In 115 Tagen um die Welt

 

Ei9ne internationale Jury aus Filmproduzenten und Medienexperten zeichnete auf dem World Media Festival in Hamburg den 48-jährigen Filmemacher und Fernsehmoderator Rainer Wälde mit dem Internationalen Medienpreis für seine 40-teilige Sendereihe „Leben mit Stil – in 115 Tagen um die Welt“ aus.

Die prämierte Filmreihe mit der MS Amadea (PHOENIX) beginnt Rainer Wälde diese höchst interessante Reise in Rio de Janeiro, die ihn rund um Südamerika führt, danach packend die Südsee einfängt und danach über Japan, China, Taiwan, Vietnam, Indien und Arabien bis nach Venedig bringt.

Wäldes Lebensmotto heißt:“Authentisch zu sein, das ist mir wichtig.“ Der Internationale Medienpreis findet weltweit bei den Kommunikationsprofis besondere Beachtung.

Als kostenloser Download (www.lebenmitstil.de)oder als DVD kann der Interessent diese preisgekrönte Filmreihe mit der MS Amadea erwerben.

In seinem „Abenteuer Amazonas“ – Reise über den Atlantik bis Manaus – hat Rainer Wälde diese Folgen produziert:

  • Les Miserables auf Guernsey
  • Wie entsteht das Azoren-Hoch?
  • Meine erste Transatlantik-Tour
  • Das Badezimmer der Karibik
  • Gewitter im tropischen Regenwal
  • Der Rhum von Martinique
  • Einmal volltanken in Caracas
  • Schokoladenträume auf Grenada
  • Piraten-Insel Tobago
  • Die Teufelsinsel der Verdammten
  • Belem – Marktplatz des Amazonas
  • Land der 10 000 Flüsse
  • Das tränende Holz der Indianer
  • Im Paris der Tropen
  • Die ungewöhnlichste Oper der Welt
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar