Einmalig in Deutschland: Flusskreuzfahrt mit Hund

Im Sonderprospekt „FlussReisen – Hund, Frauchen, Herrchen gemeinsam auf Flusskreuzfahrt“ des Spezialisten für Flusskreuzfahrten, 1AVista Reisen, heißt es u.a.: „An Bord der MS Rigoletto sind Hunde während der Flusskreuzfahrt mit Frauchen und Herrchen nicht wie in manchem Hotel „erlaubt“ oder „geduldet“, sondern bei uns an Bord sind Hunde absolut willkommen!“ Dies ist einmalig in Deutschland, und 1 A Vista Reisen bietet in der Saison 2011 sogar zwei Flusskreuzfahrten mit Hund an: eine dreitägige Flusskreuzfahrt vom 13. bis 16. Oktober 2011 und eine fünftägige vom 16. bis 21. Oktober 2011. Cherry, eine Melange aus Yorkshire Terrier und Malteser, lebt im Hause der Inhaberin des Reisebüros Yakee travel und ist ganz entzückt, dass sie in diesem Jahr gemeinsam mit Frauchen und Herrchen eine Flusskreuzfahrt, die erste in ihrem neunjährigen Leben, unternehmen darf.

CherryBesonders hat sich Cherry darüber gefreut, dass sie an Bord der „MS Rigoletto“ herzlich willkommen ist, und hat sich daher an den Spezialisten für Flusskreuzfahrten und Ausrichter dieser Hundekreuzfahrt gewandt. In diesem Brief an 1AVista Reisen heißt es: „Wau und Wuff! Ich will mich eben einmal ganz kurz vorstellen. Ich bin Cherry und will Euch allen ganz herzlich danken, dass Ihr eine Frauchen-Herrchen-Hundereise ausgeschrieben habt. So freue ich mich, dass ich gemeinsam mit Frauchen und Herrchen vom 16. bis 21. Oktober 2011 mit Eurer MS Rigoletto eine Flussreise unternehmen kann. Ich war zwar schon mehrmals in der Luft, noch niemals aber auf dem Wasser, manchmal ein wenig im Mittelmeer, wenn ich mit Frauchen und Herrchen auf Korsika weilte. Wuff, Ihr habt zwar einen Prospekt herausgegeben und vor allem auch betont, dass wir Wau´s und Wuff´s an Bord er MS Rigoletto herzlich willkommen sind, aber ein Frage habe ich dennoch: Kann ich an Deck mit den anderen Wuff´s unbedenklich spielen, nicht über Bord fallen oder soll ich lieber meine Schwimmweste mitbringen? Kein Scherz! Mein Frauchen hat mir eine Schwimmweste für die Überfahrten von Savona – Bastia – Savona gekauft. Wenn es Euch Recht ist, werde ich nach dieser Flussreise Euch meine Eindrücke schildern.

Also, bis bald, ich grüße Euch mit einem kräftigen Wau-wau-wau Cherry. Auf 1 A Vista Reisen ist absolut Verlass. Kaum zwei Tage nach diesem Cherry-Anschreiben erreichte Cherry das Antwortschreiben des 1 A Vista Bürohundes Cherry: Persönlich

Köln, 20.01.11 Hundekreuzfahrt mit MS Rigoletto vom 16.10.-23.10.11

Hallo liebe Cherry, vielen Dank für Dein Schreiben! Da freut sich das gesamte Team von 1AVista Reisen sowie der Kapitän und die Crew der MS Rigoletto, dass Frauchen und Herrchen sich für eine Flusskreuzfahrt entschieden haben! Auf eine schöne Zeit an Bord kannst du dich freuen, liebe Cherry. Zusammen mit vielen begeisterten Hundefreunden in Begleitung von netten Mädels und Jungs erlebst du einen Urlaub der ganz besonderen Art. An Bord ist für alles gesorgt, die Rezeption ist gut mit Leckerchen bestückt, auf dem Sonnendeck ist eine schöne Wiese mit Rollrasen, auf der man sich gegenseitig beschnuppern und die eine oder andere Freundschaft schließen kann. Hier wird gespielt und getobt, aber alles ist bestens gesichert. Hier geht kein Mann (Hund) über Bord! Für das freundliche Personal an Bord sind die Hundereisen die Höhepunkte der Saison, also freue dich auf viele Streicheleinheiten, denn auf dieser Reise bist du eine der VIPS! Der Kapitän sorgt für regelmäßige Landgänge, damit du zwischendurch zusammen mit deinen mitreisenden Freunden hin und wieder auch Boden unter den Füßen bekommst. Ja, liebe Cherry, da haben dein Frauchen und Herrchen was Schönes organisiert, aber unter uns, „ wer fährt schon gerne in den Urlaub ohne seinen beliebten Vierbeiner“? Wir wünschen dir weiterhin viel Vorfreude auf die Reise und freuen uns schon heute darauf, dich zusammen mit Frauchen und Herrchen an Bord zu begrüßen. Mit ein freundliches Wauwau aus Köln! Der 1AVista Bürohund

Anlage: was zum Knabbern! Wie gesagt: Auf 1AVista Reisen ist Verlass, und der 1AVista Bürohund ist topp. Cherry bedankt sich extra noch für die „Knabber-Anlage“, und Frauchen und Herrchen werden dafür sorgen, dass Cherry nach der Hunde-Flussreise ihre Eindrücke schildert und umgehend dem zuverlässigen 1AVista Bürohund schickt.

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar