Luxuriöse Fahrten der Celebrity Eclipse nach Down Under

Celebrity Cruises hat für die Saison September 2022 bis April 2023 die Rückkehr nach Australien und Neuseeland angekündigt. Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle, Verhaltensregeln für Gäste und regionale Reisebeschränkungen werden allerdings je nach Schiff und Reiseziel ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Immerhin: Diese Ankündigung von Celebrity Cruises ist nicht kurz gefasst, nährt daher auch die Hoffnung, dass bis zu diesem Zeitraum die weltweite Pandemie abgeflacht ist und Kreuzfahrten wieder möglich werden.

Angedacht sind 5- bis 18-Nächte-Touren, auf den die Passagiere wieder erneut in die Naturwunder, die bezaubernden Küstenlandschaften und auch in die reizenden tropischen Ziele des Südpazifiks eintauchen können.

Besondere Highlights der Saison 2022-2023 sind u.a. eine Übernachtung in Cairns auf einem privaten Ponton, eine Verkostung der berühmtesten regionalen Weine, Übernachtungsmöglichkeiten in Hobart, Cairns, und Adelaide, längere Hafenaufenthalte sowie auch die Rückkehr nach Fidschi.

Die Kenner der Szene wissen, dass Celebrity Cruises mit dem Einsatz von Sonnenkollektoren, dem Verzicht auf Plastik-Wasserflaschen, der ersten amerikanischen Kapitänin auf einem Kreuzfahrtschiff Pionierarbeit geleistet hat.

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar