Kreuzfahrten – Schnupperkreuzfahrten: Probefahrt für Wankelmütige

Gerade für Kreuzfahrtneulinge sind die Angebote diverser Reedereien höchst interessant. Schnupperkreuzfahrten sind längst zum festen Bestandteil der Reedereien geworden. Kurzreisen von wenigen Tagen bieten einerseits beste Gelegenheit, ein spezielles Schiff kennenzulernen, erste Eindrücke einer Kreuzfahrt zu gewinnen und zu testen, ob diese Art der Reiseform zusagt und später auf weitere Tage ausgedehnt werden kann.
 
Reedereien bieten solche Kurzreisen auch gerne unmittelbar nach der Taufe eines Schiffsneulings an, wobei dabei ganz verschiedene Interessen zusammen kommen können. Auf Kurzreisen treffen sich Kreuzfahrtliebhaber in Feierlaune zu einer ausgedehnten Party, Ruhesuchende entscheiden sich für eine Schnupperreise, um wenigstens einige Tage vom Alltag Abstand gewinnen zu können, und auch – wie bereits erwähnt – entscheiden sich Wankelmütige für eine Schupperreise, um Schiffe oder diese spezielle Reiseform auszutesten und letztlich erschließen diese Kurztrips neue Destinationen.
 
Die Reedereien setzen auf den Schnupperreisen alles daran, Kreuzfahrtfans vom neuen Angebot zu überzeugen und Neulinge für diese bislang unbekannte Reiseform zu gewinnen. Auf alle Fälle kann der Gast davon ausgehen, dass die gesamte Crew alles daran setzt, ein Schiff in bester Form zu präsentieren.
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar