Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – MS EUROPA 2 legere Variante im Luxus-Segment

Als Schwesterschiff der bekannten EUROPA wird der Hapag-Lloyd-Neubau, die MS EUROPA 2, als lifestyle orientierte, legere Variante im Luxus-Segment die Kreuzfahrtbühne betreten. Am 10. Mai 2013 ist es so weit!
 
  • Der exklusive Neubau wird sich für die Tauffeierlichkeiten auf einen Dämmertörn entlang der Hamburger Kulisse bis zum Stadtteil Blankenese begeben und dann unter dem Motto „Große Momente. Ganz exklusiv“ im Rahmen des Hamburger Hafengeburtstages eingeweiht.
  • Nach der Taufe steht eine große Party auf dem Programm, die von Dick Brave & the Backbeats mit einem einstündigen Konzert eingeläutet wird.
  • Die MS Europa 2 wird bereits am Vortag mit maximal 516 Gästen sich an der Einlaufparade des 824. Hamburger Hafengeburtstages beteiligen.
  • Vom 11. Mai bis 25. Mai 2013 ist die Europa 2 dann auf ihrer 14-tägigen Jungfernfahrt von Hamburg nach Lissabon unterwegs.
Der Neubau wird internationales Flair für maximal 516 anspruchsvolle, kosmopolitische Kunden bieten, die oft beruflich stark eingespannt sind und in ihrer Freizeit ein hohes Maß an Individualität suchen.
An Bord befinden sich ausschließlich Suiten mit Veranda und einer Mindestgröße von 28 Quadratmetern sowie acht Restaurants, sechs Bars und ein großer Spa- und Fitnessbereich. Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ist sich sicher, dass mit dem Neubau ein perfekter Luxus in eleganter Weise angeboten wird und neue Gäste gewonnen werden, die bislang keine Ahnung von Kreuzfahrten hatten. Dies soll auch dadurch gelingen, dass die bekannten„alten Zöpfe“ abgeschnitten werden und den Gästen die Gelegenheit und die Möglichkeiten geboten werden, den Schiffstag weitgehend selbst zu planen und zu gestalten.
 
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar