Arosa Viva – Taufe am 26. März

Die Miss Schweiz wird dem neuen Flusskreuzer in Basel allzeit gute Fahrt wünschen.

 In Basel wird das Schwesterschiff der Aqua als zweiter Rhein-Neubau getauft. Taufpatin where can i buy reductil wird Amanda Ammann, die Miss Schweiz 2007, sein. Die Viva ist das achte Flussschiff in der Arosa-Flotte. Sie bietet Platz für 202 Passagiere in 99 Außenkabinen. Neben dem Rhein sind die Aqua und die Viva auch auf Mosel, Main und Donau einsetzbar.

Das neue Fahrtgebiet Rhein/Main/Mosel lässt sich in der Saison 2010 auf verschiedenen fünf-, sechs-, acht- und zehntägigen Routen ab/bis Köln erleben.

Blu kommt in Emden an

Das jüngste Flotten-Mitglied von Aida hat buy acomplia rimonabant online die Ems passiert. Am Wochenende fuhr die Aida Blu von Papenburg nach Emden.

Zahlreiche Schaulustige standen wieder an den Deichen, als in 16 Stunden zwei Schlepper das 252 Meter lange Schiff die Ems hinunter zogen. Am frühen Samstagmorgen machte die Aida Blu am Emskai in Emden fest. Dort wird das 71.100 BRZ große Kreuzfahrtschiff mit Möbelstücken, Proviant und Hotelequipment fertig ausgestattet. Anschließend erfolgen Probefahrten auf der Nordsee. Am 4. Februar übergibt die Meyer Werft das Schiff offiziell an Aida Cruises. Die Taufe ist am 9. Februar in Hamburg.

Royal Caribbean fährt weiter nach Haiti

Auch nach dem schweren Erdbeben in Haiti fährt Royal Caribbean International weiter den Hafen Labadee an. In der Urlaubsregion im Norden des Landes, die RCI von der Regierung gepachtet hat, gab es keine Schäden. Die Schiffe der Reederei bringen nicht nur Urlauber nach Haiti, sondern auch Hilfsgüter wie Trinkwasser und Lebensmittel für die Bevölkerung. Heute macht die Navigator of the Seas in Labadee fest. In den nächsten Tagen steuern die Liberty of the Seas und die Celebrity Solstice von Celebrity Cruises buy generic acomplia den Hafen an. Neben dem Hilfsgütertransport spendet RCI eine Million Dollar für die Unterstützung der Erdbebenopfer.
Quelle Travel One

AIDA BLU EMSÜBERFÜHRUNG

Nun ist es endlich so weit. Nach 12 Monaten Bauzeit macht sich AIDAblu am Freitag, 15.01.2010, auf den Weg von der Meyer Werft in Papenburg nach Emden. Aus ganz Deutschland reisen Schaulustige und Schiffsliebhaber an, um am Deich hautnah dabei zu sein, wenn unser neues Schiff die Ems passiert.

Hier die wichtigsten Etappen der Emsüberführung:

15.01.10 ca. 13:00 Uhr AIDAblu passiert die erste Dockschleuse in Papenburg

15.01.10 ca. 15:00 Uhr Passage der Friesenbrücke bei Weener

15.01.10 ca. 17:00 Uhr Passage der Jann-Berghaus-Brücke bei Leer

16.01.10 ca. acomplia cheapest no prescription 01:30 Uhr Ankunft in Emden

Bitte beachten Sie, dass die Zeiten stark abhängig von der Wind- und Wetterlage sind und sich deshalb ggf. kurzfristig verschieben können.

Auf

www.aida.de/aidablu berichten wir topaktuell von der Emsüberführung!

NCL – Angebote für Alleinreisende

Ohne Begleitung auf Kreuzfahrt? Auf der Epic wird es 128 Studios für Einzelpersonen geben. Sie zahlen keinen Zuschlag.
Spezielle Single-Studios sind auf Alleinreisende zugeschnitten. 
NCL möchte Kreuzfahrten für Alleinreisende attraktiver machen. Die Studios sind speziell für eine Einzelbelegung gestaltet und kalkuliert worden. Sieben-Nächte-Fahrten durch die östliche und westliche Karibik gibt es ab 749 Euro. Die Studios sind ab 18. Januar für alle Reisen der Norwegian Epic ohne Einzelbelegungszuschlag acomplia pill buchbar.

Expedition Grönland – intensiv

Expedition Grönland – intensiv
Von Kangerlussuaq nach Kangerlussuaq, 29.6. – 13.7.2010, 14 Tage, HAN1012

Die Gäste folgen dem Arktis-Kenner Kapitän Thilo Natke auf einer exklusiv von ihm zusammengestellten Route.„Als leidenschaftlichem Arktis-Reisenden ist es mir ein Vergnügen, die Gäste auf eine Expedition der Superlative zu begleiten. Sie lernen mit unseren Experten bekannte Ziele, aber auch Geheimtipps der größten Insel der Welt ganz neu kennen – von der Südspitze bis in den hohen Norden. Entlang der ca. 2.400 km langen Küste besuchen wir reizvolle Siedlungen und unternehmen unvergessliche Zodiacfahrten zu meinen Lieblingsplätzen. Ich freue mich auf eine einmalige Expedition zu den Schätzen Grönlands.
Thilo Natke, Kapitän taranabant auf der HANSEATIC

The Show must go on

Und ob! Show und Entertainment stehen auf der neuen Aida Blu, die am 9. Februar in Hamburg getauft wird, ganz oben. Das Ensemble präsentierte erste Auszüge der neuen Show Sezono.

 Hamburgs Wirtschaftssenator Axel Gedaschko kam eigens in die Musical-Schmiede acomplia order online SeeLive Tivoli, um sich die neue Show „Sezono“ anzusehen. Sie wird auf der Jungfernfahrt der Aida Blu von Hamburg nach Palma de Mallorca das erste Mal vor Kreuzfahrt-Gästen aufgeführt wird. „Sezono“ ist Esperanto und heißt „Jahreszeiten“. Die professionellen Tänzer und Sänger präsentierten kurze Passagen aus dem stimmungsgeladenen Tanztheater.

SeeLive ist eine Gesellschaft, die 2001 von Aida und Schmidt’s Tivoli gegründet wurde, um die Shows für die Aida-Schiffe zu entwickeln. Die Aida Blu wird am 9. Februar im Hamburger Hafen von Jette Joop getauft.

Q

MS Albatros – Kreuzfahrtfeeling in der ARD

Ab heute um 16:10 Uhr beginnen im Ersten Deutschen Fernsehen (ARD) maritime Zeiten. Genießen Sie in 20 Folgen montags bis freitags Kreuzfahrtfeeling und reisen Sie mit Gästen und Crew an Bord von MS Albatros zu wunderschönen Häfen. Erleben Sie hautnah Menschen vor und hinter den Schiffskulissen – Stammgäste, Kreuzfahrtneulinge, Reiseleiter und andere Crewmitglieder haben von ihren Erfahrungen berichtet und lassen Sie an ihren Träumen und persönlichem Bordleben teilnehmen. Wenn Sie MS Albatros kennen, werden Sie vielleicht auch den ein oder anderen Mitarbeiter an Bord wiedersehen und schöne Erinnerungen auffrischen können. Kennen Sie MS Albatros noch nicht, ist diese Serie die perfekte Möglichkeit für Sie und Ihre Gäste die MS Albatros näher kennenzulernen! Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei „Verrückt order acomplia online nach Meer“.

Quelle Phoenix

Neue Schiffe bei Nicko Tours

Auf der Donau verstärkt im nächsten Jahr das Mittelklasse-Schiff „Wolga“ die Nicko-Flotte. Außerdem stellt der Veranstalter erstmals ein eigenes Schiff auf der Rhône in Dienst. Die „Josephine“ fährt von Ende März bis Anfang November auf der einwöchigen Rhône- und Saône-Route Lyon – Burgund – Provence – Lyon. Ebenfalls neu in der Flotte ist die „Königstein“. acomplia diet Das Komfortklasse-Schiff mit 64 Betten ist von Mitte März bis Ende Oktober auf achttägigen Reisen ab/bis Berlin auf Elbe und Havel unterwegs. Zusätzlich erweitert Nicko Tours die Möglichkeiten zur Busanreise. Neben montags können Donau-Passagiere künftig auch donnerstags ab 150 Städten mit dem Bus nach Passau fahren. Bei den neuen Rhône-Fahrten wird die Busanreise ab 50 deutschen Städten nach Lyon angeboten.

Weitere Infos unter www.gemeinsamaufkurs.de

Transocean Premiere für All-Inclusive auf dem Fluss

Transocean Tours bietet erstmals bei einer Kreuzfahrt: All-Inclusive-Reisen auf dem Fluss. Auch zwei Neuzugänge acomplia blogs finden sich im Programm fürs kommende Jahr.

Mit 138 Fluss-Kreuzfahrten startet der Bremer Veranstalter in die neue Saison. Erstmals im Programm: All-Inclusive-Reisen mit der Bellevue. Die jeweils fünftägigen Fahrten starten Anfang November 2010 in Düsseldorf und führen nach Rüdesheim, Koblenz, Mainz und Bonn. Im Preis enthalten sind neben den Mahlzeiten dann auch Getränke wie Bier, verschiedene Weine, Softdrinks, Kaffee und Tee sowie Mineralwasser.

Transocean geht mit sieben Flussschiffen ins neue Jahr, darunter zwei Neuzugänge: Die Anastasia legt zu einwöchigen und zehntägigen Fahrten zwischen Moskau und St. Petersburg ab. Im Frühjahr startet die Bellavista ab Düsseldorf in Richtung Basel oder Amsterdam. In der zweiten Jahreshälfte folgen Fahrten auf der Donau.