Mit der „Königin der Donau“ auf märchenhafter Donaureise

 
Die 4 Decks umfassende DERTOUR Mozart, die aufgrund hervorragender Ausstattung, erstklassiger Küche sowie eines aufmerksamen Services oft als „Königin der Donau“ bezeichnet wird, entführt in der Zeit vom 13. bis 27. Juni 2013 die maximal 207 Gäste in eine phantastische Welt der Nixen, Nymphen und Klabautermänner. Das luxuriöse 120,6 Meter lange und 22,85 Meter breite Flusskreuzfahrtschiff DERTOUR Mozart ist mit tollen Gemälden und einer luxuriösen Möblierung ausgestattet und ist durchaus mit einem First-Class-Hotel vergleichbar.
 
Die Kabinengröße schwankt zwischen 20 m² und 40 m². Gespeist wird während einer Tischzeit im edel eingerichteten Restaurant auf dem Obe5rdeck. Neben österreichischen Kaffeespezialitäten im Wiener Café bietet die DERTOUR Mozart eine erstklassige Küche und die Gäste genießen österreichisches Flair an Bord der DERTOUR Mozart bei diese Kreuzfahrt ab/bis Passau bis nach Tulcea im Donaudelta.
 
Begleitet wird diese Märchenreise von der renommierten Lektorin Dr. Wienker-Piepho, die auf der 14-tägigenm Flussreise die kulturhistorische Seite der Donau beleuchten und Einblicke in die Märchenschätze des Flusses geben wird.
 

Festtage und Segelträume zu attraktiven Festtagsvorteilen

  Auf einer Kreuzfahrt mit Star Clippers Kreuzfahrten können die Gäste die kalten Wintertage hinter sich lassen und unvergessliche Urlaubstage unter der warmen Sonne der Karibik und Mittelamerikas verbringen. Besinnliche Tage verbringen die Gäste der „Rocal Clipper“, „Star Clipper“ und „Star Flyer“ an Bord dieser Großsegler und genießen die faszinierende Welt dieser Mega-Yachten. Im jeweiligen Segelgebiet können die drei Segelschiffe auch in kleine, verschwiegene Buchten einlaufen, die großen Kreuzfahrtschiffen verschlossen bleiben. Gerade zur Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel erfüllt die Faszination der Karibik und Mittelamerikas die Gäste.

 Für diese Kreuzfahrten erhalten die Gäste attraktive Festtagsvorteile:

  • 15% Festtagsbonus auf die Kabinenreservierung
  • kein Einzelkabinenzuschlag bei den Festtags-Kreuzfahrten
  • günstiger Kinderfestpreis für Kids bis 17 Jahresende
  • eine Flasche Champagner und einen Post- und Gebäckteller pro Kabine

 

Royal Clipper

Windward Inseln

7 Nächte

26.12.2010, 08.01.2011

Royal Clipper

Grenadinen Inseln

8 Nächte

18.12.2010

Royal Clipper

Grenadinen Inseln

6 Nächte

02.01.2011

Star Clipper

Silvesterkreuzfahrt

Leeward Inseln

7 Nächte

26.12.2010

Star Clipper

Weihnachtskreuzfahrt

Treasure Inseln

8 Nächte

18.12.2010

Star Flyer

Costa Rica & Nicaragua

7 Nächte

19.12.2010, 02.01.2011

Star Flyer

Costa Rica & Panama

7 Nächte

26.12.2010, 09.01.2011

Oase des Wohlfühlens und Genießens

Mit 135 Meter Länge und 11,4 Meter Breite ist die „Premicon Queen“ ein modernes Flussschiff, das wahren Luxus im Freiraum und in der Großzügigkeit verbreitet. Alle maximal 108 Gäste sind in Suiten untergebracht, wenn die „Premicon Queen“ ab/bis Düsseldorf zu fünftägigen Advents-Flussreisen vom 9.-13.12.2010, vom 13.-17.12.2010 und vom 17.-21.12.2010 aufbricht. Luxus und Entspannung erfahren die Gäste rund um die Uhr, in ihrem persönlichen Reich der Suiten mit Panorama-Fenstern, in den hellen und großzügigen Gesellschaftsräumen, in der Gastronomie der Extraklasse und auch in der Wellness-Lounge.

 Auf der Reiseroute Düsseldorf – romantisches Moseltal – Cochem – Bingen mit Loreley – Rüdesheim – Bonn – Köln – Düsseldorf erleben die Gäste dieser Adventsreisen Lichterglanz und Winterzauber. Besondere Höhepunkte dieser Advents-Ouvertüre sind u.a.:

  • atemberaubendes Oberes Mittelrheintal
  • Weihnachtsmärkte in Cochem, Rüdesheim, Bonn und Köln
  • Beethoven-Stadt Bonn
  • Passage des malerischen Moseltals
  • Stadtrundgang Cochem
  • Weihnachtsbäckerei an Bord
  • Krippenrundgang in Köln

Gourmet-Flussreise mit der PREMICON QUEEN

Mit einem neuen kulinarischen Konzept bricht TransOcean Flussreisen zu neuen Ufern auf. An Bord des schwimmenden Hotels erfüllt die 135 Meter lange und 11,40 Meter breite „TC Premicon Queen“ in jeder Hinsicht höchste Ansprüche. Die maximal 105 Gäste können sich auf besondere kulinarische Highlights des Küchenmeisters Thoams Ranninger freuen. Die Kombination von Riechen, Schmecken und Sehen ist Ranningers Credo.

Reiserouten acomplia sales und –termine

  • Regensburg nach Budapest: 22.08./19.09./04.10.2010
  • Budapest nach Regensburg: 27.08./14.09./09.10.2010

Premicon Queen, das muss man sich einfach mal gönnen!

Es fing schon außergewöhnlich an, als ich die Reiseunterlagen generic acomplia rimonabant öffnete. Ein dunkelblaues Mäppchen lachte mich , mit allen Unterlagen an. Es war ein Reiseführer mit den Reisen der Premicon Queen, Kofferanhänger usw. darin, eben alles in excelenter Ausführung.

Mit dem Zug fuhr ich nach Mainz, und dann weiter mit dem Taxi zum Anleger. Als mein Taxi am Anlieger ankam, standen die Stewards schon bereit um meinen Koffer sowie mich zum Schiff zu begleiten. Sofort bekam ich meine Kabine, und zwar nicht irgendeine, sondern eine Suite. Die Kabine war exclusiv eingerichtet.

Umbau und Modernisierung der „MS Astor“

 

Das Kreuzfahrtschiff „ MS Astor“ wurde bei der HDW in Kiel gebaut und 1987 in Dienst gestellt. Vom 3. Oktober 1988 bis zum 30. November 1995 war sie als „Fedor Dostoevskiy“ im Einsatz.

Seit 1996 fuhr die „MS Astor“ im Charter für die Transocean Tours.

Am 21. November 2009 machte die 176,50 Meterlange und 22,60 Meter breite „MS Astor“ an der Columbuskaje in Bremerhaven fest. Für die rund 400 Passagiere an Bord war es die letzte Station auf ihrer Mittelmeer-Kreuzfahrt.

Am 22. 11. 2009 sollte laut Premicon AG, derzeitiger Eigner der „MS Astor“, das 1987 bei der HDW in Kiel gebaute Kreuzfahrtschiff in die Lloyd Werft geschleppt werden.

Für rund 15 Millionen Euro soll die „MS Astor“ nun umgebaut und modernisiert werden. Mit diesen Baumaßnahmen wird den Wünschen der Kunden Rechnung getragen. So erhalten alle Kabinen eine neue Ausstattung, und auch neue Suiten mit eigenen Terrassen oder Balkonen werden eingebaut.

Erlesener Luxus auf einer Premicon Queen-Flusskreuzfahrt

Mit neuen Reisezielen und attraktiven Ergänzungen startet das Grandhotel unter den deutschen Flusskreuzfahrtschiffen, die Premicon Queen, in die Saison 2010. Weitere Destinationen, spezielle Thermenreisen wie „Digitale Reisefotografie“  und  „Golf Exklusiv“  und neue Kombi-Möglichkeiten verdeutlichen die exklusive Positionierung der „Premicon Queen“.

Weiterhin im Programm sind die Angebote attraktiver Rundreisen auf Rhein und Mosel, Main, dem Main-Donau-Kanal und der Donau. Erweitert ist dieses bekannte Angebot durch neue Ziele auf dem Mittel- und Oberrhein. So können die Gäste auf drei Rhein-Routen zwischen Kehl und den Niederlanden mit Abstechern auf Main und Mosel wählen.

Ab März 2010 wird die Premicon Queen den Rhein erstmals auf beinahe seiner gesamten schiffbaren Länge befahren und sowohl Amsterdam  als auch das beschauliche Volendam und Hoorn am südlichen Ijsselmeer als neue Reiseziele ansteuern.

Einzelne Kurzreisen kann der Gast nach Belieben kombinieren. Beliebt ist nach wie vor das Weihnachts- und Silvester-Programm 2009 auf der Donau. Das Angebot für die kalte Jahreszeit 2010, romantische Advents- und Winterreisen auf dem Rhein, werden neue Bewunderer finden.

Rettung für Transocean rückt näher

 

Der Bremer Kreuzfahrtenanbieter Transocean musste im September d.J. Insolvenz anmelden, kann aber wieder neue Hoffnung schöpfen; denn der Schiffsfinanzierer Premicon stellt die Weichen für einen Neustart und hat beim Amtsgericht München die Nachfolgefirma Transocean Kreuzfahrten GmbH&Co KG angemeldet. Der Vorstand  bei Premicon hat erklärt, dass Premicon Teile von Transocean übernehmen und die Schiffe weiter beschäftigen will. Zur Premicon-Flotte gehört neben dem Hochseeschiff „Astor“ auch die beiden Flussschiffe „Bellevue“ und „Bellavista“. Die „Astor“ gehört den Kapitalanlegern des Schiffsfinanzierers Premicon. Transocean soll die „Astor“ auch künftig vermarkten.

Luxus Donau Flusskreuzfahrt über Weihnachten

 

Premicon Line bietet eine 7-tägige  Weihnachtsreise auf der Donau mit dem Luxus-Flussschiff TC Imagery
ab/bis Passau  in der Zeit vom 21.12. bis 27.12.2009 an.

Reiseverlauf

21.12.2009

Passau Einschiffung 14:00 Uhr / Abfahrt 16:00 Uhr /
 Welcome-Coktail und -Dinner an Bord

22.12.2009

Bratislava Ankunft 17:00 Uhr/ Abfahrt 00:00 Uhr /
Buchbare Ausflüge: Bratislava-historie und Aufbruch

23.12.2009

Esztergom Ankunft 08:00 Uhr / Abfahrt 09:00 Uhr /
Buchbare Ausflüge: Esztergom und Donauknie – Kleinode und Aussichten;
Budapest Ankunft 13:00 Uhr / Abfahrt 18:00 Uhr /
Buchbare Ausflüge: Budapest-Geschichte im festlichen Glanz

24.12.2009

Wien-Nußdorf Ankunft 18:00 Uhr/ Ausschiffung bis 09:00 Uhr /
Buchbare Ausflüge: Wien-Christmette im Stephansdom
 Weihnachtliches Galadinner an Bord

25.12.2009

Wien-Nußdorf Abfahrt 23:30 Uhr/ Buchbare Ausflüge: Wien-Winterzauber im Walzertakt

26.12.2009

Krems Ankunft 07:30 Uhr / Abfahrt 09:00 Uhr /
Melk Ankunft 13:00 Uhr/ Abfahrt 14:00 Uhr /
Buchbare Ausflüge: Wachau und Stift Melk, Weinkultur und sakrale Pracht / Captain´s Cocktail Farewell-Dinner an Bord

27.12.2009

Passau Ankunft 08:00 Uhr /  Ausschiffung bis 09:00 Uhr

Die Gäste erleben mit  der TC Imagery ein vollkommen anderes Urlaubsgefühl mit bezaubernden Winterlandschaften, Glühwein auf dem Sonnendeck und festlich geschmückte Städte, die zum Weihnachts-Shopping einladen. Die Gäste erkennen die Welt mal anders an Bord des luxuriösen Flusskreuzfahrtschiffes und genießen die Faszination der winterlichen Uferlandschaften.

Untergebracht sind die Gäste in großzügigen und modern gestalteten Doppel-Außenkabinen (15m²) mit einem geräumigen Duschbad, einem Doppelbett und einer großen Schrankwand. Die Kabinen im Mittel- und Oberdeck verfügen über bis zum Boden reichende Panoramafenster zum Öffnen mit französischem Balkon. Schminktisch, Haartrockner, SAT-TV mit Radiofunktion, Klimaanlage, Telefon Safe und Mini-Bar gehören zur Standardausstattung.

Jede Mahlzeit an Bord in einer Sitzung wird zu einem kulinarischen Erlebnis. Die Gäste können sich zwischen einem reichhaltigen Buffet oder dem reichhaltigen Menü entscheiden.

Den Gästen wird es auf keinen Fall langweilig. Das Entertainment-Team hat für die Landausflüge gemütliche Bummel über Weihnachtsmärkte, den Besuch von Schlössern und Burgen oder auch die Erkundung historischer Altstädte geplant und bietet an den Abenden ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit ausgewählten Musikern und Künstlern.

Der Fitness-Bereich ist mit modernen Trainingsgeräten ausgestattet. So haben die Gäste die Möglichkeit, täglich zu trainieren und in Topform zu bleiben.

Adventsreisen Donau mit der TC Imagery

 

Auf der 4-tägigen Adventsreise ab/bis Passau erwarten die Gäste bezaubernde Winterlandschaften, Glühwein auf dem Sonnendeck und festlich geschmückte Städte, die zum Weihnachts-Shopping einladen. In aller Ruhe können die Gäste noch Weihnachtsgeschenke einkaufen und nach dem Einkaufsbummel an Bord der TC Imagery entspannen. Das Luxus Schiff TC Imagery bietet höchsten Komfort für eine entspannte Flusskreuzfahrt.

Diese Adventsreise bietet Premicon Line an folgenden Terminen an: 30.11.-03.12.; 07.12.-10.12.; 14.12.-17.12.2009

Reiseverlauf

1. Tag

Passaum / Einschiffung 14:00 Uhr / Abfahrt 16:00 Uhr.
Welcome-Coktail und -Dinner an Bord

2. Tag

Wien-Nussdorf Ankunft 14:00 Uhr / Abfahrt 22:00 Uhr /
Ausflüge: Wien-Winterzauber im Walzertakt

3. Tag

Linz Ankunft 16:00 Uhr / Abfahrt 23:00 Uhr /
Buchbare Ausflüge: Linz-kulturhauptstadt im Herzen Europas /
Weihnachtliches Galadinner an Bord

 

4. Tag

Passau Ankunft 08:00 Uhr / Ausshiffung bis 09:00 Uhr