AIDA Cruises: Kussmundflotte auf Herz und Nieren prüfen

Kreuzfahrtneulinge sehen ihrer ersten Kreuzfahrt bisweilen mit angespannter Skepsis entgegen. Doch dies muss nicht sein. unternimmt vielseitige Aktionen, um den Kreuzfahrt-Einsteigern einen tollen Urlaub auf See zu ermöglichen. So können Interessierte, bei Schiffsbesuchen der AIDA-Flotte erst einmal ein Kreuzfahrtschiff kennen lernen und dann auch leichter ihre Enmtscheidung treffen.

Interessierte können entweder per E-Mail „schiffsbesuche@aida.de“ oder auch telefonisch unter +49 (0)381/20 27 07 15 Termine für eine Schiffsbesichtigung erfragen, beispielsweise an verschiedenen Terminen im Mai und Juni 2016 in Kiel bzw. Warnemünde. Auf der ca. dreistündigen Besichtigungstour erleben die Besucher das AIDA-Kreuzfahrtfeeling hautnah. Neben der Vorstellung vieler Highlights an Bord bietet AIDA Cruises im Anschluss an diese Besichtigungstour (49 €) ein Mittagessen an. Bei Buchung einer Lieblingsreise erhält der Besucher dann ein Bordguthaben von 50 Euro innerhalb von drei Monaten nach der Besichtigungstour gutgeschrieben.

Der neue AIDA-Katalog liegt in allen Reisebüros auf. Darin kann der Interessierte die gesamte AIDA-Urlaubsvielfalt mit den spannenden Bord-Aktivitäten ebenso erfahren, aber auch einen Überblick über die kulinarischen Genießerfreuden erhalten. Im neuen AIDA-Katalog sind alle Routen von Oktober 2016 bis Oktober 2017 dargestellt.

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar