Flussreise auf der RHÔNE mit kulinarischen Highlights

 
„Eine Reise, die viele Erlebnisse parat hält, vor allem geschmacklicher Art: Crème de Cassis, Fromage Epoisses, himmlische Orangettes und Köstlichkeiten aus Kakao. Von unseren Gourmetköchen zubereitet, für Gäste mit Vorträgen begleitet. Zu unseren Spezialitäten reichen wir  formidable Weine renommierter Winzer aus der Côte d’Or und aus
Châteauneuf-du-Pape. Der Hochgenuss dieser Reise liegt vier Kilometer  nördlich von Lyon: das Restaurant von Paul Bocuse „L’Abbaye deCollonges“. Dort kommen Sie in den Genuss der Nouvelle Cuisine des großen Meisters.

Eine Reise, die man sich auf der Zunge zergehen lassen sollte. Die  A-ROSA Gourmetköche bereiten Ihnen kulinarische High-lights und für interessierte Gäste gibt es ausführliche Vorträge zum Thema sowie auserlesene Weine.

Zusatzleistungen Route Gourmet: Mittagsmenü bei Paul Bocuse (im L’Abbaye de Collonges), Kulinarische Spezialitäten, zubereitet von Gourmet-Köchen. Begleitende Vorträge und kleine kulinarische Überraschungen, Wein- und Käse-Verkostung am Bord Sea-Food-Grill.

Im A-ROSA SMART-Preis (ab 1099 €/Person) enthalten: Freie Wahl der Kabinenkategorie, Vollpension Plus, an Bord Mineralwasser zu den Hauptmahlzeiten,  Trinkgelder, Nutzung der meisten Bordeinrichtungen und die Abendveranstaltungen.

Reise: A-ROSA Rhône Route Gourmet – 8 Tage
Termine: 04.07.09, 22.08.09 und 26.09.09″

Köstlichkeiten am laufenden Band

 

Gestatten, dass ich mich Ihnen vorstelle! Ich heiße Stella, bin keine Kirschsorte, kein ägyptisches Bier, kein Fluss in Italien, sondern ein Mitglied einer ansehnlichen und äußerst bekannten Familie. Mein Clan ist die A-Rosa-Flotte. Und in meiner Großfamilie vertragen wir uns bestens, im Besonderen aber liebe ich meine Zwillingsschwester „Luna“.

Uns Beide hat unser Boss ausgewählt, mit dem „A-ROSA-SOMMER-SPEZIAL“, unsere Gäste durch die traumhaften Landschaften der Provence, des Burgunds und der Camarque zu schippern. Aus allen Kollegen und Kolleginnen, die in diesem Jahr auf der Rhone unterwegs sind, erkennen Sie uns ganz leicht an dem am Bug aufbemalten Kussmund und an der roten Rose.

Mein vollständiger Name ist A-ROSA STELLA. Ich erblickte 2005 das Licht der Welt,  und die Konstrukteure und Schiffsbauer haben mich auf einer Länge von 125 Metern und einer  Breite von 11 Metern zu einem hochmodernen Flussschiff aufgepeppt. Als jüngste Familienmitglieder eifern wir, das heißt auch meine Schwester A-ROSA LUNA , der Familientradition nach und bieten ebenso einen Service der Extraklasse, einen kulinarischen Hochgenuss und unvergessliche Erlebnisse und Momente an Bord und an Land an.

Unser Chef hatte wieder ein glückliches Händchen bei der Verpflichtung der Spitzenköche bewiesen, die tagtäglich kulinarische Köstlichkeiten der leichten, mediterranen Küche sowie regionale Spezialitäten auf den Tisch zaubern. Die Gäste lieben unser besonderes Ambiente, zumal wir auch keine feste Kleider- und Sitzplatzordnung an Bord haben. So können unsere Gäste den Alltag mit seinen Zwängen hinter sich lassen, sich entspannen, schlemmen und die ständig wechselnde Aussicht genießen.

Ich als Wortführer hoffe nun, dass Sie sich an Bord überzeugen werden, ob ich Ihnen nicht etwas vorgeflunkert habe. Und ich mache Ihnen auch nichts vor, wenn ich Ihnen versichere, dass Sie auf dem A-ROSA-SOMMER-SPEZIAL von meinem Boss den Flug von Ihrem Heimatflughafen (den allermeisten auf alle Fälle) nach Lyon geschenkt bekommen.

Aus zwei Routen können Sie auswählen. Entweder Sie entscheiden sich für die Strecke Lyon – Chalon-sur-Saone-Viviers – Arles – Avignon – Lyon oder die Route Méditerranée von Lyon über Viviers, Avignon, Arles, Port St. Louis, Tournon/Tain L´Hermitage zurück nach Lyon sagt Ihnen mehr zu.

Die erste Route können Sie am 6., 13., 20., 27. Juni, am 27. und 25. Juli sowie am 1., 8., 15. und 22. August buchen. Für die zweite Route stehen die Termine 4., 18., 26. Juli sowie der 1. und 8. August zur Verfügung.

Also, besuchen Sie mich bald, ich freue mich auf Sie. Wie? Ganz einfach: Zuerst Online – dann Onbord!

 

 

Mit Kussmund und Rose auf dem Rhein

 

Als ich zum ersten Male „A-Rosa Aqua“ hörte, vermutete ich zunächst hinter dieser Bezeichnung eine besondere Rosenzüchtung oder auch ein neues Mineralwasser. Doch weit gefehlt: Die A-Rosa Aqua ist ein neues Flussschiff, das den Rhein entdecken will und allen Passagieren Komfort und Luxus bieten wird. Die A-Rosa Flussschiff GmbH hat nach dem Start der A-ROSA-Flotte auf der Donau und auch nach der erfolgreichen Einführung der Rhoneschiffe nunmehr den Rhein als neue Destination erkoren, da der Rhein interessante Städte und abwechslungsreiche Routenvarianten bietet.

Am 1. August 2009 hat die neue A-Rosa Aqua ihre Premiere auf dem Rhein. Von Köln aus fährt der neue „Kussmund mit der Rose“ nordwärts in die Niederlande. Eine Woche später ist der Süden nach Straßburg und Basel das Ziel. Die Passagiere werden auf dem „Neuling“ den gleichen hohen Standard und die gleiche luxuriöse Ausstattung erwarten wie bei all den anderen Schiffen der A-Rosa-Flotte.

Die Rederei hat das bisherige erfolgreiche Konzept aus großzügigen Gastbereichen, Außenkabinen mit französischen Balkonen, Buffet-Restaurant mit „Front-Cooking“-Bereich, großem Sonnendeck sowie Spa- und Fitness-Bereich fortgesetzt. Die 100 Außenkabinen bieten maximal 204 Gästen Platz.

Im günstigen und familiären Reisepreis enthalten sind Vollpension an Bord, Nutzung der Bordeinrichtungen, ein Ausflug zur Bundesgartenschau in Bingen, die Reisebegleitung durch ein „Kaffee oder Tee?“-Team, die Bahnfahrt 2. Klasse und der Bustransfer vom Bahnhof zum Schiff und zurück. Eines der Highlights der Premierefahrt ist eine Weinbergwanderung mit anschließender Weinprobe.

Wer die herrlichen Landschaften, das pulsierende Leben auf dem Strom, die köstlichen Weine, die leichte,mediterrane Küche auf dieser luxuriösen Reise genießen möchte, hat die „Qual der Wahl“, denn ab August bis Dezember 2009 bietet die Rederei nahezu 30 Termine für 4-, 7- oder 8-tägige Entdeckungsreisen an.