Kreuzfahrten – Fußball auf hoher See

Kein Kreuzfahrer muss auf die großen Sportereignisse der diesjährigen Fußball-Europa-Meisterschaft verzichten. Die meisten Reedereien werden Spiele auf ihren Kreuzfahrtschiffen übertragen. Bekannt geworden ist bereits die Zusage von Norwegian Cruise Line, dass sie auf ihren Kreuzfahrtschiffen alle Spiele der EM in der Zeit vom 8. Juni 2012 bis zum 1. Juli 2012 live übertragen wird.
 
Nun folgen auch die Reedereien Royal Caribbean International und Celebrity Cruises, die sich Übertragu8nsgrechte für die UEFA-Europameisterschaft 2012 gesichert haben. RCI überträgt alle 31 Partien auf ihren Kreuzfahrtschiffen, die während dieser Zeit in Europa unterwegs sind. Ab dem Viertelfinale bietet auch Celebrity Cruises für die Sportbegeisterten diese Spiele an. In ausgewählten Räumen – aber auch in den Kabinen – können die Passagiere die Spiele verfolgen.
 
König Fußball beeinflusst aber auch die Destinationen der Landausflüge. Bei den Landgängen können die Fußballfans Kultstätten des Fußballs wie das Camp Nou in Barcelona, das Stadio Olimpico in Rom, das Benefica-Stadion in Lissabon und auch die Arena von Ajax Amsterdam besuchen.
 
 
 
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar