MS Artania – Mit der eleganten Weltenbummlerin in 111 Tagen um die Welt cruisen

Verschiedene Reedereien bieten auch für 2013 recht unterschiedliche Weltreisen unterschi8edlicher Dauer und auf unterschiedlichen Routen an. Es gibt aber fünf gute Gründe, sich für die MS Artania des Bonner Unternehmens Phoenix Reisen zu entscheiden.
 
Die 231 Meter lange und 29 Meter breite MS Artania bietet ausreichend viele Gründe, um sich für dieses Kreuzfahrtschiff zu entscheiden. Die „elegante Weltenbummlerin“ bietet maximal 1200 Gästen Platz, ist klassisch und modern zugleich, besticht durch einen hervorragenden Service und eine erstklassige Schiffsleitung und die Gäste reisen ausschließlich in Außenkabinen, wobei 50% noch mit Balkon ausgestattet sind.
 
Am 22. Dezember 2013 bricht die MS Artania in Genua zur 111-tägigen Weltreise auf. Auf fünf Kontinenten besuchen die Gäste 56 Häfen in 33 Ländern. Die gesamte Weltreise ist in fünf Etappen ausgelegt, die auch einzeln gebucht werden können:
 
 
  • Vom Abendland zum Morgenland
    Genua – Dubai
    22.12.2013 – 09.01.2014: 18 Tage
  • Moderne Weltmetropolen und asiatische Naturparadiese
    Dubai – Singapur
  • 09.01.2014 – 26.01.2014: 17 Tage
 
 
  • Singapur, Südostasien und Australien
    Singapur – Sydney
    26.01.2014 – 18.02.2014: 23 Tage
  • Von Sydney durch die Südsee nach Südamerika
    Sydney – Callao (Lima) Peru
    18.02.2014 – 17.03.2014: 27 Tage
  • Von der „neuen“ in die „alte“ Welt
    Callao – Marseille
    17.03.2014 – 12.04.2014: 26 Tage
 
Aus Anlass des 40-jährigen Bestehens bietet Phoenix Reisen den Gästen Preisreduzierungen ab 500 Euro bis maximal 1000 Euro an, wenn sie im Reisejahr einen runden Geburtstag feiern bzw. im jeweiligen Reisemonat ein neues Lebensjahr beginnen.
 
 
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar