsstandard und Service weiter in allen Details zu optimieren und zu verbessern.
 
Die Flussreisepreise wurden aufgrund des anhaltend hohen Triebstoffpreises und der MwSt-Erhöhung auf deutschen Wasserstraßen um ca. 3 bis 5 % gegenüber 2012 angehoben. Für fast alle anderen Fahrgebiete wie Russland, Ukraine und Nil bleiben die Preise stabil – oder konnten wie für Donaukreuzfahrten sogar gesenkt werden.
 
Zusatzreisen auf der Donau
Das First-Class-Schiff MS River Explorer wird von 1AVista Reisen im Herbst 2012 für zusätzliche Kreuzfahrten eingesetzt. Die 5/6-Tage-Route Passau-Wien-Budapest-Bratislava-Wachau-Passau wird am 25.09., 30.09. und 06.10.2012 angeboten. Des weiteren werden am 21.08. eine 8 Tage-Reise Passau-Bukarest (inkl. Rückflug) und eine 10-Tage-Kreuzfahrt Bukarest-Passau inkl. Hinflug zusätzlich durchgeführt. Z.B. am 30.09. kosten 6 Tage mit AI-Verpflegung ab € 599,- je Person in einer 2-Bett-Aussenkabine.
Der Katalog „Flussreisen 2013“ wird in der 26.KW an die Reisebüros ausgeliefert.
 
Neue Rundreise durch Marokko
1AVista Reisen hat für den kommenden Herbst eine neue Marokko-Rundreise ins Programm aufgenommen. Die 8-Tage-Tour mit dem Titel „Marokko magnifico“ beginnt mit dem Flug nach Nador und weiter nach Saidia, der neuen Urlaubsregion an der Mittelmeerküste des Königreichs. Die Reiseroute führt durch das malerische Rifgebirge nach Taza, der einstigen Hauptstadt der Almouaden-Dynastie und weiter nach Fes. Neben Fes werden auch die Königsstadt Meknes und die römischen Ausgrabungen von Volubilis besichtigt. Durch das Atlas-Gebirge geht die Fahrt in die Oasen und großen Sanddünen des Erg Chebbi. Die Rückreise führt über die Oasenstadt Bouarfa nach Oujda und zurück an die Mittelmeer-Strände von Saidia. Rückflug von Nador oder Badeverlängerung in einem 5 Sterne Resort in Saidia, Be Live Grand oder Iberostar. Termine September bis November 2012, 7 Abflughäfen.
 
Pressenotizen 1 AVista Reisen
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar