Die Hanseatic spirit nimmt Kurs auf die Nordwestpassage

Die Nordwestpassage – eines der großen Abenteuer unserer Zeit!

Expeditionsneubauten HANSEATIC spirit, HANSEATIC inspiration and HANSEATIC nature Copyright ©Hapag-Lloyd Cruises

Die Nordwestpassage umfasst knapp 6000 km Seeweg und führt durch das Polarmeer, seine Randmeere und Meeresstraßen durch das kanadisch-arktische Archipel. Die erste komplette Durchfahrt gelang Roald Amunsen in den Jahren zwischen 1903 und 1906.

Heute dauert die Nordwestpassage nicht mehr ganz so lange, vor allem die Anreise ist weitaus bequemer. Doch an der Schönheit und Einzigartigkeit der Umgebung hat sich bis heute nichts geändert. Noch immer umgibt die Nordwestpassage ein Hauch von einem der letzten Abenteuer unserer Erde.

Kreuzfahrt durch die Nordwestpassage und entlang des pazifischen Feuerrings

Die Hanseatic Spirit nimmt ab 2021 als Expeditionsneubau von Hapag-Lloyd Cruises Kurs auf.  In Kürze erscheint der Einführungskatalog exklusiv mit Reisen der Hanseatic Spirit. Ab dem 23. Juli ist das Schiff für Reisen zwischen Mai und September 2021 buchbar.

Zu den Highlights zählt die Expedition „Durchquerung der Nordwestpassage“. Die Reise beginnt in Grönland, genauer gesagt in Kngerlussuag und führt bis Anchorage in Alaska. Den genauen Routenverlauf bestimmt die Natur bzw. die Eislage. Die Expedition dauert 30 Tage und startet am 13. August 2021.

Eine weitere exotische Route führt dann an den sogenannten pazifischen Feuerring, wenn das Schiff dann ab dem 9. September 2021 in Richtung Kamtschatka, Aleuten (Alaska) und Kurilen (noch Russland) fährt.

 Weitere Kreuzfahrten werden im Hauptkatalog der gesamten Expeditionsflotte Hanseatic nature, Hanseatic inspiration und Hanseatic spirit veröffentlicht werden.

Ihre allererste Reise wird die Hanseatic Spirit vom 15. bis zum 24. Mai 2021 ab Hamburg über Helgoland nach Skandinavien und zurück nach Hamburg führen.

Dann folgen Fahrten nach Grönland, Island, Spitzbergen, Kanada und Norwegen.

Katalogcover Hanseatic Spirit ©Hapag-Lloyd Cruises
Katalogcover Hanseatic Spirit ©Hapag-Lloyd Cruises

Mit Hapay Lloyd Kreuzfahrten nach Afrika

Im Privatjet, der nur für 48 Personen Platz bietet, werden Pirschfahrten in den Serengeti Nationalpark inTanzania und natürlich auch ein Besuch der Victoriafälle in Sambia angeboten. Auch eine Balloonfahrt in der Namib Wüste in Namibia darf nicht fehlen.

Per Helikopter gehts es in Kapstadt auf Besichtigungstour oder als Alternative, ebenfalls mit dem Hubschrauber, zu einer luxeriösen Weinprobe.

Der krönende Abschluß findet dann am Strand der Seychellen statt, ehe die Reise mi dem Rückflug nach Hamburg endet.

 

Hapag Lloyd Kreuzfahrten – Spezialangebote für Hochzeitsreisen und runde Hochzeitstage

Hochzeiten, aber auch runde Hochzeitstage sidn bemerkenswerte Daten im Leben. Hapag Lloyd Kreuzfahrten offeriert nunmehr spezielle mAngebote für die Frischvermählte und auch Paare, die einen runden Hochzeitstag feiern..
 
Das exklusive Honeymoon-Special verwöhnt das Paar mit Champagner, Blumen, einem romantischen Dinner im französisch-inspirierten Restaurant Tarragon und einem Bordguthaben in Höhe von 300 Euro, das für Getränke und SPA-Anwendungen genutzt werden kann. Außerdem relaxen die "Honeymooner" einen Tag lang auf einem reservierten Daybed – einem abgetrennten Sonnenbett auf dem Sonnendeck.
Auch den Honeymoonern bietet Hapag Lloyd Kreuzafhrten Wellness und Fitness der Erxtraklasse. So bietet die EUROPA 2 ein umfassendes Anwendungs- und Behandlungsspektrum an: klassische Teil- und Ganzkörper-Massagen, populäre Anwendungen wie Ayurveda, Hot-Stone, Thalasso und Shiatsu , eine traditionelle hawaiianische Ölmassage Lomi Lomi. Aber auch für den Mann gibt es zahlreiche Beauty-Anwendungen.
Das Honeymoon-Special gilt für Hochzeitsreisen, die maximal sechs Monate nach der Trauung stattfinden sowie für runde Hochzeitstage wie beispielsweise der zehnte, 20. oder 25., wenn der Reiseantritt bis einen Monat vor oder nach dem Hochzeitstag liegt.
 

Hapag-Lloyd im Pech : Absage von zwei Hanseatic-Reisen

Bei einem planmäßigen Aufenthalt des Expeditionsschiffs Hanseatic in der Bredo-Werft in Bremerhaven ist es zu einem Brand im Maschinenraum gekommen. Zur Reparatur des dadurch entstandenen Schadens muss das Schiff länger in der Werft bleiben als ursprünglich geplant.
 
Hapag-Lloyd muss deswegen die Hanseatic-Reisen am 17. Juni ab Bremerhaven und am 4. Juli ab Tromsø absagen. Den gebuchten Passagieren wird der Reisepreis erstattet.
 
Zusätzlich bekommen sie bei einer künftigen Buchung auf einem Hapag-Lloyd-Schiff in der Saison 2013/14 zehn Prozent Nachlass auf den Preis der Seepassage. Die Reisebüros erhalten auf die beiden abgesagten Reisen die volle Provision.
 
 

Hapag Lloyd Kreuzfahrten – Tauffeierlichkeiten der EUROPA 2 mit prominenter Assistenz

 
 
Die Reederei Hapag Lloyd Kreeuzafhrten hat sich für die Taufe des Neuzugangs MS EUROPA 2 mit dem 824. Hamburger Hafenfest sowohl eine besondere Location als auch einen ganz besonderen Termin entschieden. Bei der Taufe der MS EUROPA 2 präsentieren sich prominente Gäste in ganz besonderen Aktionen:
 
  • Die Moderation des Taufabends hat die Schauspielerin Eva Hzabermann übernommen.
  • Die offizielle Taufzeremonie mit der Taufpatin Dana Schweiger findet vor dem Elbstadtteil Blankenese statt.
  • Mirja und Sky du Mont werden ihre Kochkünste in der Miele Kochschule an Bord unter Beweis stellen.
  • Nina Petri erwartet die Gäste im Herrenzimmer, um gemeinsam mit ihnen Zigarren und Whiskey zu verkosten.
 
Die EUROPA 2 ist das Schwesterschiff des weltweit einzigen 5-Sterne-plus Schiffes MS EUROPA* und wird als legere Variante im Luxus-Segment positioniert. Mit maximal 516 Gästen bietet die EUROPA 2 den größten Raum pro Passagier auf einem Kreuzfahrtschiff. Das Schiff verfügt über ausschließlich Suiten mit Veranda und einer Mindestgröße von 28 m².
 

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – Vier exklusive Konzerte an außergewöhnlichen Orten erleben

Die Gäste der „Expedition Wissen“ auf der MS Hanseatic können sich auf der 11-tägigen Kreuzfahrt von Lissabon nach Hamburg in der Zeit vom 24. Mai 2013 bis zum 4. Juni 2013 neben der Begegnung mit Europas Kunstschätzen auf auf vier exklusive Konzerte an außergewöhnlichen Orten freuen:
 
  • Porto
exklusives Klassikkonzert in der wunderschönen Börse mit ihrem maurischen Saal
 
  • St. Malo
exklusives Klassikkonzert im modernen Théâtre Chateaubriand
 
  • Kanalinsel Guernsey
Orgelkonzert in der Stadtkirche von St. Peter Port
 
  • Amsterdam
exklusives Klassikkonzert in der neugotischen Posthoornkerk
 

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – Expedition auf einem legendären Seeweg

Einem verhältnismäßig kleinen Kreis ist die Expedition Nordwestpassage des HANSEATIC in der Zeit vom 16. August 2013 bis zum 11. September 2013 vorbehalten. Die 26-tägige Expeditionsreise bringt die maximal 184 Gäste nach dem Sonderflug ab Hannover vom grönländischen Kangerlussuaq auf diesem legendären Seeweg nach Nome (Alaska).
 
Faszinierende Expeditionstage erleben die Gäste zunächst in Grönland mit tiefen Fjorden, gewaltigen Gletschern und dem Erben der Inuit. Unvergesslich bleiben die Naturschauspiele in der Disko Bucht mit Beobachtungen der einzigartigen arktischen Tierwelt, den bizarren Eisformationen nach dem Kalben der Gletscher sowie auch mit den fantastischen Ausblicken im wechselnden Farbspiel des Lichtes.
 
Danach begibt sich die HANSEATIC auf die Nordwestpassage. Inmitten verschlungener Inselwelten bahnt sich die HANSEATIC durch die Nordwestpassage. Diese Expedition wird gekrönt von spannenden Zodiacfahrten mit spektakulären Ausblicken und einzigartigen Tierbeobachtungen. Die Begegnung mit Eisbären, Wale, Moschusochsen, Schnee-Eulen und Rentieren werden die maximal 184 Gäste auf dieser Expeditionsreise nicht vergessen können und mit einer reichen Fotoausbeute nach Hause zurückkehren.
 
Das vorgeschlagene Routen- und Ausflugsprogramm stellt zunächst lediglich Möglichkeiten vor. Eine Umstellung des Fahrplans kann je nach Wetter- und Eisbedingungen notwendig werden.
 
 

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – Bezaubernde Vielfalt zwischen Riviera und Adria mit der Columbus 2 erleben

Am 28. April 2013 startet die Columbus 2 im mondänen Fürstentum Monte Carlo Monte Carlo zur 11-tägigen Mittelmeerreise nach Dubrovnik, der „Perle der Adria“. Höhepunkte dieser Mittelmeerreise sind:
  • Florenz und Rom
  • UNESCO-Welktkulturerbe Pompeji
  • das antike Olympia
  • im Achilleion auf Korfu zu Besuch in der Villa von Kaiserin Sissi
  • Schütze des Mittelalters in Kotor
  • Degustationen, Weinschule und Showcooking mit Sternekoch Sascha Kemmerer
 
Diese Genussreise hat folgenden Reiseplan:
Flug Deutschland-Nizza, Transfer nach Monte Carlo, Portofino, Livorno, Civitavecchia, Capri, Sorrent, Umrundung der Insel Stromboli, Passage der Straße von Messina, Syrakus, Valletta, Kérkira, Kotor, Dubrovnik, Flug nach Deutschland
 
 

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – 52 COLUMBUS-Aktions-Wochen 2013

Die Reederei wird 2013 ihre Fans mit 52 „Sensationen“ überraschen, jede Woche einmal, und zwar mit Musik und Märchen, Festen und Veranstaltungen. Mit einem Neujahrs-Special beginnt diese Aktion.
 
Wer Silvester an Bord der COLUMBUS inmitten einer ursprünglichen, atemberaubenden Landschaft der chilenischen Fjorde verbringen möchte und die Südamerika-Reise von Rio de Janeiro nach Valparaiso vom 17. 12. 2013 bis 05.01.2014 (Reisenummer COX 1400) bucht, erhält eine Silvester-Ermäßigung von 1000 Euro pro Person auf den Gesamtpreis.
 
 
 

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – Kostenfreier Versand elektronischer Postkarten

Mit einem innovativen Service ermöglicht die Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ab sofort ihren Gästen, von Bord der Kreuzfahrtschiffe MS Europa, MS Bremen, MS Columbus 2 und künftig auch von der MS Europa 2 Grüße den Daheimgebliebenen per elektronischer Postkarte zu schicken, Dieser neue, ganz besondere Service ist kostenfrei.
 
Auf diesen elektronischen Postkarten mit neun verschiedenen Schiffsmotiven haben eine ausführliche Nachricht, der Absender und auch mehrere E-Mail-Adressen Platz. Die Empfänger haben darüber hinaus die Möglichkeit, über den integrierten Antwortlink direkt an die Bord-E-Mail-Adresse zu antworten.
 
Bislang war es Gästen auf den Hapag-Lloyd Kreuzfahrtschiffen schon möglich, an Bord mobil zu arbeiten; denn alle Kabinen und mehrere öffentlichen Räume verfügen über Internetanschluss per W-LAN. Zusätzlich stellte Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Leihlaptops und Computerarbeitsplätze zur Verfügung. Nun wird dieser besondere Service durch die elektronische Erreichbarkeit erweitert.