AIDA Cruises – 2013: zehn wunderschöne Schiffe, 180 Traumziele auf fünf Kontinenten

Die Reederei verbindet Kreuzfahrten mit Wellness-Urlaub, Städtereisen und Naturerlebnis mit bestem Service und dem Komfort eines schwimmenden Hotels und dies zu allen Jahreszeiten.
 
Im Winter von Januar bis April 2013 bietet AIDA Cruises siebentägige Seereisen zu den Kanaren ab/bis Teneriffa mit der AIUDAsol und siebentägige Urlaubsreisen ab/bis Sharm El-Sheikh mit der AIDAmar ins Rote Meer an.
 
Im Frühjahr bekommt die Reederei am 17. März 2013 Zuwachs durch die AIDAstella, die dann ab/bis Hamburg zu 14-tägigen Kreuzfahrten nach Nordeuropa aufbricht. Die AIDAblu nimmt die Gäste von April bis Oktober 2013 auf zehntägige Mittelmeerreisen ab/bis Mallorca mit.
 
Die Sommermonate Mai bis September 2013 sind für Kreuzfahrten der AIDAcara nach Nordeuropa ab/bis Kiel reserviert und ebenfalls zu siebentägigen Kreuzfahrten bricht die AIDAmar zur Ostseeroute auf.
 
Auch im Herbst bietet AIDA Cruises tolle Kreuzfahrten an. Mit AIDAbella genießen die Gäste in den Monaten September und Oktober 2013 zehntägige Kreuzfahrten ab New York bis zum kanadischen Montreal und die AIDAdiva bevorzugt während der Reisemonate April bis Oktober 2013 ab/bis Antalya Destinationen im Mittelmeer.
 
Auch 2013 werden mit AIUDA Cruises Kreuzfahrtträume wahr. Besonders günstige Konditionen ermöglichen Familien eine Kreuzfahrt mit AIUDA Cruises. Je nach Saison reisen Kids schon ab 0 Euro pro Person in der Kabine der Eltern mit.
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar