Kreuzfahrten – Der Champagner steht bereit

Kaum hat AIDA Cruises mit der Taufe der AIDAmar anlässlich des 823. Hamburger Hafenfestes ein brillantes maritimes Feuerwerk gezündet, haben die Reedereien Carnival Cruise Lines und Plantours Kreuzfahrten den Champagner bereits kalt gestellt. Die Champagnerlaune hält auch 2012 an. Am 3. Juni 2012 wartet Venedig mit der Taufe der CARNIVAL BREEZE auf und am 7. Juni 2012 wird die MS Columbus im Hamburger Hafen feierlich auf den neuen Namen MS Hamburg getauft.
 
  • Die 306 Meter lange und 35 Meter breite Carnival Breeze ist ein Schwesterschiff der Carnival Magic und der Carnival Dream, gehört zur Dream-Klasse der Carnival Cruise Lines Schiffsflotte und kann maximal 3690 Gäste auf den Kreuzfahrten mitnehmen. Zur Jungfernfahrt bricht die Carnival Breeze am 03.06.2012 in Venedig auf, führt die nach Dubrovnik, Athen, Izmir, Messina, Olbia, Civitavecchia (Rom), Livorno, Monaco, Marseilles und endet letztlich am 15.06.2012 in Barcelona.
  • Die Hansestadt Hamburg ist in diesem Jahr erneut die Plattform für eine weitere Taufe. Derzeit ist das neue Kreuzfahrtschiff von Plantours Kreuzfahrten noch als MS Columbus unterwegs, wird aber am 7. Juni 2012 auf seinen neuen Namen MS Hamburg getauft. Die MS Hamburg ist 144 Meter lang und 11,4 Meter breit und bietet maximal 400 Gästen Platz. Die MS Hamburg ist ein Kreuzfahrtschiff der Gutgelaunten, Genießer, Anspruchsvollen, Mitmacher und Entdecker, Individualisten und Cleveren.
 
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar