Ikarus Karibik-Törn auf der Segelyacht

Der Studienreiseanbieter Ikarus legt einen Sonderprospekt auf – für Kreuzfahrten auf einer Segelyacht.

Die Kairós bietet Platz für 18 Urlauber.

Im Programm hat der Veranstalter die 38 Meter lange Segelyacht Kairós. Sie bietet neun Doppelkabinen. Die einwöchigen Reisen böten das luxuriöse Ambiente und den Service einer privaten Yacht. Möglich sei das „individuelle Segeln von Bucht zu Bucht“ oder in kleine Hafenstädte, entlang der schönsten Küsten des Mittelmeers und der Karibik.

Bei diversen Themenreisen sei ein Fachreiseleiter an Bord, der für Fragen und Landausflüge zur Verfügung steht. Ebenfalls an Bord bei Themenreisen seien Archäologen und Historiker sowie Meeresbiologen und Geowissenschaftler. Die Yacht könne kabinenweise gebucht werden oder als Vollcharter für private oder geschäftliche Gruppen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar