Modernisierung des Luxuskreuzers „Crystal Symphony“

Die Reederei Crystal Cruises hat sich den Nachfragen der Gäste angepasst und rund 25 Millionen US-Dollar für Modernisierungs-maßnahmen der „Crystal Symphony“ investiert. Der Wohnraum der Penthouse-Suiten wurde auf 92 Quadratmeter vergrößert, Panoramafenster und Badewannen installiert. Die amerikanische Reederei wird in Deutschland exklusiv von Vista Travel, Hamburg, vertreten.

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar