Cunard Line – KÖNIGINNEN halten Hamburg die Treue

 
Cunard Line will den deutschsprachigen Markt intensivieren und erweitert die Anzahl der „Königinnen“-Anläufe im Hamburger Hafen. 2014 wird die Queen Mary 2 insgesamt neunmal den Hamburger Hafen anlaufen, der dann Ausgangs- und Endpunkt der Kreuzfahrten über den Nordatlantik und nach Norwegen wird.
 
Auch die Queen Elizabeth erweist dem Hamburger Hafen wiederholt ihre Reverenz. Am 8. Januar 2014 startet das Cunard-Kreuzfahrtschiff ihre Weltreise in Hamburg und wird dann pünktlich zum Hamburger Hafenfest am 11. Mai 2014 erneut Hamburg anlaufen.
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar