A-ROSA Flusskreuzfahrten – Donauflussreise mit faszinierenden Highlights

Alle Gäste, die eine achttägige Donaureise ab/bis Wien buchen, sind begeistert von der üppigen und abwechslungsreichen Landschaft, dem überzeugenden Gastronomie-Konzept an Bord, dem höchst abwechslungsreichen und interessanten Aufenthalt in der österreichischen Metropole, dem stets freundlichen und aufmerksamen Service an Bord des 124,5 Meter langen und 14,4 Meter breiten Flussschiffes A-ROSA BELLA.
 
Auf der achttägigen Donau-Flussreise lernen die maximal 242 Gäste auf dem Dreideck-Kabinenschiff der 4-Sterne-Kategorie nicht nur die landschaftlichen Höhepunkte entlang der Donau kennen, sondern sie statten auch den bedeutenden Metropolen an der Donau auf der Reiseroute Wien- Esztergom- Budapest- Bratislava- Krems- Passage Wachau- Melk- Passau- Wien einen Besuch ab.
 
272    184
 
Fotos: peter www.kreuzfahrt-blog.com
 
In den Monaten Juni bis Oktober bietet A-ROSA Flusskreuzfahrten diese klassischen achttägigen Donaureisen an u.a. mit Erlebnissen wie Fiakerfahrt und Heurigen in Wien, Begegnung mit den feurigen ungarischen Städten Esztergom und Budapest, Ausflug in die Puszta.
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar