Entdeckt mit mir die Welt!

 

Liebe Kreuzfahrer-Fans,

„Hey, wie im Traum einer Märchenwelt..“, so hat man über mich einen Song komponiert. Mit mir könnt Ihr ganz persönliches Paradies entdecken.  Da ich lediglich 120 Meter lang und 17 Meter breit bin könnt Ihr mich zu den ungewöhnlichen Zielen begleiten, so zur Themse bis London, durch den Kanal von Korinth, in die Paradiesbucht in der Antarktis, in den Magdalenenfjord in Spitzbergen und, und, und … Da ich körperlich ideal gebaut bin, kann ich auch Orte ansteuern, die meine größeren Kolleginnen nicht erreichen können. Wird es aber wirklich einmal zu eng fürs Anlanden, da helfen mir die wendigen Expeditionsschlauchboote, die Euch dann zu den Sehenswürdigkeiten der Erde bringen.

Wer ich bin? Ich heiße MS Vistamar, bin vor zwanzig Jahren geboren und werde mich zu meinem 20. Geburtstag völlig umstylen lassen. Danach werde ich am 20. Dezember 2009 über Weihnachten und Silvester in die Antarktis aufbrechen und ab 20. Februar 2010 zur Expedition zum Amazonas aufbrechen.

Ihr wollt mich begleiten? Dann solltet Ihr mich aber zuerst einmal besser kennenlernen. Leider kann ich nur 150 Kabinen anbieten, doch die reichen lässig für 290 Personen aus. Wer mich begleitet, braucht aufs Rauchen nicht zu verzichten, muss aber seine Leidenschaft in speziell gekennzeichneten Raucherzonen frönen. Eigentlich bin ich ja ein „Spanier“, und meine „Bremer Eltern“, die Plantours&Partner, schicken mich alljährlich auf märchenhafte Touren in die Antarktis, nach Grönland und auf den Amazonas. Obwohl Ihr bei einem Besuch zwanzig Nationalitäten antreffen könnt, gibt es kein Sprachgewirr, denn meine Sprache ist Deutsch.

Auf meinen vorderen Aufbauten ist durch Plexiglasscheiben ein Teil abgetrennt, so dass Ihr auch bei windigem Wetter geschützt die Umgebung beobachten könnt. Für die Sportler unter Euch haben sich meine Erzeuger etwas Besonderes einfallen lassen. Ohne Treppen steigen zu müssen, könnt Ihr mich umrunden und ein wenig Fitness trainieren, denn mein Boss in der Küche legt sich ständig und ganz gewaltig ins Zeug, um Euch mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Wenn Ihr also nach Rückkehr nicht umgehend den Schneider aufsuchen wollt, nutzt dieses Angebot. Die Mahlzeiten schmecken dann umso besser, und Ihr könnt Euch ohne Gewissensbisse den Köstlichkeiten der Küche zuwenden. Mit Schwimmen könnt Ihr die angesetzten Pfunde auch etwas abtrainieren, wenn auch mein Pool verhältnismäßig klein ist.  Wenn Ihr Euch nach den Mahlzeiten etwas ausruhen wollt, könnt Ihr dies ohne Weiteres auf meinen Stockwerken tun, denn die Vibrationen und die Maschinengeräusche sind sehr gering.

Ich bin so übersichtlich gebaut, dass Ihr Euch auch als „Neulinge“ nicht verlaufen könnt. Meine Planer haben ein Farbsystem entwickelt, welches das Zurechtfinden wesentlich erleichtert. Im Atrium könnt Ihr Euch treffen, und auch Eure Augen werden sich an meinem Outfit erfreuen. Die meisten meiner Einrichtungen und öffentlichen Räumen könnt Ihr von den Galerien des Foyers aus leicht erreichen. In meiner Bibliothek könnt Ihr schmökern oder Euch in meinem Fitnesscenter austoben. Wenn Ihr noch stärker zum Schwitzen kommen wollt, besucht mich einfach in der Sauna.

Auf meinen Reisen gelangen wir zu höchst interessanten Sehenswürdigkeiten, und auch an Bord gibt es häufig Gelegenheiten, um diese Momente im Bild festzuhalten. Ich habe daher einen Profi-Fotografen zur Seite, der unauffällig und stets freundlich aufnimmt und später dann diese Bilder zum Verkauf bei günstigen Preisen anbietet. Lasst Euch keine grauen Haare wachsen, wenn Ihr etwas vergessen habt. In meiner Boutique könnt Ihr die Artikel des täglichen Lebens erstehen.

Liebe geht bekanntlich ja durch den Magen. Und meine Köche lieben Euch so sehr, dass sie jeden Tag als eine besondere Herausforderung ansehen, Euch ihre Liebe zu beweisen, beim gut sortierten Frühstücksbuffet, bei den Hauptmahlzeiten mit kostenlosem Tischwein, bei den köstlichen Vorspeisen ebenso wie bei den leckeren Desserts. Wer´s nicht „regional“ möchte, kann auch auf die perfekt zubereiteten urdeutschen Gerichte zurückgreifen. Falls Ihr wollt, müsst Ihr auf den täglichen Mitternachtsimbiss oder auf das Gala-Buffet nicht verzichten.

Am Abend trefft Ihr Euch bei Don Fernando, so heißt der Musiksalon.  Internationale Künstler werden dafür sorgen, dass keine Langeweile aufkommt und Ihr beste Unterhaltung genießen könnt. Das Tanzbein könnt Ihr oft genug schwingen. Nur Mut, und last Euch auch auf der Tanzfläche sehen!

Bekannte Lektorenhalten die grauen Zellen fit, und nach den verschiedenen Vorträgen von Biologen, Zoologen, Kartografen und Historikern werdet Ihr bei den Landgängen die Umgebung bewusster aufnehmen und verstehen können. In Sachen Landgänge ist mein Ausflugs-Team äußerst flexibel, und die Freundlichkeit der gesamten Crew steckt an. Dass meine Expeditionsschlauchboote mein Operationsgebiet beträchtlich erhöhen, habe ich ja bereits erwähnt.

Jetzt habe ich aber genug theoretisiert. Besucht mich einfach und lasst Euch von meinen Vorzügen überzeugen. Meine nächsten Reisen sind: 

16.07.2009

10 Tage

Britische Inseln

26.07.2009

11 Tage

Ostsee Kreuzfahrt

17.08.2009

12 Tage

Britische Inseln

29.08.2009

11 Tage

Ostsee Kreuzfahrt

09.09.2009

12 Tage

Westeuropa Kreuzfahrt (inkl. Flug)

12.10.2009

15 Tage

Mittelmeer und Schwarzes Meer (inkl. Flug)

06.12.2009

16 Tage

Transatlantik: Kapverden, Brasilien, Argentinien (inkl. Flug)

06.12.2009

32 Tage

Von den Kap Verden ins ewige Eis (inkl. Flug)

20.12.2009

18 Tage

Naturparadiese am Ende der Welt (inkl. Flug)

05.01.2010

17 Tage

Naturwunder Antarktis (inkl. Flug)

20.01.2010

16 Tage

Von den Gletschern bis zum Zuckerhut (inkl. Flug)

20.01.2010

32 Tage

Von Patagonien zum Amazonas (inkl. Flug)

03.02.2010

18 Tage

Von Rio de Janeiro auf den Amazonas (inkl. Flug)

20.02.2010

13 Tage

Geheimnisvoller Amazonas (inkl. Flug)

04.03.2010

13 Tage

Südamerika und die Karibik (inkl. Flug)

16.03.2010

11 Tage

Kreuzfahrt in der Karibik (inkl. Flug)

16.03.2010

24 Tage

Karibische Sonne und Frühling auf den Kanaren (inkl. Flug)

26.03.2010

14 Tage

Transatlantik: Guadeloupe, Grenadinen, Barbados, Kanaren (inkl. Flug)

09.04.2010

14 Tage

Von den Kanaren nach Griechenland (inkl. Flug)

  

Zögert nicht, ich freue mich auf Euren Besuch und grüße Euch

Eure

MS Vistamar

 

 

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar