Carnival Cruise Lines – Passagiere der Carnival Triumph erhalten umfangreiche Entschädigungen

Passagiere der Carnival Triumph, die nach einem Brand im Maschinenraum fünf Tage unter schwierigsten Bedingungen an Bord des manövrierunfähigen Schiffs  ausharren mussten, erhalten von der Reederei Carnival Cruise Lines umfangreiche Entschädigungsleistungen:
 
  • Rückerstattung des gezahlten Kreuzfahrtpreises
  • Erstattung der Anreisekosten
  • Gutschein für eine kostenlose Kreuzfahrt der Reederei
  • Übernahme aller an Bord getätigten Ausgaben, allerdings keine Aufwendungen im Casino und Kauf von Geschenkartikeln
 
Darüber hinaus übernimmt die Reederei Carnival Cruise Lines den Gesamtpreis für die 14 einschließlich 13. April 2013 abgesagten Kreuzfahrten. Diese Kunden erhalten den Kreuzfahrtpreis ebenso zurück wie auch erstattungsfähige Transportkosten, Steuern und Gebühren. Bei Buchung einer weiteren Kreuzfahrt gewährt Carnival Cruise Lines diesen Kunden einen Rabatt von 15% bis 25%.
 
 
 
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar