A-ROSA Flusskreuzfahrten – Flussreisen ohne kostenintensive Endabrechnung

 
 
Mehr geht wirklich nicht! A-ROSA Flusskreuzfahrten bietet den Gästen der Donau-Flussreisen für alle Abfahrten bis einschließlich September 2013 das AKTIV-VERWÖHNPAKET an, welches Inklusivleistungen von mindestens 350 Euro inkludiert. Nun können die Gäste die Donau-Flussreisen mit A-ROSA Flusskreuzfahrten genießen, ohne an eine belastende Endabrechnbung denken zu müssen.
 
Auf der Donaustrecke Passau über Wien, Budapest, Bratislava, Krems und Melk nach Passau genießen alle Gäste die Vorteile des das Aktiv-Verwöhnpakets:
 
  • Getränkepauschale mit über 100 Premium-Getränken zur Auswahl.
  • 3 frei wählbare Ausflüge
  • Teilnahme an einem exklusiven Spezialitätenabend.
  • Kostenloses Upgrade in die 1. Klasse bei Buchung der Bahnanreise.
 
Folgende Reisetermine stehen zur Auswahl:
01.06.2013, |02.06. 2013, 25.06. 2013, 07.07. 2013, 19.07. 2013, 11.08.2013, 16.08. 2013, 21.08.2013, 26.08.2013

1 AVista Flussreisen – Mit MS Mirabelle ein Fest der Sinne genießen

Auf der 7-tägigen Flussreise Lyon – Chalon – Rhonedelta – Lyon erleben die maximal 151 Gäste der 110 Meter langen und 11,40 Meter breiten MS Mirabelle nicht nur eine Begegnung mit der herrlichen Flusslandschaft Südfrankreichs, sondern erleben auf dem eleganten, geschmackvollen Flussschiff mit gehobenem Komfort die französische Lebensart bei einem besonderen gastlichen Ambiente. Und auf einem breitgefächerten Ausflugsangebot tauchen die Gäste in eine unvergleichbare schöne Erlebniswelt zu beiden Seiten der Rhône ein.
 
Die sind besondere Highlights der Flussreise in der Zeit vom 17. bis 22. Mai 2013, u.a.:
 
  • Residenzstadt Beaune mit den zahlreichen Renaissance- und Barockbauten
  • Mâcon mit dem berühmten Weinanbaugebiet Beaujolais
  • Einzigartige Schluchten der Ardèche
  • Romantische Camargue mit ihren weißen Wildpferden
  • Papststadt Avignon mit dem beeindruckenden Palast und der malerischen Altstadt
 
Die Bordküche wird die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen, nicht nur beim Kapitänsdinner. Das geräumige Panorama-Restaurant bietet ausreichende Sitzplätze für eine Tischzeit. Die Gäste erleben eine ungezwungene Urlaubsatmosphäre auf dem perfekten schwimmenden Domizil, doch zum Abendessen wird Wert auf eine gepflegte Kleidung gelegt. Geraucht werden darf lediglich auf dem Sonnendeck. BON VOYAGE!

Weltkulturerbe Mittelrheintal von Bord der Amadeus Princess genießen

285
 
Vom Sonnendeck der Amadeus Princess aus können die Gäste des 110 Meter langen und 11,4 Meter bereiten „schwimmenden Luxushotels“ die schönste Aussicht auf die tollen Landschaften vornehmlich des Mittelrheintals genießen. Am 9. und am 23. Mai 2013 bricht die Amadeus Princess zur siebentägigen Flussreise von Basel nach Amsterdam auf.
 
Mit nahezu 70 Burgen, Ruinen, Festungen und Schlössern präsentiert sich die Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal zwischen Bingen und Koblenz, die seit 2002 zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde, 27 auf der linken und 38 auf der rechten Rheinseite. Seit Jahrzehnten ist dieser Streckenabschnitt Anziehungspunkt für Touristen geblieben. Wer sich für eine Flussreise mit Viking Flusskreuzfahrten entscheidet,erlebt live das Motto des Unternehmens „Verreisen macht reich“.
 
U.an werden die maximal 140 Gäste der Amadeus Princess auf dieser Flussreise u.a. die Ruine Ehrenfels, den Binger Mäuseturm, die Ruine Gutenfels, die Burg Maus, die Feindlichen Brüder, das Schloss Stolzenfels und die Festung Ehrenbreitstein nicht vergesssen.
 

Lust auf Schiff? – Ab Passau jede Menge Kultur-Highlights und atemberaubende Naturlandschaften erleben

Auf der „Königin der Flüsse“ erlebt der Gast jede Menge ganz verschiedener Highlights, aber keine Langeweile. Langeweile ist an Bord der A-ROSA-Flussschiffe nicht nur verpönt, sondern völlig verbannt. Auf der stets abwechslungsreichen Flussreise genießt der Gast bis zum Flusskilometer 0 die Ursprünglichkeit dieser in Europa einmaligen Landschaft. Im Besonderen genießt der Gast aber die imposanten Felsenklippen der Donau-Katarakte mit dem berühmten Taldurchbruch, das „EISERNE TOR“. Auf diesen Flussreisen reiht sich ein Höhepunkt an den anderen. Aber auch ein weiteres Naturschauspiel, das urwaldartige Dickicht und die wild wachsenden Schilfinseln des Donaudeltas ziehen die Flussreisen-Fans in ihren Bann, und auch der wunderbare Lebensraum für Hunderttausende gefiederte Gäste wird sich im Gedächtnis der Gäste einbrennen.

356

Neben den überwältigenden Naturerlebnissen gesellen sich die quirligen Metropolen und malerischen Städte, wo es tolle kulturelle Events und Denkmäler zu entdecken gilt. Wie an einer Perlenkette aufgereiht präsentieren sich Budapest, Belgrad, Bratislava, Wien und nicht zu vergessen das uralte Benediktinerstift Melk und hinterlassen bei den Gästen unvergessliche Erinnerungen.

Allein sechs Reisetermine bietet A-ROSA Flusskreuzfahrten mit der A-ROSA SILVA für die elftägige Donauerkundung ab/bis Passau an: 01.06.2013, 02.07.2013, 12.07.2013, 12.08.2013, 12.09.2013, 22.09.2013.

Mit der edlen Yacht Spirit of Chartwell die schönsten Douro-Flusslandschaften erkunden

Die Landschaften rechts und links des Douro halten den maximal 30 Gästen der edlen 78 Meter langen und 11.4 Meter breiten Spitrit of Chartwell vielfältige Sehenswürdigkeiten bereit, die seit über zehn Jahren auch in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen sind.
 
Die Spirit of Chartwell, die für die Feierlichkeiten zum diamantenen Thronjubiläum von Queen Elizabeth genutzt wurde, bietet nun auch Viking-Flusskreuzfahrten für die ganz besondere Erlebnisreise an. Lediglich 30 Gäste können jeweils die Douro-Erkundungstouren buchen und wohnen in 14 Deluxe-Außenkabinen, deren Fenster sich allerdings nicht öffnen lassen. Doch von der Sonnenterrasse aus, die über eine Glasveranda und Sonnensegel verfügt, lässt sich die vorbeiziehende Flusslandschaft mit Blick auf die terrassierten Weinanbauhänge genießen.
 
Die einwöchigen Flussreisen durch Nordportugal bietet Viking Flusskreuzfahrten an folgenden Terminen an: 25.05.2013, 15.06.2013, 20.07.2013, 24. + 31.08.2013, 14.09.2013 , 05.10.2013 . Im Reisepreis sind die Landausflüge Stadtrundfahrt in Porto, Ausflüge zum Mateus-Palast, zur Bischofsstadt Lamego und nach Figueira de Castelo Rodrigo, Ganztagsausflug nach Salamanca und Abendessen im Kloster Alpendurada und auf einem Weingut bereits inkludiert.
 
Durch entsprechende Rabatte und Bordguthaben werden diese Douro-Flussreisen zu Reise-Schnäppchen.
 
 

Kids begeistern sich für Flusskreuzfahrten

Wer an Flussreisen denkt, stellt sich vorwiegend ältere Semester als Passagiere vor. Diese fast generelle Meinung wird tatsächlich durch die Realität bestätigt; denn tatsächlich gehen die meisten Eltern davon aus, dass Flussreisen in vielerlei Hinsicht kaum für Kids geeignet sind. Doch wer sich ernsthaft mit der Frage „Eignen sich Flussreisen auch für Kinder?“ auseinandersetzt, die Angebote der verschiedenen Flussreisen-Anbieter sowie der Routenplanungen studiert, wird durchaus seine voreilige Meinung revidieren können. Der Autor kann sich ebenfalls gut vorstellen, dass Eltern mit ihren Kids einen interessanten und abwechslungsreichen Urlaub bei einer Flussreise verbringen können.
 
  • Beobachtet wird, dass Flussreisen auch von Großeltern gebucht werden. Opa und Oma haben dann ausreichend viel Zeit, sich um ihren Enkel zu kümmern, sind kaum vom beruflichen Alltag gestresst und sind als „junge Alte“ durchaus noch in der Lage, an Bord, aber auch aus Ausflügen geeignetes Beschäftigungs-“Material“ für die Kids zu finden.
  • Kids stellen zwar auf den allermeisten Flussschiffen noch eine Minderheit dar, werden aber auch vom Serviceteam liebevoll bevorzugt und finden auch bei den Mitreisenden stetige Beachtung.
  • Flussreisen mit Kindern bedeuten für die Angehörigen kaum eine zusätzliche finanzielle Belastung, da die Kids in Begleitung und Unterbringung in der Kabine der Eltern/Großeltern kostenlos mitreisen.
  • Großeltern gehen gerne mit ihren Enkeln auf Reisen, und eine Flussreise wird bestimmt zu einem besonderen Urlaubserlebnis für Oma., Opa und Enkelkind.
  • Auch die Routenführung kommt bisweilen den Kids entgegen. Währen der Weihnachts- und Adventsreisen planen die Flussreisen-Anbieter den Besuch von Weihnachtsmärkten ein, der gerne auch von den Kids angenommen wird.
  • Die Flussschiffe bieten meistens keinerlei Animations-Programme für Kinder an. Da sind dann die Eltern/Großeltern als Animateure gefragt und für die Bespaßung der Kids selbst verantwortlich. Im Vorfeld der Flussreise müssen daher die Erwachsenen genügend Dinge und Spielsachen einpacken, die dem Kind Spaß machen und Freude bereiten.
  • Während einer Flussreise besteht keine Gefahr, dass die Kids seekrank werden.
  • Die tägliche Fahrzeit der Flussschiffe beschränkt sich unter Tage lediglich auf einige Stunden am Vor- bzw. Nachmittag. In der Regel legt das Flussschiff am Tage mehrere Stopps ein, so dass alle Passagiere an Land gehen können.
  • Auf Donau-Flussreisen beispielsweise bieten Landausflüge, organisierte oder auch auf eigener Faust durchgeführte, viele Möglichkeiten einer kindgerechten Beschäftigung. Aber auch beim Besuch verschiedener Destinationen wird der Lernneugier der Kids durchaus Rechnung getragen. Beispiele hierfür sind u.a.:
    Puszta-Ausflug in Budapest mit Pferdevorführung und Kutschenfahrt, Besuch des Stephansdom in Wien mit abschließender Sacher Torte-Belohnung, Fiakerfahrt in Wien oder Besuch des Prater mit Riesenrad-Fahrt, Besichtigung der Burgruine in Dürnstein (Gefängnis von Richard Löwenherz)… Stadtführungen mit vielen Informationen und Zahlen sowie stundenlange Fußmärsche sollten aber nicht mit den Kids gebucht werden.
  • Interessant für die Kids sind durchaus auch die Begegnung mit anderen Flussschiffen, das vielfältige Schleusen, die Beobachtung des Lebens an den Ufern, das „Eiserne Tor“, Begegnung mit der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt im Donau-Delta …
  • Freude und Abwechslung bringt den Kids auf Flussschiffen auch der Whirlpool.
  •  
Ein Problem ist für die lebendigen Kids sicherlich das Abendessen, wenn sie ungeduldig auf die verschiedenen Gänge im Restaurant warten müssen. Aber auch da hilft ein Gespräch mit der Reiseleitung, dass für die Kids bevorzugt das Essen gereicht werden kann.
 
Es gibt aber auch durchaus Flussreisenanbieter, so beispielsweise A-ROSA, die auf den Familienreisen zu Ferienterminen einen perfekten Urlaub für Eltern/Großeltern mit Kindern anbieten. Da werden die Kids von professionell geschulten Mitarbeitern betreut, u.a. bei Schiffsführung, Kinder-Party, Piratentag, Bastelstunden, Kinder-Disco, Kinder-Shows … Andere Flussreisen-Anbieter sind der A-ROSA-Vorreiterrolle bereits gefolgt und widmen sich auch bei Flussreisen dem jungen Klientel. Es bleibt dabei, wenn auch Flussreisen mit Kindern eher eine Seltenheit darstellen, können die Fluss-Familien-Kreuzfahrten dank der kurzen Etappen durchaus für die ganze Familie Spaß und Erholung bieten.
 

Lüftner Cruises – AMADEUS bekommt eine faszinierende Schwester

Nach der Amadeus Elegant (2010) und der Amadeus Brilliant (2011) erweitert Lüftner Cruises mit der Taufe der 135 Meter langen MS AMADEUS SILVER am 12. April 2013 in Amsterdam ihre Amadeus-Flotte auf nun insgesamt 11 Schiffe. Die offiziellen Begrüßung um 12.00 Uhr an Bord des neuen Flaggschiffs findet nicht in der renommierten holländischen Werft de Hoop statt, sondern die Taufzeremonie erfolgt direkt in Amsterdam in gewohnt familiärem Rahmen. Nach der Taufe nimmt das Premium-Schiff seinen Dienst auf und wird in der gesamten Saison 2013 insbesondere auf dem Rhein und auf der Donau eingesetzt.
 
Auch die AMADEUS-Schwester wird wiederum neben sorgfältig ausgewählten Fahrplänen und professionell geführten Landausflügen durch den hohen Design-Anspruch ebenso überzeugen wie durch die räumliche Großzügigkeit und eine erstklassige Innenausstattung. Auch mit der für Flussschiffe bemerkenswerten Kabinenvielfalt wird die neue Amadeus Silver umgehend neue Flussreisenfans gewinnen können.
 
Weitere Besonderheiten und bevorzugte Annehmlichkeiten der Amadeus Silver sind:
 
  • Sportbegeisterte kommen an Bord der Amadeus Silver auf ihre Rechnung. Das einzigartige Konzept des Fitness-Bereichs bietet den Gästen über zwei Etagen ausreichend Platz.
  • Im neuen Café Vienna verwöhnt das Service-Team die Gäste u.a. mit österreichischen Kaffeespezialitäten und der berühmten Sachertorte.
  • Das auf der Amadeus Silver etablierte Gourmet-Konzept „Highlight Dinner“ ermöglicht den Gästen, im Amadeus Salon zu ganz speziellen Anlässen ein privates und außergewöhnliches Abendessen zu genießen.
  • Komfortabel sind auch die speziellen Angebote an Deck, wie Sonnendeck, sonnengeschützter Sitzbereich, bequeme Liegestühle, Golf Putting Green und Groß-Schach-Anlage.
 
Bereits 2011 wurde das Unternehmen Lüftner Cruises mit dem „ Green Globe Certification Highest Achievment Award “ für seine ressourcenschonenden Maßnahmen an Bord der Amadeus-Flotte ausgezeichnet. Dank der besonderen Anstrengungen und nachhaltigen Bemühungen strebt das Unternehmen auch für 2013 eine Green-Globe-Zertifizierung an.
 
Der kreuzfahrt-blog.com sendet dem Unternehmen herzliche Grüße zur Taufe der neuen AMADEUS SILVER und wünscht viel Glück für ein Erreichen einer weiteren Green-Globe-Zertifizierung.

Alleinreisende sind bei Kreuzfahrten nicht mehr allein gelassen

Derzeit stellen Kabinen für Alleinreisende noch eine Rarität in der Kreuzfahrtbranche dar, leider!“ Singles mussten sich damit abfinden, entweder einen doch ganz erheblichen Zuschlag für die Alleinbenutzung einer Kabine bezahlen oder notgedrungener maßen aus Kostengründen mit einer Begleitperson eine Doppelkabine teilen. Da sind bisweilen Differenzen vorprogrammiert!
 
Die Zuschläge auf den Kabinenpreis bei Alleinbenutzung fallen durchaus ganz verschieden aus. Im Normalfall lassen es sich die Reedereien bezahlen, wenn eine Doppelkabine nur von einem Gast belegt ist. Als Zuschläge werden da schon einmal bis zu 50% verlangt, bei einzelnen Reedereien sogar 75% bis 100 %.
 
 Der Alleinreisende mit gutem Kontakt zu seinem favorisierten Reisebüro erfährt aber auch Sonderregelungen bei den Zuschlägen. Da gibt es beispielsweise Pauschalpreis-Specials für einzeln belegte Kabinen. Auf ausgesuchten Reisen verzichten manche Reedereien sogar auf einen Zuschlag, zeigen ein Herz für Alleinreisende. Je nach Reise und Angebot kann ein Single aber auch lediglich mit einem Zuschlag von 5% bis 25 % rechnen. Information ist alles!
 
 Das Problem, einen kundenfreundlichen Reisepreis für Alleinreisende zu realisieren, ist nicht neu. Vereinzelt bieten – leider zu wenige – Reedereien bereits Single-Kabinen an. Royal Caribbean International muss in diesem Jahr noch die „Radiance of the Seas“ überholen lassen und wird dann drei auf Alleinreisende ausgelegte Innenkabinen erhalten. Dies ist zwar der berühmte Tropfen auf den heißen Stein, aber wenigstens ist ein Anfang gemacht und es bleibt zu hoffen, dass andere Reedereien bei erforderlichen Umbaumaßnahmen ebenfalls ein Herz für Alleinreisende zeigen und spezielle Kabinen für Singles einplanen.
 
 In diesem Zusammenhang muss eine Reederei besonders hervorgehoben werden. Einmalig bislang auf Kreuzfahrtschiffen ist das „Studio“-Konzept der „Norwegian Epic“ mit 128 jeweils 9m² großen Innenkabinen, die speziell auf Einzelreisende ausgerichtet und daher auch nur halb so teuer wie die günstigste, herkömmliche Innenkabine sind. NCL hat die Singles-Studios mit einem komfortablen Doppelbett in Queen-Size ausgestattet. Diese „Bonsai-Kabinen“ sind originelle „Einraumwohnungen“. Ein großes bullaugenartiges Fenster zum Gang verhindert ein Gefühl von Platzangst. Wer allerdings mit seiner Begleitung kein Bett teilen möchte, kann zwei „Studios“ mit Verbindungstür buchen und hat damit eine ideale Lösung gefunden für Bekannte/Freunde oder auch schnarchende Reisepartner. Erfahrungsgemäß haben Singles, die diese „Studios“ buchen, kein Problem mit einer Innenkabine, da diese Kabinen ohnehin nur zum Schlafen dienen.
 
Mit dem neuen Single-Konzept ermöglicht NCL den Alleinreisenden eine kostengünstige Kreuzfahrt. Die 128 Singles-Studios für Alleinreisende an Bord der im Juni 2010 in Dienst gestellten „Norwegian Epic“ haben zwar mit neun Quadratmetern Studentenbudenformat, werden aber gerne gebucht, und NCL kann sogar Rekordbuchungseingänge vermelden. Mit diesem innovativen Konzept für Alleinreisende hat NCL eine geniale Idee verwirklicht, denn normalerweise müssen gerade Singles bei anderen Reedereien einen hohen Aufpreis bezahlen. Nunmehr können auch Alleinreise sich eine Kabine leisten und das bekannte und beliebte Freestyle-Cruising-Konzept genießen.
Siongle-Reisen
Die Kreuzfahrten bleiben auf Wachstumskurs, und Kreuzfahrten sind bisweilen mindestens ebenso günstig wie Resorts an Land. Die Vorteile von Kreuzfahrten liegen auf der Hand, und Vorurteile sind längst vom Tisch. Die Reisebüromitarbeiter beraten die Kunden und zeigen gerne die Vorteile auf, die eine Kreuzfahrt mit sich bringt. Erfreulicherweise sind Kreuzfahrten heutzutage günstiger geworden, allerdings nicht für Alleinreisende. Nicht alle Reedereien beweisen ein Herz für Singles und schrecken damit Alleinreisende von einer Kreuzfahrt ab; denn Einzelkabinenzuschläge belaufen sich bisweilen  auf 100%.
 
Einem Single bleiben lediglich zwei Alternativen: entweder er entscheidet sich gegen eine Kreuzfahrt oder er teilt sich die Kabine mit einer zweiten Person bzw. sucht sich einen Kabinenteiler. Doch aufgepasst! Mit einer völlig fremden Person die Kabine zu teilen, kann schon gewissen Risiken mit sich bringen. Wer sich aber dennoch für diese Alternative entscheidet, sollte  mit dieser Person ein Treffen arrangieren, bevor er dieses Wagnis eingeht.
 
Doch es gibt genügend glücklicherweise Reedereien, die ein Herz für Alleinreisende zeigen und auf ausgewählten Reisen die Einzelkabinenzuschläge streichen. Im Reisebüro kann sich der Kunde beispielsweise über solche Single-Hits und Angebote ohne Aufpreis für Alleinreisende beraten lassen.
 
Im neuen Katalog Seereisen 2014 des Bonner Unternehmens wird um Singles geworben. Da heißt es unter ALLEINREISENDE sparen:
 
Für Singles gibt es auf bestimmten Reisen ermäßigte Einzelkabinen. Informieren Sie sich bei der jeweiligen Reise und in den Preistabellen. Bei Reisen mit dem Symbol „Super-Single“ sind Einzelkabinen nur mit ca. 5% Zuschlag berechnet.“
 
Kunden haben beim Reisebüro berichtet, dass sie in den Preistabellen keinen Hinweis mit dem genanntem Symbol gefunden haben. Beim Vergleich des Preises für eine 2-Bett-Kabine mit dem Preis bei Alleinnutzung haben sie allerdings eine 20%-ige Ermäßigung feststellen können. Lediglich bei der Seereise der MS Albatros ins Westliche Mittelmeer ab 30.11.2014 bis 18.12.2014 bzw. den beiden Teilabschnitten 30.11.2014-09.12.2014 und 09.12.2014-18.12.2014 beläuft sich die angegebene Preisermäßigung für Alleinreisende in einer Zweibettkabine unter 5%.
 
Die Kunden würden es bestens begrüßen, wenn sie nicht alle Preistabellen nachrechnen müssten, um auf günstige Angebote für Singles zu stoßen. Eine besondere Kennzeichnung dieser Kreuzfahrten für Alleinreisende könnte besonders unterstreichen, dass die Reederei auch ein Herz für Alleinreisende hat.
 
Es gibt durchaus auch reine Single-Reisen. Wer sich als Alleinreisender für eine Single-Reise entscheidet, genießt alle Vorteile einer Kreuzfahrt. Die Vorteile für Singles liegen auf der4 Hand:
 
  • Die Alleinreisenden reisen mit Gleichgesinnten in der gleichen Altersgruppe.
  • Auf solchen Singlesreisen fahren ausschließlich Singles mit und es wird auf eine Gleichverteilung von Frauen und Männer beachtet.
  • Alle Gäste kommen am gleichen Tag an und können sich so optimal kennenlernen.
  • Speziell geschulte Reiseleiter sorgen für gute Laune und ein attraktives Freizeitprogramm.
 
Das Angebot an Unterhaltung und Sport ist komplett auf Alleinreisende abgestimmt. Bei den gemeinsamen Landausflügen ergeben sich ausreichende Gelegenheiten, dass die Passagiere mit netten Menschen zusammentreffen. Auf die Alleinreisenden warten auch die schönsten Orte der Welt. Gerade die Sommerzeit ist für manche Singles nach monatelangem Arbeitsstress und den kalten Wintertagen die schönste Zeit des Jahres.
 

Viking Flusskreuzafhrten – Verreisen macht reich

Mit einem besonderen Schnäppchen beschert Viking Flusskreuzfahrten ihre Gäste zum Frühlingsanfang. Auf ausgewählten Flussreisen und Terminen gewährt das Unternehmen einen Preisnachlass von 50%.
 
Zur Tulpenblüte auf dem Fluss
Erleben Sie das Frühlingserwachen und die wunderschöne Tulpenblüte in Holland auf unserer einwöchigen Flusskreuzfahrt.
  • 7 Nächte Amsterdam – Gent – Amsterdam
  • Ihre Schiffe – Amadeus Brilliant bzw. Amadeus Elegant: Kabinen größtenteils mit französischem Balkon; Panoramarestaurant und -bar; Lift; Fitnessraum, Massage und Friseur
  • Ihre Reisehöhepunkte: Stadtrundfahrten in Amsterdam, Arnheim, Gent und Antwerpen, Nordhollandausflug und Ausflug zum Blumenpark Keukenhof
  • Reisetermine: 26. + 31.03., 05.05.2013
  • Mit 50% Rabatt schon ab € 549,-
 
Französische Lebensfreude und Sonne satt
Das berühmte Lebensgefühl der Franzosen kombiniert mit jeder Menge Sonnenschein: Auf unserer Südfrankreich-Kreuzfahrt ab/ bis Lyon kommen nicht nur Gourmetfreunde auf ihre Kosten.
  • 7 Nächte Lyon – Chalon-sur-Sâone – Arles – Lyon
  • Ihr Schiff – Amadeus Symphony: moderner Flusskreuzer mit 15 qm großen Deluxe-Kabinen; Sonnendeck mit Fun-Pool; Fitnessraum und Amadeus-Club
  • Ihre Reisehöhepunkte: Stadtrundfahrten und -gänge in Lyon und Avignon, Ausflüge ins Mâconnais und ins Beaujolais, nach Beaune, zum Pont du Gard und in die Ardèche-Schlucht
  • Reisetermine: 28.03., 04. + 18.04., 02. + 09. + 16.05.2013
  • Mit 50% Rabatt schon ab € 675,-
 
Lange Donaufahrt im Frühling
  • 14 Nächte Passau – Donaudelta – Passau
  • Ihr Schiff – Amadeus Diamond: moderner Flusskreuzer mit 15 qm großen Deluxe-Kabinen; Sonnendeck mit Schachspiel und Sonnensegel; Fitnessraum, Massage und Friseur
  • Ihre Reisehöhepunkte: Stadtrundfahrten in Wien, Budapest, Belgrad und Bratislava, Ausflüge nach Veliko Tarnovo, Bukarest, in die Puszta und die Wachau
  • Reisetermin: 10.04.2013
  • Mit 50% Rabatt schon ab € 1.549,-
 
Quelle: Viking Flusskreuzfahrten Newsletter v. 01.03.13

Flusskreuzfahrten – Alleinreisende reisen ohne Aufpreis

Singles müssen auf Flusskreuzfahrten nicht verzichten. Verschiedene Reedereien und Unternehmen bieten Flussreisen auf der Donau und auf dem Rhein für Alleinreisende ohne Einzelkabinenzuschlag an.
 
Beispiele:
  • TUI Melodia, ab/bis Passau, 29.03.13-02.04.13; kein Einzelkabinenzuschlag zur Osterreise
  • A-ROSAbella, ab/bis Passau, 27.04.13, 25.05.13, 22.06.13; Alleinreisende reisen ohne Aufpreis
  • TUI Sonata, ab Düsseldorf; Einzelkabinen ohne Zuschlag zum Junitermin; weitere Donau- und Rheinflussreisen für Alleinreisende ohne Einzelkabinenzuschlag.