Arosa Viva – Taufe am 26. März

Die Miss Schweiz wird dem neuen Flusskreuzer in Basel allzeit gute Fahrt wünschen.

 In Basel wird das Schwesterschiff der Aqua als zweiter Rhein-Neubau getauft. Taufpatin where can i buy reductil wird Amanda Ammann, die Miss Schweiz 2007, sein. Die Viva ist das achte Flussschiff in der Arosa-Flotte. Sie bietet Platz für 202 Passagiere in 99 Außenkabinen. Neben dem Rhein sind die Aqua und die Viva auch auf Mosel, Main und Donau einsetzbar.

Das neue Fahrtgebiet Rhein/Main/Mosel lässt sich in der Saison 2010 auf verschiedenen fünf-, sechs-, acht- und zehntägigen Routen ab/bis Köln erleben.

Werbung

Schreibe einen Kommentar