Erlesener Luxus auf einer Premicon Queen-Flusskreuzfahrt

Mit neuen Reisezielen und attraktiven Ergänzungen startet das Grandhotel unter den deutschen Flusskreuzfahrtschiffen, die Premicon Queen, in die Saison 2010. Weitere Destinationen, spezielle Thermenreisen wie „Digitale Reisefotografie“  und  „Golf Exklusiv“  und neue Kombi-Möglichkeiten verdeutlichen die exklusive Positionierung der „Premicon Queen“.

Weiterhin im Programm sind die Angebote attraktiver Rundreisen auf Rhein und Mosel, Main, dem Main-Donau-Kanal und der Donau. Erweitert ist dieses bekannte Angebot durch neue Ziele auf dem Mittel- und Oberrhein. So können die Gäste auf drei Rhein-Routen zwischen Kehl und den Niederlanden mit Abstechern auf Main und Mosel wählen.

Ab März 2010 wird die Premicon Queen den Rhein erstmals auf beinahe seiner gesamten schiffbaren Länge befahren und sowohl Amsterdam  als auch das beschauliche Volendam und Hoorn am südlichen Ijsselmeer als neue Reiseziele ansteuern.

Einzelne Kurzreisen kann der Gast nach Belieben kombinieren. Beliebt ist nach wie vor das Weihnachts- und Silvester-Programm 2009 auf der Donau. Das Angebot für die kalte Jahreszeit 2010, romantische Advents- und Winterreisen auf dem Rhein, werden neue Bewunderer finden.

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar