A-ROSA: Mit den Kids auf Flussreise

Das Rostocker Unternehmen A-ROSA kommt mit der Innovation „Der A-ROSA Kids Club“ den Eltern besonders entgegen, die als Familie auf eine Flussreise verzichteten. Bislang war für die Kids an Bord eines Flussschiffes verhältnismäßig wenig angeboten. Nun aber machen die Rostocker den Eltern ein besodneres Angebot. In Begleitung eines erziehungsberechtigten Erwachsenen im Tarif Premium alles inklusive reisen Kids bis zum 15. .Lebensjahr kostenfrei mit.

Mit dem A-ROSA Kids Club verwandelt sich die Reise in ein wahres Abenteuer

An Bord von A-ROSA kommen auch die Kleinen ganz groß raus. Leinen los für das Kreuzfahrtabenteuer. Während Ihre Kinder in fantastische Welten entführt werden, bleibt den Eltern viel Zeit zu zweit.

Die A-ROSA Kinder- und Jugendbetreuung ( Alter 4 bis 15 Jahre )lässt keine Langeweile aufkommen. Leckere Lieblingsgerichte, Familientische und besondere Überraschungen warten auf allen Flüssen. An Bord kümmert sich ein erfahrener Animateur um die Betreuung der Jüngsten.

Animationsprogramm:

  • T-Shirt Stempel-Studio
  • Kinder/Jugendshow
  • Kreativ-Atelier
  • Gesellschaftsspiele
  • Pop-Up Karten
  • Mal- und Bastelangebote
  • Schiffsrallye
  • Bewegungsangebote
  • Schminkeria
  • Foto und Filmaktionen
  • Thementage wie z.B. Piratentag
  • Schiffszeitungen u.v.m.

Das konkrete Programm richtet sich immer nach den Bedingungen vor Ort: u.a. Wetter, Platzangebot, Anzahl, Alter und Interessen der Kinder und Jugendlichen.
Animations-Zeiten: 
08:00 – 12:30 Uhr
14:00 – 18:30 Uhr
19:30 – 21:00 Uhr

Zeitraum:

2. Juli. bis 3. September 2016

Ostern 2017 und 2. Juli. bis 10. September 2017

Quelle: A-ROSA Newsletter v. 16.05.16

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar